Top
Ball stoppt die Bahn… | Fritten, Fussball & Bier
fade
424
post-template-default,single,single-post,postid-424,single-format-standard,eltd-core-1.2.2,flow child-child-ver-1.0.2,flow-ver-1.8,eltd-smooth-scroll,eltd-smooth-page-transitions,ajax,eltd-grid-1300,eltd-blog-installed,page-template-blog-standard,eltd-header-type2,eltd-sticky-header-on-scroll-up,eltd-default-mobile-header,eltd-sticky-up-mobile-header,eltd-menu-item-first-level-bg-color,eltd-dropdown-default,eltd-header-style-on-scroll,wpb-js-composer js-comp-ver-7.6,vc_responsive
Title
Fritten, Fussball & Bier / Nachgetreten!  / Ball stoppt die Bahn…

Ball stoppt die Bahn…

Na wenn das die kuriose Meldung des Tages ist. Ein Freizeitkicker hat in Emsdetten eine Vollbremsung eines Personenzuges ausgelöst, indem seine Flanke etwas verunglückte und die Bremsleitung des Zuges getroffen hat. Mehr Informationen findet Ihr in diesem Auszug aus dem Videotext von Pro7 (Seite 133).

Mit einem haarsträubenden Fehlpass hat ein Freizeitfussballer in Emsdetten eine Vollbremsung eines Personenzuges ausgelöst. Die missglückte Flanke kappte punktgenau die Bremsleitung zwischen Lok und erstem Wagen des vorbeifahrenden Regionalexpresses. Durch den heftigen Aufprall des irregeleiteten Balles auf die Pressluftleitung wurde die automatische Zwangsbremsung des Zuges ausgelöst. Es musste ein Techniker gerufen werden, um die Störung zu beseitigen (Videotext Pro7)

Danke an Markus vom Bundesliga-Blog für diese Nachricht!

Toby Volke

Servus, ich bin der Frittenmeister. Den Blog habe ich 2006 nach der WM in Deutschland gegründet, einfach weil ich meiner Leidenschaft, dem Fussball, mehr Zeit widmen wollte. Und was ist da besser dazu geeignet als ein Blog, wo man immer viel Hintergründe recherchieren muss. Passt perfekt oder?Verein: SV Wacker Burghausen

3 Comments
  • Benni

    Wenn der so Zielgenau auch das Tor trifft….

    7. Dezember 2006 at 18:01
  • jkalwa

    Die vielen unerklärlichen Verspâtungen bei der Bahn…wir kommen der Sache näher. Domino-Effekte aus Emsdetten.

    6. Dezember 2006 at 14:47
  • Motorherz

    Gleich nochmal: Es sieht so aus, wie wenn es in Emsdetten nur Terroristen gibt 😉

    6. Dezember 2006 at 02:04

Post a Comment