Top
Wo ist der Ball? | Fritten, Fussball & Bier
fade
19940
post-template-default,single,single-post,postid-19940,single-format-standard,eltd-core-1.2.2,flow child-child-ver-1.0.2,flow-ver-1.8,eltd-smooth-scroll,eltd-smooth-page-transitions,ajax,eltd-grid-1300,eltd-blog-installed,page-template-blog-standard,eltd-header-type2,eltd-sticky-header-on-scroll-up,eltd-default-mobile-header,eltd-sticky-up-mobile-header,eltd-menu-item-first-level-bg-color,eltd-dropdown-default,eltd-header-style-on-scroll,wpb-js-composer js-comp-ver-7.6,vc_responsive

Wo ist der Ball?

Ja, wo ist denn der Ball? Komm, such, such…und dann platzier den virtuellen Ball dorthin, wo er sein müsste. Netter kleiner Zeitvertreib, denn die New York Times da programmiert haben. Es werden einige Spielszenen der WM vorgestellt, in denen der Spielball aus dem Bild retuschiert worden ist. Jetzt müsst Ihr erraten, wo der Ball auf dem Foto eigentlich zu sehen wäre und wenn Ihr bei den bisherigen WM-Spielen aufgepasst habt, dann sollte das kein Problem sein. Wenn nicht, dann werdet Ihr ein paar Mal wirklich blöd schauen, denn die ein oder andere Situation sieht ohne Ball anders aus als sie in Wirklichkeit wirklich gelaufen ist…

Leider sind derzeit nur einige wenige Ratebilder online. Das wird sich hoffentlich bald ändern, denn das WM-Ball-Quiz ist echt eine gute Idee für den kurzweiligen Zeitvertreib zwischen den WM-Spielen. Hier ist der direkte Link dazu, viel Spaß beim raten:  Bald-Bild-Quiz der NY Times

Toby Volke

Servus, ich bin der Frittenmeister. Den Blog habe ich 2006 nach der WM in Deutschland gegründet, einfach weil ich meiner Leidenschaft, dem Fussball, mehr Zeit widmen wollte. Und was ist da besser dazu geeignet als ein Blog, wo man immer viel Hintergründe recherchieren muss. Passt perfekt oder?Verein: SV Wacker Burghausen

No Comments

Post a Comment