Top
Der japanische Toilettentorwart | Fritten, Fussball & Bier
fade
15177
post-template-default,single,single-post,postid-15177,single-format-standard,eltd-core-1.2.2,flow child-child-ver-1.0.2,flow-ver-1.8,eltd-smooth-scroll,eltd-smooth-page-transitions,ajax,eltd-grid-1300,eltd-blog-installed,page-template-blog-standard,eltd-header-type2,eltd-sticky-header-on-scroll-up,eltd-default-mobile-header,eltd-sticky-up-mobile-header,eltd-menu-item-first-level-bg-color,eltd-dropdown-default,eltd-header-style-on-scroll,wpb-js-composer js-comp-ver-7.6,vc_responsive
Title
Fritten, Fussball & Bier / Kuriose Sache  / Der japanische Toilettentorwart

Der japanische Toilettentorwart

Also, Olli Kahn hätte seine helle Freude an diesem außergewöhnlichen Wunderwerk der Technik gehabt. Eine Toilette, die man – wenn man mal nicht gerade ein Geschäft vor hat – auch mal als Torwart mißbrauchen kann. Und das WC macht seine Sache verdammt gut, was selbst einen gestandenen Kicker zur Verzweiflung bringen kann. Aber das gute an diesem Technikmonster ist ja, dass man sich jederzeit rächen kann und einen drauf scheißen…

Quelle: Youtube (User: )

Toby Volke

Servus, ich bin der Frittenmeister. Den Blog habe ich 2006 nach der WM in Deutschland gegründet, einfach weil ich meiner Leidenschaft, dem Fussball, mehr Zeit widmen wollte. Und was ist da besser dazu geeignet als ein Blog, wo man immer viel Hintergründe recherchieren muss. Passt perfekt oder?Verein: SV Wacker Burghausen

No Comments

Post a Comment