Top
2001 vs. 2009 – Neuer vs. Kahn | Fritten, Fussball & Bier
fade
4515
post-template-default,single,single-post,postid-4515,single-format-standard,eltd-core-1.2.2,flow child-child-ver-1.0.2,flow-ver-1.8,eltd-smooth-scroll,eltd-smooth-page-transitions,ajax,eltd-grid-1300,eltd-blog-installed,page-template-blog-standard,eltd-header-type2,eltd-sticky-header-on-scroll-up,eltd-default-mobile-header,eltd-sticky-up-mobile-header,eltd-menu-item-first-level-bg-color,eltd-dropdown-default,eltd-header-style-on-scroll,wpb-js-composer js-comp-ver-7.6,vc_responsive
Title
Fritten, Fussball & Bier / Fussball ist u. Leben  / 2001 vs. 2009 – Neuer vs. Kahn

2001 vs. 2009 – Neuer vs. Kahn

Jeder hat es gesehen, die kleine Jubelaktion von Schalkes Torwart Manuel Neuer am Wochenende nach dem 1:0-Auswärtssieg seiner Schalker über den kriselnden FC Bayern München. Er schnappte sich in bester Oliver Kahn-Manier die Eckfahne und legte sich mit ihr auf den Boden. Was ich bis dahin noch nicht wusste ist, dass Oliver Kahn mit seiner Eckfahnenjubelei im Jahr 2001, nachdem die Bayern den Schalkern im letzten Moment noch den Meistertitel entreißen konnten, damit ein visuelles Trauma bescheert hat. Da ist es echt von Vorteil, wenn man einen Torwart in der Mannschaft hat, der nicht nur ein Angestellter des Vereins ist, sondern auch zusätzlich einer der größten Fans überhaupt ist, so wie der Manuel Neuer. 2001 stand in der Schalker Kurve und heulte wie ein Schloßhund, 2009 liegt er in der Münchner Südkurve und jubelt wie ein junger Kahn. Sehr schöne Aktion und damit müsste doch jetzt endlich für alle Schalker Fans das Trauma von 2001 überwunden sein oder?

[dailymotion]http://www.dailymotion.com/video/x9412w_neuer-kahn_sport[/dailymotion]

Große Teile der Bayern-Fans werden über die Jubelaktion sicher auch glücklich sein, auch wenn sie an dem legendären „Titan“ Oliver Kahn nagt. Für viele ist das jedoch verschmerzbar, denn die Jubelaktion wurde durch die Bayern-Niederlage ausgelöst und diese bedeutet wiederrum das Ende des ungeliebten Trainers Jürgen Klinsmann. Ein „Danke Manuel Neuer“ werden die Bayern-Fans jedoch trotzdem nicht über die Lippen bringen…

Toby Volke

Servus, ich bin der Frittenmeister. Den Blog habe ich 2006 nach der WM in Deutschland gegründet, einfach weil ich meiner Leidenschaft, dem Fussball, mehr Zeit widmen wollte. Und was ist da besser dazu geeignet als ein Blog, wo man immer viel Hintergründe recherchieren muss. Passt perfekt oder?Verein: SV Wacker Burghausen

4 Comments
  • zechbauer

    Danke an Neuer für die wunderbaren Erinnerungen an 2001! Ich hab‘ mich gleich besser gefühlt.

    29. April 2009 at 12:51
  • Alex

    Der Neuer ist ein armes Würstchen, wenn ihm das eine Genugtuung ist.

    29. April 2009 at 00:36
  • Frittenmeister

    Ähem ja…mein Fehler! Sieh das Südkurve nur als Metapher für die Bayern-Fankurve! Ob er in der AA jetzt im Norden oder im Süden liegt ist ja eh wurscht…

    28. April 2009 at 23:23
  • murdock

    Manuel Neuer liegt 2009 nicht in der Müncher Süd- sondern Nordkurve.
    Das aber nur am Rande.

    28. April 2009 at 23:17

Post a Comment