Top
Legendäre Interviews #11: Stefan Effenberg | Fritten, Fussball & Bier
fade
11822
post-template-default,single,single-post,postid-11822,single-format-standard,eltd-core-1.2.2,flow child-child-ver-1.0.2,flow-ver-1.8,eltd-smooth-scroll,eltd-smooth-page-transitions,ajax,eltd-blog-installed,page-template-blog-standard,eltd-header-type2,eltd-sticky-header-on-scroll-up,eltd-default-mobile-header,eltd-sticky-up-mobile-header,eltd-menu-item-first-level-bg-color,eltd-dropdown-default,eltd-header-style-on-scroll,wpb-js-composer js-comp-ver-7.4,vc_responsive
Title
Fritten, Fussball & Bier / Legendäre Geschichten  / Legendäre Interviews  / Legendäre Interviews #11: Stefan Effenberg

Legendäre Interviews #11: Stefan Effenberg

So ein Scheiß, Freunde der Sonne, Kritik ist ok, aber nicht über Wochen hinweg. Der Effenberg ist doch nicht immer der einzige der Scheiße ist, oder wie oder was? Nein, natürlich nicht und trotzdem haben sich in seinen Augen diverse Medienvertreter auf ihn eingeschossen und kritisieren ihn wo es nur geht. In diesen Sinne, macht keinen Unterschied zwischen „Scheiß Effenberg“ und den anderen Millionären bei den Bayern…

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=g0uRfPUejqE[/youtube]

Quelle: Youtube (User: sch0rsch0r1234)

Toby Volke

Servus, ich bin der Frittenmeister. Den Blog habe ich 2006 nach der WM in Deutschland gegründet, einfach weil ich meiner Leidenschaft, dem Fussball, mehr Zeit widmen wollte. Und was ist da besser dazu geeignet als ein Blog, wo man immer viel Hintergründe recherchieren muss. Passt perfekt oder? Verein: SV Wacker Burghausen

1 Comment
  • Peter

    Er hat vollkommen Recht, irgendwann reichts auch mal, er ist ja schließlich auch nur ein Mensch

    27. Juli 2011 at 11:21

Post a Comment