Top
Ist Flitzen ein Lebensgefühl? | Fritten, Fussball & Bier
fade
15
post-template-default,single,single-post,postid-15,single-format-standard,eltd-core-1.2.2,flow child-child-ver-1.0.2,flow-ver-1.8,eltd-smooth-scroll,eltd-smooth-page-transitions,ajax,eltd-grid-1300,eltd-blog-installed,page-template-blog-standard,eltd-header-type2,eltd-sticky-header-on-scroll-up,eltd-default-mobile-header,eltd-sticky-up-mobile-header,eltd-menu-item-first-level-bg-color,eltd-dropdown-default,eltd-header-style-on-scroll,wpb-js-composer js-comp-ver-7.6,vc_responsive
Title
Fritten, Fussball & Bier / Das Leben als Flitzer  / Ist Flitzen ein Lebensgefühl?

Ist Flitzen ein Lebensgefühl?

Eines unserer Lieblingsthemen, daher bekommen die Flitzer (auch wenn sie nur eine Randerscheinung beim Fussball sind) bei uns eine eigene Rubrik.

Als ersten Beitrag wollen wir gleich mal den besten Flitzer überhaupt vorstellen: Mark Roberts

Andere Länder, andere Sitten, der aus England stammende Mark Roberts tritt öfters bei großen Medienereignissen (bevorzugt bei Sportereignissen) in Erscheinung. Er hat sogar eine eigene Webseite mit Pressephotos, gesammelten Medienberichten, Videos usw usw

Ein Profi halt…

Hier geht´s zu seiner Webseite: www.thestreaker.org.uk

Toby Volke

Servus, ich bin der Frittenmeister. Den Blog habe ich 2006 nach der WM in Deutschland gegründet, einfach weil ich meiner Leidenschaft, dem Fussball, mehr Zeit widmen wollte. Und was ist da besser dazu geeignet als ein Blog, wo man immer viel Hintergründe recherchieren muss. Passt perfekt oder?Verein: SV Wacker Burghausen

No Comments

Post a Comment