Top
Herzlich Willkommen Mr. Robben | Fritten, Fussball & Bier
fade
5857
post-template-default,single,single-post,postid-5857,single-format-standard,eltd-core-1.2.2,flow child-child-ver-1.0.2,flow-ver-1.8,eltd-smooth-scroll,eltd-smooth-page-transitions,ajax,eltd-grid-1300,eltd-blog-installed,page-template-blog-standard,eltd-header-type2,eltd-sticky-header-on-scroll-up,eltd-default-mobile-header,eltd-sticky-up-mobile-header,eltd-menu-item-first-level-bg-color,eltd-dropdown-default,eltd-header-style-on-scroll,wpb-js-composer js-comp-ver-7.6,vc_responsive
Title
Fritten, Fussball & Bier / Kultspieler  / Herzlich Willkommen Mr. Robben

Herzlich Willkommen Mr. Robben

Tja, gestern hat Bayerns neuer Superstar Arjen Robben nach seiner Einwechslung gleich 2 Tore gemacht und die Abwehr des aktuellen deutschen Meisters aus Wolfsburg mehrmals richtig schwindling gespielt. Seine Tempodribblings, seine Ãœberaschungssprints und sein Ballgefühl, das sind alles Sachen, die man in der Bundesliga bisher nicht so oft sieht. Eigentlich bin ich nun ja zu spät, ihn hier mit einem schönen Torvideo noch einmal vorzustellen, aber was soll´s. Bei dem Ribery habe ich das damals auch gemacht und wenn so ein hochgejubelter Superstar wieder in die Bundesliga wechselt, dann muss ich das diesesmal auch machen.

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=5FUoLDM18FE[/youtube]

Toby Volke

Servus, ich bin der Frittenmeister. Den Blog habe ich 2006 nach der WM in Deutschland gegründet, einfach weil ich meiner Leidenschaft, dem Fussball, mehr Zeit widmen wollte. Und was ist da besser dazu geeignet als ein Blog, wo man immer viel Hintergründe recherchieren muss. Passt perfekt oder?Verein: SV Wacker Burghausen

7 Comments
  • Time

    Aber mann muss schon sagen der kann wirklich was!!

    1. September 2009 at 13:32
  • Frittenmeister

    Naja…so ein Weichei brauchen wir nicht!

    31. August 2009 at 14:26
  • Anonymous

    Ribery kann ja dann zum SVW in die 2. Bundesliga wechseln.. HEIMSIEG

    31. August 2009 at 13:02
  • Frittenmeister

    Da kann man sich noch zu Recht auf einiges freuen…ich bin wirklich mal gespannt, ob er nicht ganz schnell dem Ribery den Rang abläuft…

    31. August 2009 at 00:54
  • NoelsieW

    Also, das Pass zum Tor gegen Gijon – vdV war´s – der Pass, der ist absolute Sahne. Da muss Robben fast nix mehr machen um den zu versenken…

    30. August 2009 at 21:44
  • Curious

    Die gestrige Leistung von Arjen Robben war wirklich phänomenal. Wenn er sich nicht wieder verletzt, dann werden die Bayern noch eine Menge Spaß mit ihm haben.

    30. August 2009 at 16:23
  • zechbauer

    Da darf man sich (vor-)freuen

    30. August 2009 at 13:50

Post a Comment