Top
argentinien | Fritten, Fussball & Bier
fade
37
archive,tag,tag-argentinien,tag-37,eltd-core-1.2.2,flow child-child-ver-1.0.2,flow-ver-1.8,eltd-smooth-scroll,eltd-smooth-page-transitions,ajax,eltd-grid-1300,eltd-blog-installed,page-template-blog-standard,eltd-header-type2,eltd-sticky-header-on-scroll-up,eltd-default-mobile-header,eltd-sticky-up-mobile-header,eltd-menu-item-first-level-bg-color,eltd-dropdown-default,eltd-header-style-on-scroll,wpb-js-composer js-comp-ver-7.6,vc_responsive,aa-prefix-socce-
Title
Fritten, Fussball & Bier / Posts tagged "argentinien"

Pressestimmen zum WM-Finale zwischen Deutschland und Argentinien

Wir machen es schon wieder. Angesichts der Tatsache, dass WIR WELTMEISTER SIND, machen wir eine Presseschau. Was denkt die Welt über unseren Titel, wie haben sie das Spiel gesehen und welche pathetischen Floskeln bestimmen die Zeitungen der Welt. Wir haben heute Nacht sowieso nicht viel geschlafen und uns deswegen gleich mal dran gesetzt und uns mit Hilfe des Google Translators durch die ganze Welt gelesen. Herausgekommen ist dabei eine ausführliche Presseschau über ein Datum, was niemand in Deutschland so schnell vergessen wird. Der 13.07.2014 ist in die Geschichtsbücher als der Tag eingegangen, an dem unsere Nationalmannschaft den vierten Stern für Deutschland geholt hat. Man feiert Deutschland, man feiert einen verdienten Sieger. Und man feiert ein spannendes und packendes Finale. Ein...

Wir machen es schon wieder. An...

Read More

Finalcountdown: Das Finale der WM 1990

Heute Abend zählt es. Das Finale der WM2014 zwischen Deutschland und Argentinien wird sicher legendär und hoffentlich dürfen wir nach dem Spiel endlich wieder einen Weltmeistertitel feiern. Wäre super, denn 24 Jahre  ist der letzte Titel inzwischen her und das ist jetzt lang genug. Damit Ihr die Zeit bis heute Abend noch gut überbrücken könnt und nicht dauernd nervös an den Fingernägeln kauen müsst, haben wir jetzt noch ein Video von unserem letzten WM-Titel und ganz zufällig war bei der WM1990 auch ein gewisses Argentinien unser Finalgegner.Das Spiel seht Ihr hier in voller Länge, also nehmt Euch Zeit und genießt den Sieg über Argentinien im Finale der WM1990...

Heute Abend zählt es. Das Fina...

Read More

Finalcountdown: Das Viertelfinale der WM2010

Kann man sich besser auf das WM-Finale heute Abend einstimmen als mit dem Viertelfinale der WM2010? Damals spielten wir auch gegen Argentinien und ich glaube es hat niemand vergessen, wie das Spiel ausging. Damit Ihr gleich mal ein wenig in Stimmung kommt für heute Abend, haben wir ein Video mit den Highlights des 4:0 Sieges herausgesucht. Viel Spass...

Kann man sich besser auf das W...

Read More

War der Elfmeter von Ron Vlaar jetzt drin oder nicht?

Die derzeitige Weltmeisterschaft in Brasilien hat ja schon einige Fehlentscheidungen der Schiedsrichter erlebt. Was jetzt aber durch das Internet geistert, wäre fast der Höhepunkt der ganzen Fehlentscheidungen, aber glücklicherweise gibt es schon eine doppelte Auflösung, dass alles gut ist. Aber fangen wir erst mal von vorne an. Holland muss im Halbfinale der WM gegen Argentinien im Elfmeterschießen antreten und darf gleich den ersten Elfmeter schießen. Hollands Verteidiger  Ron Vlaar schießt und trifft Argentiniens Keeper Sergio Romero. Verschoßen, gleich den ersten Elfmeter...

Die derzeitige Weltmeisterscha...

Read More

Argentinier verspotten Neymar

Argentinier und Brasilianer mögen sich nicht so richtig. Vor allem wenn es um die Frage der fussballerischen Vorherrschaft auf der Welt geht, streiten sich die beiden Nationen mit allen Mitteln und oftmals sind die Sprüche und Scherze deutlich unter der Gürtellinie. Jetzt hat sich ein argentinischer Fernsehsender den verletzten Neymar vorgenommen und den Tritt in den Rücken, der ihm einen Lendenwirbel brach, in den Mittelpunkt der Show "Showmatch" gerückt. Was dabei am Ende herausgekommen ist, werden die Brasilianer und vor allem Neymar selbst nicht gerade lustig finden. Die Argentinier dagegen kugeln sich vor Lachen...

Argentinier und Brasilianer mö...

Read More

Läuferische Statistiken vor dem Halbfinale der WM2014

Das Halbfinale der WM2014 rückt näher und unsere Elf hat es auch unter die letzten Vier geschafft. Von verschiedenen Seiten hört man, dass das nur mit sehr viel Glück verbunden war. Ich aber behaupte, dass nicht Glück, sondern Fitness bisher einer der entscheidende Faktoren war und dass das auch im Halbfinale ein sehr entscheidender Faktor werden kann. Vor allem, da die klimatischen Bedingungen in Brasilien auch mal sehr extrem sein können und darunter hat die Regeneration der Spieler schon sehr gelitten.Uns ist jetzt eine Statistik vom offiziellen FIFA-Statistik-Team Castrol EDGE in die Hände gefallen, die anhand der läuferischen Dante genau das beweisen sollen und gleich noch einen Ausblick darauf geben soll, wer ins Finale der Weltmeisterschaft einziehen wird. Und eines...

Das Halbfinale der WM2014 rück...

Read More

Argentinischer Fernsehkommentator tickt vollkommen aus

Argentiniens Kommentator Alejandro Fantino tickt nach dem 1:0 Siegtreffer von Lionel Messi über den Iran vollkommen aus. Das sind wir von den südamerikanischen Fussballkommentatoren ja eigentlich schon gewohnt und trotzdem ist dieser Jubel noch einmal um Längen besser als viele andere in der Vergangenheit. Wie Alejandro Fantino dieses Tor über zwei Minuten hinweg zelebriert, wie er eine Verbindung zu Papst Franziskus in den Vatikan herstellt, wie er Sticheleien an die Brasilianer verschickt und so ganz nebenbei Messi über alle anderen Fussballer stellt ist einfach nur sehenswert. Also hört rein in seinen Jubel und schaut Euch die Untertitel dazu an. Ihr werdet sie brauchen...

Argentiniens Kommentator Aleja...

Read More

Richard Swarbrick animiert die WM-Tore von Lionel Messi

Richard Swarbrick hat ja schon vor Beginn der Weltmeisterschaft in Brasilien ein sehr schönes animiertes Video der schönsten Tore der vergangenen Weltmeisterschaften veröffentlicht und irgendwie war es klar, dass er während der WM genug neue Inspiration für neue Animationskunst bekommen wird. Vor einigen Tagen präsentierte er uns schon das WM-Spiel zwischen Holland und Spanien und jetzt legt er mit einem Superstar nach, der auch bei dieser WM langsam in Form kommt. Gemeint ist der Argentinier und mehrfache Weltfussballer Lionel Messi und wenn einer ein Animationsvideo von Richard Swarbrick verdient hat, dann ist es der kleine Argentinier. Seine beiden WM-Tore seht ihr in dem Vide, geil animiert, schön anzuschauen und ja...

Richard Swarbrick hat ja schon...

Read More

Fussballskills auf High Heels

Ein argentinisches Model macht den großen Zampano und die ganze Welt ist dank Social Media mit dabei. Fiorella Castillo heißt die Laufstegschönheit und was sie so besonders macht, sind Ihre Fussballskills auf High Heels. Mit Ihren hohen Absätzen balanciert sie den Ball so galant als hätte sie in ihrem Leben noch nie etwas anderes gemacht. Den Leuten in der Fußgängerzone gefällt das und uns natürlich auch. Natürlich nur wenn man sich jetzt nicht von ihren anderen Bällen ablenken lassen würde...

Ein argentinisches Model macht...

Read More

Mr. Ballon d’Or (2011) = Lionel Messi

Eigentlich ist diese Veranstaltung richtig langweilig geworden, denn das Ergebnis steht ja sowieso schon immer im Vorfeld fest und überrascht auch schon lange niemanden mehr. Es gibt ja anscheinend auch nur noch einen guten Fussballer auf der Welt, der zwar mit seiner Nationalmannschaft einfach nichts auf die Reihe kriegt, dafür aber im Klubfussball schon so ziemlich alles gewonnen hat, was man gewinnen kann. Nur, die Frage stellt sich mir gerade und man hört sie auch sonst überall: Reicht das wirklich für um regelmäßig den Mr. Ballon d'Or zu gewinnen? Anscheinend, sonst hätte Lionel Messi den Titel nicht schon wieder gewonnen und damit den Titel-Hattrick perfekt gemacht.Man hört jedoch, wie auch schon  im letzten Jahr, überall ein großes ABER. Fragen werden in...

Eigentlich ist diese Veranstal...

Read More

Youtube zeigt die gesamte Copa America im kostenlosen Livestream

Youtube will sein Image ändern und nicht mehr länger nur das Fun-Video-Portal sein. Dafür macht man seit einiger Zeit schon viele Aktionen und gibt dafür auch auch viel Geld aus. Nur einen richtigen Imagewandel gab es bisher noch nicht, für uns alle ist der Google-Ableger eben nur ein Video-Portal mit vielen spassigen Videos. So was wie ein TV-Broadcaster ist man jedoch nicht, aber genau da will Youtube hin. Dafür hat man sich jetzt die Rechte an der Copa America gesichert und zeigt zwischen dem 01. und dem 24. Juli 2011 alle 26 Spiele der Südamerikameisterschaft in Argentinien Live und Kostenlos im Internet. Mit dabei sind alle großen südamerikanischen Stars, von Lionell Messi bis hin zum kommenden brasilianischen Superstar Neymar. Es...

Youtube will sein Image ändern...

Read More

Das einzig wahre Tor für die Ewigkeit

Deutsche Journalisten sprechen sehr gerne von „Toren für die Ewigkeit“ und wissen dabei aber gar nicht, was sie da eigentlich sagen. Oft wollen sie nur einem verdammt gutem oder spielentscheidendem Tor einen gewissen Wichtigkeitsfaktor geben und oft nerven sie uns damit einfach nur. Vielleicht werden sie diese oft gebrauchte Redewendung ja ganz nach unten auf ihren Floskelnkartenstapel legen wenn sie folgende Geschichte gelesen haben: Es ist absurd, es ist verrückt. Aber es ist wunderschön. (Aldo Poy) Es gibt ein nur ein einziges wahres „Tor für die Ewigkeit“ und das wurde am 19. Dezember 1971 von einem gewissen Aldo Poy erzielt. Der Stürmer des argentinischen Klubs Rosario Central sorgte mit einem schönen Flugkopfball im Halbfinalspiel um die argentinische Meisterschaft des Jahres 1971 im...

Deutsche Journalisten sprechen...

Read More

Córdoba, das war einmal!

Mh, da war doch was im Jahr 1978. Bei der WM in Argentinien gab es die Schmach von Córdoba und wir dürfen uns sogar heute noch mit den alten Geschichten herumschlagen. Das aber hat jetzt ein Ende, denn Córdoba ist nicht mehr Córdoba! Wie kommt das? Ja, die Argentinier sind uns hier sehr entgegengekommen und reißen das halbe Stadion ab. Die Anzeigetafel, die damals das historisch langweilige Ergebnis des Spiels anzeigen musste, wurde jetzt schon mal gefällt und der Rest wird auch folgen, um dann aber neu und verändert wieder aufgebaut zu werden und dann "Mario Alberto Kempes" Stadion heißen. Dann allerdings ist das historische Ambiente weg und die Schmach von Córdoba damit Geschichte. Fragt man uns ab jetzt...

Mh, da war doch was im Jahr 19...

Read More

Die Copa Roca kommt 2011 wieder…

Dass das Verhältnis von Brasilien und Argentinien von größter Rivalität geprägt ist, wissen wir. Dass es aber vor vielen Jahren mal ein eigenes Turnier zwischen den südamerikanischen Rivalen gab, ist heute den meisten von Euch nicht bekannt. Ihr seid aber auch entschuldigt, denn das ist alles schon sehr lange her! Mich hat es dafür um so mehr von meinem Stuhl gerissen, als ich die kleine Randnotiz in den deutschen Sportmedien gelesen habe, dass nun die "Copa Roca" nach 34 Jahren wieder zurückkommt und in Argentinien und Brasilien sicherlich wieder für Stimmung sorgen wird...

Dass das Verhältnis von Brasil...

Read More

Maradona weint immer noch

Irgendwie ist  das Video mit dem weinenden Maradona komplett an mir vorbeigegangen. Dabei war es extra für den Sieg unserer Nationalmannschaft über Argentinien gemacht worden. Nun gut, eigentlich ist es ja schon deutlich zu spät für diese Häme, aber es hilft nichts, es muss sein. Also noch einmal, weine nicht für uns Maradona, am Enden gewinnen doch immer wir (außer es geht gegen Spanien ***'!"$%$§"***)[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=i3t95hn3r64[/youtube]Quelle: Youtube (User: direttanapoli)...

Irgendwie ist  das Video mit ...

Read More

Carlos Tevez sagt…

Carlos Tevez, seines Zeichens mit einer 0:4 Pleite im Viertelfinalspiel gegen Deutschland nach Hause geschickter Argentinier, sagt: We didn’t play as a team, and that was our biggest problem. We knew Germany would play on the counterattack, like they did against England, and our mistake was not being able to stop that. It was the fact that we didn’t play as a team that cost us. Of course that’s what happened - are you stupid? We have some of the top players in the world. Germany and Holland don’t have top players, but they won their games and made it as a team. (Carlos Tevez) So wir haben keine Weltklassespieler? Das muss jetzt aber sehr weh tun, wenn man durch so billige...

Carlos Tevez, seines Zeichens ...

Read More

Heul doch nicht Argentinien

Schadenfreude ist die besten Freude und nachdem sich die Argentinier schon 2006 mit der kleinen Rudelbildung nach dem verlorenen Viertelfinale ziemlich unbeliebt bei uns gemacht haben, haben sie sich, allen voran Diego Armando Maradona, diesesmal durch ihr Auftreten und ihre markingen Sprüche vor der WM und vor dem 2010er Viertelfinalspiel Deutschland gegen Argentinien noch mehr unbeliebt gemacht. Aus diesem Grund müssen sie nun nicht nur die 0:4 Niederlage und damit das Ausscheiden ertragen, sondern auch unseren Spot. Aber keine Sorge, es wird nicht so schlimm werden, wir fordern euch nur dazu auf, nicht zu heulen. Heul doch nicht Argentinien die Wahrheit der Fuß Gottes, hat euch besigt.Eins ist doch klar, der neue Weltmeister Deutschland heißt er.Heul doch nicht Maradonna, die Wahrheit ist zwar brutal, aber mal ehrlich, das...

Schadenfreude ist die besten F...

Read More

Pressestimmen zu Deutschlands Halbfinaleinzug

Es ist der reine Wahnsinn. Mit 4:0 triumphieren unsere Jungs im WM-Viertelfinale über Argentinien und schicken Maradona, Messi & Co nach Hause. Es ist so der Wahnsinn, dass mir hier schlichtweg die Worte fehlen. Ich wurde sprachlos gespielt, sprachlos von einer extrem guten Leistung! Also was soll ich jetzt noch groß sagen, ich lasse lieber mal wieder die Weltpresse sprechen. So kurz nach dem Spiel sind das natürlich alles nur Online-Meldungen, aber das reicht uns. Wir sind wieder wer, man schätzt und und man hat Angst vor uns. Kurz gesagt, die Weltpresse liebt unsere Nationalmannschaft! Fantastisch, so können wir Weltmeister werden...

Es ist der reine Wahnsinn. Mit...

Read More

Deutschland gegen Argentinien

Heute steigt das große Viertelfinalspiel zwischen Deutschland und Argentinien. Nach dem grandiosen Sieg über den selbsternannten Titelfavoriten England haben wir natürlich alle die Hoffnung, dass wir auch die "Hand Gottes" und seine Jungs zurück nach Argentinien schicken. Bei der letzten WM, ja genau unsere Heim-WM 2006 ist gemeint, gab es im Viertelfinale übrigens die gleiche Partie. Deutschland musste damals auch gegen Argentinien ran und in einem munteren Spiel brachte erst das Elfmeterschießen die Entscheidung. Wie das ausgegangen ist, wissen wir noch alle, Zettel-Jens hat die Argentinier verunsichert, die haben verschossen und anschließend wollten sie unsere Spieler verprügeln. Auch das ist ihnen aber nicht richtig gelungen und in der Hoffnung, dass ihnen heute auch wenig gelingt, gibt es zur Motivation und...

Heute steigt das große Viertel...

Read More

Eine Tätlichkeit gegen die Kamera

Gerade eben bin ich auf eine Geschichte aufmerksam geworden, die eindeutiger nicht sein kann. Erinnert ihr auch noch an die Szene im WM-Spiel Argentinien gegen Mexiko? Nach dem 2:0 beglückwünschen sich die Argentinier zu ihrem Tor, doch als die Jubeltraube sich anschließend auflöst, läuft Gabriel Heinze mal direkt in die Kamera. Ok, der Kameramann hat sich da auch richtig nah rangetraut, aber was der Heinze anschließend macht, das muss dann auch nicht sein. Er zieht der Kamera und dem Kameramann einfach mal eine drüber...

Gerade eben bin ich auf eine G...

Read More

Merkwürdige Schiedsrichter

Das Achtelfinalspiel Argentinien gegen Mexiko war mal wieder so ein Fall: Ein Fall für denkwürdige und unverständliche Schiedsrichterentscheidungen. Aber fangen wir mal am Anfang an. Was war passiert? Schiedsrichter Roberto Rosetti hat beim 1:0 der Argentinier, durch Carlos Tevez, eine klare Abseitsstellung übersehen. Auch die Linienrichter haben sie nicht gesehen und so feierten die Argentinier schon ihr Tor, als doch auf einmal der Linienrichter den Schiedsrichter zu sich rief. Ein kleines Durcheinander entstand, die Argentinier deuteten wild nach oben in den Nachthimmel. Die Mexikaner taten es genauso. Und der Schiedsrichter? Der hörte sich die Proteste ruhig an und entschied dann, das Tor zu geben, obwohl es falsch war und obwohl er genau wusste, dass seine Entscheidung falsch sein wird....

Das Achtelfinalspiel Argentini...

Read More

Yeah Baby, it´s Voodoo-Time

Brasilianer und Argentinier mögen sich nicht besonders. Ganz deutlich wird diese Rivalität zwischen den beiden Völkern vor allem dann, wenn es um Fußball und die Weltmeisterschaft geht. In dieser Zeit ist es fast unmöglich Argentinier und Brasilianer irgendwo zusammen zu sehen, ohne dass sie sich gleich harte Worte an den Kopf schmeißen. Viele Fans würden alles dafür tun, um besser als der Konkurrent zu sein, sogar vor dunkler Magie schrecken sie dabei nicht zurück. Mit Voodoo-Zauber wollen Bokor-Anhänger (Bokor = Voodoo-Priester und -Anhänger, die Schaden herbeizaubern wollen) den gegnerischen Teams bei der WM in Südafrika so viel Schaden zufügen, dass das...

Brasilianer und Argentinier m...

Read More

Das WM-Tagebuch – Teil 1: Armut, Gastfreundschaft und Vuvuzelas

Hier berichtet Thomas Emmes über seine Erlebnisse bei der Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika.Servus aus Südafrika!Eine Woche bin ich nun im Mutterland der Erde und die Eindrücke sind überwältigend. Die Herzlichkeit der vorwiegend farbigen Bevölkerung ist grandios. Man kann sich kaum vorstellen, wie sehr sich die Menschen hier über die WM freuen, wobei einem die Armut den Atem stocken läßt. Die Südafrikanische Regierung hat sich zwar sehr viel Mühe gegeben, die Armut von den Fanmeilen und Stadien zu verdrängen, es ist ihnen aber nur begrenzt gelungen.Bei unserem ersten Besuch des Spiels Argentinien - Nigeria im Ellis Park sprang einem die Armut direkt ins Gesicht. Das Viertel rund um dieses wunderbar alte Fußballstadion hatte uns schnell von unserer Fußball-Vorfreude runtergebracht. Man merkte,...

Hier berichtet Thomas Emmes üb...

Read More

Argentinien braucht es dreckig und hart…und von hinten!

Irgendwas muss in Argentinien im Trinkwasser sein. Vielleicht ein paar Drogen oder ein wenig Schmutz, auf jeden Fall irgendetwas, was bei den Offiziellen weite Teile des Gehirns ausschaltet und den Teil, der für erotische Gedanken und sexistische Aussprüche verantworlich ist, aktiviert. Anders kann man sich gar nicht mehr erklären, wieso Nationaltrainer Diego Armando Maradona unbedingt nackt um den Obelisken in Buenos Aires laufen will und Reporter zum Lutschen von Körperteilen auffordert und wieso Carlos Bilardo, der Sportchef der Argentinier, sich als Prämie jetzt auch noch gerne von hinten nehmen lassen würde...

Irgendwas muss in Argentinien ...

Read More

Sex, Alkohol und dicke Zigarren – Maradona erlaubt alles!

Mist, da habe ich gestern noch gehofft, dass die Argentinier nicht Weltmeister werden und dann kommt mir auch schon wieder einmal der Diego Armando Maradon in die Quere. Der argentinische Nationaltrainer hat sich nämlich überlegt, dass man nur dann ein gutes Weltmeisterschaftsturnier spielen kann, wenn man auch seinen Spass dabei hat. Und wann hat ein Gott wie Maradona am meisten Spass? Natürlich dann, wenn er sich seinen Lastern hingeben kann. Ein gutes Gläschen Champagner, eine gutes argentinische Rindersteak eine dicke Zigarre und vielleicht geht ja auch noch ein kleines Schäferstündchen mit einer Frau. Wer weiß. Verboten ist Sex jedenfalls nicht...

Mist, da habe ich gestern noch...

Read More

Hoffentlich wird Argentinien nicht Weltmeister

Hoffentlich wird Argentinien nicht Weltmeister, denn Diego Armando Maradona, auch bekannt als die "Hand Gottes" oder als der verrückte und unfähige Trainer von Argentinien, hat für den Fall des Weltmeistertitels wieder einmal eine seiner verrückten Aktionen angekündigt. Diesesmal will er uns allerdings "verwöhnen" und komplett nackt in der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires herumlaufen. Wenn wir den Welt-Cup gewinnen, dann ziehe ich mich nackt aus und renne um den Obelisken. (Diego Armando Maradona, Nationaltrainer von Argentinien, in einer Radiosendung) Wieder so eine verrückte Idee von Maradona, aber langsam sind wir es ja gewohnt. Einmal erzählt er, dass Gott in geschickt habe, ein ander mal beschimpft er Reporter in einer Fäkalsprache, die ich hier nicht wiedergeben will und erst letztes fährt er einen Journalisten...

Hoffentlich wird Argentinien n...

Read More

Ein Disziplinarverfahren für Gottes Hand

Gerade noch haben die Argentinier irgendwie noch die Kurve bekommen und sich für die WM 2o1o in Südafrika qualifizieren können. Ãœberzeugen konnten sie dabei selten, die meisten Siegen waren mehr als glücklich und wo all die argentinischen Supertechniker auf einen Schlag ihre Technik und ihre Spielkreativität gelassen haben, weiß auch niemand. Selbst Nationaltrainer Diego Armando Maradona ist ratlos, an ihm kann es jedoch nicht liegen, denn er ist ja unfehlbar! Um so unverständlicher ist für ihn die große Kritik, die ihn von den vielen Fans, die große Angst um die Qualifikation für die WM hatten, erreicht hat. Wie kann man es nur wagen, einen Gott zu kritisiren? Wie kann man nur...

Gerade noch haben die Argentin...

Read More

Burchert´s Pleiten, Pech und Pannentag war gestern…

Am Wochenende haben wir es in der Bundesliga erlebt, zwei Tore aus über 40 Metern in ein verwaistes Tor! Vom Torwart war bei diesen zwei kuriosen Toren nichts zu sehen, der musste aber auch vorher in allerhöchster Not außerhalb des Strafraums den Ball klären, weil ihn seine Abwehr schändlich im Stich gelassen hatte. Tja, nicht umsonst ist die Hertha aus Berlin im Moment mit einem Torverhältnis von 7:20 Tabellenletzter. Bevor ich hier aber auf ein noch kurioseres Tor vom Wochenende komme, muss ich öffentlich klarstellen, dass den junge Torwart der Berliner bei beiden Gegentoren keine Schuld trifft. Sascha Burchert hat seine Sache schon richtig gut gemacht, zwei mal hat der Ball in höchster Not gerettet und dabei Kopf und Kragen...

Am Wochenende haben wir es in ...

Read More

Zitat der Woche: Maradona vs. Jesus

Diego Armando Maradona steht aufgrund der Leistungen seiner Nationalmannschft groß in der Kritik. Die WM-Qualifikation steht auf dem Spiel und die Fans stehen schon lange nicht mehr hinter ihm, jedoch kann er sich er sich glücklich schätzen, dass Carlos Bilardo, der Oliver Bierhoff Argentiniens, bedingungslos an ihm festhält. Wenn Jesus Christus oder die Heilige Jungfrau Maria für ihn kommen, würde ich das akzeptieren, in allen anderen Fällen nicht. (Carlos Bilardo, Nationalteam-Manager von Argentinien) Mal sehen wie lange es dauert und Jesus Christus auf der Bank der Argentinier sitzt. Spätestens wenn die WM-Qualifikation komplett vergeigt wurde, wird es soweit sein...

Diego Armando Maradona steht a...

Read More

Mit Schusswaffe zum Klassenerhalt

Rauhe Sitten herrschen in anderen Ländern und Ligen. Dass ich jetzt bei so einem Anfang von einem südamerikanischen Land spreche, ist ja schon fast klar. Genauer gesagt geht es um Argentinien, dort haben enttäuschte Fans des stark abstiegsbedrohten Erstligisten CA San Martin Tucuman die Spieler des Vereins bei einem Training besucht und ihnen unmissverständlich klar gemacht, was sie von den Leistungen der Spieler und vom aktuellen Tabellenstand halten. Sie haben gesagt, dass wir die Konsequenzen tragen müssten, wenn wir die neun Punkte nicht holen. Sie haben uns dabei ihre Waffen gezeigt und einen Schuss in die Luft abgegeben, als sie gegangen sind. (Cristian Canio, Stürmer von CA San Martin Tucuman) Ob die Spieler anhand solch einer Motivationsspritze im Abstiegskampf allerdings die Forderung...

Rauhe Sitten herrschen in ande...

Read More

Man kann es mit der Schauspielerei auch übertreiben

Die Schauspielerei ist eine große Kunst und nicht jeder fühlt sich dazu berufen. Anscheinend gibt es aber doch den ein oder anderen Fussballer, der nebenei gerne sein darstellendes Talent zeigt. Manchmal übertreiben sie dann aber auch und manchmal stellen sie sich richtig dämlich dabei an. Oder habt ihr schon mal einen Spieler gesehen, der beim Linienrichter eine Schwalbe versucht?[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=1Y44gTpwKUk[/youtube]via Spielfeldrand...

Die Schauspielerei ist eine gr...

Read More

35 Jahre nur Pleiten dank eines Katzenfluchs

Der argentinische mehrfache Meister Racing Club de Avellaneda hat bis zum Jahr 2001 eine lange Zeit von Pleiten, Pech und Pannen erlebt. Der Verein stand auch schon kurz vor dem finanziellen Kollaps bevor man endlich den Grund für diese lange Leidenszeit fand. Um das aber zu erklären, müssen wir weit zurückgehen, nämlich genau 43 Jahre. Damals erlebte der Klub seine erfolgreichste Zeit, die mit dem Gewinn des Weltpokals gegen Celtic Glasgow endete. Während des Spiels vergruben Anhänger des Erzrivalen Independiente heimlich 7 schwarze Katzen unter dem Spielfeld des Stadions von Racing Club de Avellaneda.So wie bei uns viele Abergläubische daran denken, dass schwarze Katzen für viel Pech verantwortlich sind, genauso ist es auch in Argentinien. Eigentlich ist es dort sogar...

Der argentinische mehrfache Me...

Read More

Schiris sprayen keine Graffiti, aber…

Schiris sprayen keine Graffiti, aber dafür sprayen sie ab jetzt Freistöße auf den Rasen! Hört sich blöd an der Satz, ich weiß, aber genau so ist es in Argentinien. Dort wurden die Schiedsrichter jetzt mit "Freistoß-Sprays" ausgerüstet, damit sie auf dem Rasen eine Abstandslinie ziehen können. Wer von den Spielern aus der Mauer dann die Linie übertritt, bekommt die gelbe Karte.Drastische Maßnahmen, aber in Argentinien ist es an der Tagesordnung, dass die Spieler sich nicht an den vorgeschriebenen Mindestabstand von 9,15 Metern halten und immer näher an den Freistoßschützen heranrücken. Der Erfinder des Spray, der Amateur-Fussballer Pablo Silva, sah regelmäßig, wie die Mauer sich nur 3 Meter vom Schützen entfernt aufstellte und so immer wieder auf unfaire Art und Weise...

Schiris sprayen keine Graffiti...

Read More

Die Schotten lieben Maradona…

Habt Ihr gestern das Länderspiel-Debüt von Diego Armanodo Maradona gesehen? Wenn ja, dann ist Euch sicher aufgefallen, dass im Hampden-Park in Glasgow viele schottische Fahnen hingen mit Aufschriften wie "Diege we love you" oder "Thanks for 86". Ja sogar trotz der Niederlage feierten die Fans dort den gegnerischen Trainer. Und das alles nur weil Argentinien im Jah 1986 bei der WM in Mexiko gegen England gewonnen hat und wer hat die beiden Tore geschossen? Klar, Diego Armando Maradona...

Habt Ihr gestern das Länderspi...

Read More

Weltreligionen der Welt: Die maradonaische Kirche

Heute weichen wir etwas von unserem eigentlichen Blogthema (Wer es in den letzten Jahren nicht mitbekommen hat, unser Thema ist Fussball) ab. Spirituell veranlagt wie wir sind, wollen wir Euch auch ein wenig was davon abgeben. Wir werden euch in den nachfolgenden Zeilen eine etwas unbekanntere aber doch sehr interessante Religion vorstellen. Wer mit Religion nichts zu tun haben will, der kann jetzt aufhören zu lesen, alle anderen können sich zurücklehnen und erleuchten lassen...

Heute weichen wir etwas von un...

Read More

Maradonna´s Träume

Ja von was träumt er denn? Erinnert Ihr Euch noch daran, wir haben über Carlos Tevez berichtet, der als Strafe eine Woche lang im Brasilien Trikot trainieren sollte, ob dem Maradonna ähnliches erspart bleibt oder ob es sogar noch schlimmer kommt, seht selbst: [youtube]BmGpgkRrwwI[/youtube]...

Ja von was träumt er denn? Eri...

Read More

Lehmann´s WM-Zettel ist verkauft…

Erinnert Ihr Euch noch an das WM-Viertelfinale gegen Argentinien? Im Elfmeterschießen hielt Jens Lehmann etliche Elfmeter und verunsicherte dabei die Argentinier mit einem ominöse Zettel, den er vor jedem Elfer aus seinen Stutzen hervorzog. Ich habe den Zettel nach dem Spiel zufällig im Spind liegen sehen und dachte mir, den behalte ich mal. (Jens Lehmann) Dieser "Elfmeter-Zettel" wurde nun versteigert. Ein Energieversorger bot dafür eine ganze Million Euro und bekam den Zuschlag, das Geld geht an die Spendengala "Ein Herz für Kinder" der ZDF.Das Stückchen Papier soll jetzt als Dauerleihgabe im Haus der Geschichte in Bonn ausgestellt werden, und wir finden, dort ist es genau richtig aufgehoben. Dieses Papier war für uns alle eine Supergeschichte, etwas was wir immer in Erinnerung...

Erinnert Ihr Euch noch an das ...

Read More

Argentinien macht es wieder…

Und wieder haben die Argentinier ein wichtiges Spiel verloren, diesesmal nur bei der FIFA-Strand-WM in Rio de Janeiro. Und wieder, genau wie bei der WM-Niederlage gegen Deutschland (Fotos der Keilerei nach dem Spiel findet Ihr auf dem www.anti-wm.blog.com) können die Argentinier nicht verlieren und treten und schlagen nach der Niederlage um sich...

Und wieder haben die Argentini...

Read More