Top
kritik | Fritten, Fussball & Bier
fade
691
archive,tag,tag-kritik,tag-691,eltd-core-1.2.2,flow child-child-ver-1.0.2,flow-ver-1.8,eltd-smooth-scroll,eltd-smooth-page-transitions,ajax,eltd-grid-1300,eltd-blog-installed,page-template-blog-standard,eltd-header-type2,eltd-sticky-header-on-scroll-up,eltd-default-mobile-header,eltd-sticky-up-mobile-header,eltd-menu-item-first-level-bg-color,eltd-dropdown-default,eltd-header-style-on-scroll,wpb-js-composer js-comp-ver-7.6,vc_responsive
Title
Fritten, Fussball & Bier / Posts tagged "kritik"

Legendäre Interviews #29: Harry Valérien und Paul Breitner

Es ist einfach nur schön, wenn man in Archiven stöbert und dabei wirklich fantastische Fundstücke ausgräbt. So haben wir - auch mit Hilfe vom Trainer Baade - ein Video aus dem Jahr 1982 ausgegraben, wo der erst kürzlich verstorbene legendäre Sportreporter Harry Valérien Paul Breitner die Stirn bietet. Der ist auch sichtlich erstaunt über so viel Gegenwind, denn in seinen Augen hat er mit der groß angelegten Medien- und Journalistenschelte ganz Recht. Interessant macht das Interview aber nicht die Meinungsverschiedenheit der beiden Kontrahenten sondern auch das Umfeld. Oder könnt Ihr euch heute noch vorstellen, dass ein Fussballer in einem Schwimmbar zwischen den ganzen Badegästen interviewt wird? Wir könne das nicht und deswegen freuen wir uns über diese kultigen Bilder und...

Es ist einfach nur schön, wenn...

Read More

Mr. Ballon d’Or (2011) = Lionel Messi

Eigentlich ist diese Veranstaltung richtig langweilig geworden, denn das Ergebnis steht ja sowieso schon immer im Vorfeld fest und überrascht auch schon lange niemanden mehr. Es gibt ja anscheinend auch nur noch einen guten Fussballer auf der Welt, der zwar mit seiner Nationalmannschaft einfach nichts auf die Reihe kriegt, dafür aber im Klubfussball schon so ziemlich alles gewonnen hat, was man gewinnen kann. Nur, die Frage stellt sich mir gerade und man hört sie auch sonst überall: Reicht das wirklich für um regelmäßig den Mr. Ballon d'Or zu gewinnen? Anscheinend, sonst hätte Lionel Messi den Titel nicht schon wieder gewonnen und damit den Titel-Hattrick perfekt gemacht.Man hört jedoch, wie auch schon  im letzten Jahr, überall ein großes ABER. Fragen werden in...

Eigentlich ist diese Veranstal...

Read More

Legendäre Interviews #11: Stefan Effenberg

So ein Scheiß, Freunde der Sonne, Kritik ist ok, aber nicht über Wochen hinweg. Der Effenberg ist doch nicht immer der einzige der Scheiße ist, oder wie oder was? Nein, natürlich nicht und trotzdem haben sich in seinen Augen diverse Medienvertreter auf ihn eingeschossen und kritisieren ihn wo es nur geht. In diesen Sinne, macht keinen Unterschied zwischen "Scheiß Effenberg" und den anderen Millionären bei den Bayern...

So ein Scheiß, Freunde der Son...

Read More

Legendäre Interviews #5: Rudi Völler

Rudi Völler tickt nach dem langweiligen 0:0 im Länderspiel Deutschland gegen Island aus, beschimpft Waldemar Hartmann und die Journalistenzunft und unterstellt dem "Waldi" auch noch ein Alkoholproblem mit Weizenbier. Der aber nimmt das sehr locker und professionell und moderiert mit einem süffisanten Lächeln einfach weiter. Für Waldi hatte das ganze dann noch ein schönes Nachspiel, er wurde kurz darauf als neuer Werbebotschafter einer Münchner Brauerei vorgestellt und machte dort Werbung für - ratet mal für was - Weizenbier![youtube]http://www.youtube.com/watch?v=V0xIECkaMVA[/youtube]Quelle: Youtube (User: Pat79rick)...

Rudi Völler tickt nach dem lan...

Read More

Legendäre Interviews #4: Lothar Matthäus

Vielleicht kriegt er eine Sperre dafür, aber sagen musste es einfach mal jemand. Das Spiel zwischen dem FC Bayern München und dem Karlsruher SC lieft nicht gerade gut für die Bayern, aber Schuld waren natürlich nicht die Spieler, sondern - ganz klar - die Schiedsrichter. Was die da zusammenpfiffen haben, ist eine Frechheit...

Vielleicht kriegt er eine Sper...

Read More

Sportstudio-Klassiker: Mario Basler vs.Günter Jauch vs. Torwand

Es gibt Fernsehklassiker, die die heutige Jugend nicht mehr kennt aber die es absout wert sind, dass man sie kennenlernt. Eine solche Sendung ist zum Beispiel eine Ausgabe des "aktuellen Sportstudios" (ZDF) aus dem vorigen Jahrhundert. Moderator war damals noch ein gewisser Günter Jauch und der nervt den Gast mit einer blöden Frage so dermaßen, dass dieser den Ball nur mit aller Wucht auf die Torwand drischt. Gut, dass das ZDF eine gute Haftplichtversicherung hat, denn zu Bruch gegangen ist dabei einiges, aber das war Mario Basler relativ wurscht...

Es gibt Fernsehklassiker, die ...

Read More

Günter Koch: Der Ball spricht

Man merkt es sehr schnell, Günther Koch ist kein großer Schreiber! Das aber macht gar nichts, denn wenn jemand vom Stern den Titel "Die Stimme des Balles" verliehen bekommt, dann weiß man schnell, dass diese Person im verbalen Bereich etwas großartiges geleistet hat. Nun ja, Günther Koch kennen wir alle als rasenden Radiorepoter und ich glaube es gab zumindest in Bayern niemanden, der ihm lange aufgrund einer Reportage oder ein paar markanten Sprüchen sonderlich lange böse war. Außerhalb von Bayern war das vielleicht anders, denn für ihn war eigentlich immer klar, dass er zum Kommentieren auch einen Bezug zu der Mannschaft braucht und der war für ihn bei Mannschaften wie dem FC Bayern München, dem 1.FC Nürnberg oder Greuther Fürth...

Man merkt es sehr schnell, Gün...

Read More

Comeback des Supercups…

Mal ganz ehrlich. Wer von euch kennt noch den Supercub im deutschen Fussball? Gemeint ist die Veranstaltung, in der bis in die 90er Jahre der beste des deutschen Fussballs ausgespielt wurde. Der deutsche Meister der vorherigen Saison traf dabei auf den DFB-Pokalsieger der vorherigen Saison und in einem Spiel wurde dann entschieden, wer der bessere, schönere und größere ist. Vor 14 Jahren zog der DFB, damals noch zuständig für den Supercub, aber die Reißleine und beendete die Veranstaltung. Der Grund dafür war, dass sich angesichts von teilweise nur 8.000 halbwegs interessierten Zuschauern und einem nur mäßigen Sponsoreninteresse die Einnahmen sehr in Grenzen hielten. Und für ein Butterbrot wollten die Vereine natürlich hier nicht spielen und der DFB wollte ja dabei...

Mal ganz ehrlich. Wer von euch...

Read More

Hoeneß hinkt hinterher

Hier schreibt Udo Lindenlaub eine exklusive Kolumne für Fritten, Fussball & Bier. Udo Lindenlaub ist der Autor des wunderbaren Buches „Von Asche zu Asche“.Als Uli Hoeneß sein Amt als Manager aufgab, dachte man, dass er eigentlich unersetzlich gewesen sei. Gut, Busrouten nach Oberhausen und Aue wurden noch nicht ausgearbeitet, aber irgendwie fühlte man das Ende einer Ära herannahen. Doch es kam ganz anders: Just an dem Tag, als er den Platz auf der Bayernbank mit dem Vorstandssessel tauschte, kehrte umgehend der Erfolg zurück. Zufall?Wenn ein instinktsicherer Machtmensch wie Uli Hoeneß eine angekündigte Kandidatur wenige Stunden später wieder zurückzieht, müssen gravierende Gründe dahinter stecken. Er...

Hier schreibt Udo Lindenlaub e...

Read More

Philipp Lahm im Tollhaus

Wenn es beim FC Bayern München mal nicht läuft, dann ist das gleich wie ein Weltuntergang. Spieler kritisieren sich und die Mannschaft vor laufender Kamera, Trainer sind ratlos und der ein oder andere Spieler ergreift schlichtweg die Flucht. Wenn man dann aber als Spieler auch noch die große Tabulinie übertritt und die eigenen Vereinsbosse öffentlich kritisiert, dann ist - verzeiht meine Wortwahl - die Kacke aber so richtig am Dampfen. Philipp Lahm hat dies dennoch gewagt und in einem Interview mit der Süddeutschen Zeitung ganz klar angesprochen, was bei den Bayern schief läuft und indirekt auch wer Schuld daran ist. Inzwischen kennt ja jeder in Deutschland die Antworten von Philipp Lahm, aber ein paar kleine Passagen möchte ich trotzdem hier...

Wenn es beim FC Bayern München...

Read More

Adiós Armin Veh…

Ach armer Armin Veh! Da wird er Nachfolger von Felix Magath beim VfL Wolfsburg und kann es dort niemanden Recht machen. Was soll er denn machen? Ja es ist richtig, man ist nicht Erster in der Tabelle, ja man spielt derzeit vor allem in der Defensive nicht gerade eine überragende Saison (fünftschlechteste Abwehr der Liga in dieser Saison), aber was soll´s? Nach 11 Spieltagen ist der VfL Wolfsburg immerhin auf Platz 7 gelandet mit Tuchfühlung nach oben. Das reicht den Fans aber nicht, Kritik wird laut und selbst im Stadion hängen schon die ersten "Veh 1 Vehler"Transparente, die klar für eine Ablösung von Armin Veh sprechen. Rational betrachtet wird das aber nicht viel bringen, denn erstens war Felix Magath in...

Ach armer Armin Veh! Da wird e...

Read More

Ein offener Brief greift den FC Bayern München an

Offene Briefe sind da um zitiert zu werden. Meistens haben es diese Briefe dann auch so richtig in sich, greifen Personen und Gruppen an, zeigen Fehler auf und weisen die interessierte Öffentlichkeit auf Missstände hin. Genau das, haben sich einige Bayern-Fans gedacht, müssten wir auch mal machen und nach der Niederlage gegen Aufsteiger Mainz und den gleichzeitigen Fehlstart in diese Saison, haben sie es dann tatsächlich gemacht. Sie haben die Schnauze voll von den ständigen Fehlentscheidungen der letzten Jahre, von den unpopulären Maßnahmen und den blöden Sprüchen, auf die dann doch wieder keine Reaktion kommt. Sie haben also einen Brief geschrieben, haben ihn an diverse Presseinstitutionen geschickt und, man glaubt es kaum, der Brief wurde auch von vielen veröffentlicht. Wieso...

Offene Briefe sind da um zitie...

Read More

Ein Möchtegern-Comedian soll über Fussball diskutieren…

Ich schau mir gerade den DSF-Doppelpass an und muss einmal mehr feststellen, ein Möchtegern-Comedian sollte bei so einer Sendung einfach nicht im Kreis der "Experten" sitzen. Ein wenig auf der 1:5-Niederlage des FC Bayern München herumtreten ist absolut in Ordnung, aber dann allen Ernstes behaupten, das Tor der Bayern war absolut unverdient, da es nicht herausgespielt war, grenzt für mich dann an eine absolute Frechheit. Klar, es war ein Abstauber nach einem Lucio-Kopfball, aber das Wolfsburger Tor kurz zuvor ist ja nach einer Ecke gefallen. War das jetzt aus dem Spiel heraus und war das dann auch unverdient? Natürlich nicht, wie kommt man denn nur darauf? Tore gegen die Bayern sind immer VERDIENT...

Ich schau mir gerade den DSF-D...

Read More

Jogi Löw präsentiert die Nationalmannschafts-Benimmregeln

Gestern abend gab unser Bundestrainer Jogi Löw eine Pressekonferenz, um einige Benimmregeln für die Nationalspieler und für die Nationalmannschaft aufzustellen. Dabei stellte er in meinen Augen einige Sachen klar, die doch eigenlich sowieso klar sein sollten. Aber in letzter Zeit haben da wohl einige Spieler, allen voran Kapitän Michael Ballack und Torsten Frings, die große Revolution geprobt. Auch weil sie dachten, dass sie die eigentlichen Herrscher in der Nationalmannschaft seien. Ist aber nicht so, was die kleinlaute Entschuldigung der beiden vor einigen Wochen klar machte. Und genau hier setzt der Bundestrainer jetzt noch mal an und präsentiert öffentlich seine Regeln. Wer die nicht befolgt, der fliegt raus...

Gestern abend gab unser Bundes...

Read More