Top
George Best Fünf Pfund Note | Fritten, Fussball & Bier
fade
408
post-template-default,single,single-post,postid-408,single-format-standard,eltd-core-1.2.2,flow child-child-ver-1.0.2,flow-ver-1.8,eltd-smooth-scroll,eltd-smooth-page-transitions,ajax,eltd-grid-1300,eltd-blog-installed,page-template-blog-standard,eltd-header-type2,eltd-sticky-header-on-scroll-up,eltd-default-mobile-header,eltd-sticky-up-mobile-header,eltd-menu-item-first-level-bg-color,eltd-dropdown-default,eltd-header-style-on-scroll,wpb-js-composer js-comp-ver-7.6,vc_responsive
Title
Fritten, Fussball & Bier / Kultspieler  / George Best Fünf Pfund Note

George Best Fünf Pfund Note

Wer Kult ist muss Kult bleiben!

georg-best-banknote.jpg

Jetzt können die Irren Ihr Guinness im Pub mit einer George Best Fünf Pfund Note bezahlen. Das währe wohl auch ganz im Sinne von Georg Best gewesen, der sicher einen riesen Spaß in seinen Stammpubs damit gehabt hätte.

Das ganze finde ich ziemlich Revolutionär. Stellt man sich vor das früher dies nur Königen oder Staatsoberhäupter diese Ehre zu teil wurde, dann Künstler, Erfinder oder anderen großen Persönlichkeiten. Und jetzt? Fußballspieler und Säufer! Prima. Stelle mir gerade Mario Basler oder Augenthaler mit Weißbier auf einem Fünf Euro Schein vor. Prima! Leider wird dies eher Franz Beckenbauer bei uns auf einen 100 Euro Schein schaffen oder mal der Hoeness auf einen geplanten 5.000 Euro Schein.

Hier mal eine Liste für die Deutsche Bank bzw. Europäische Zentral Bank, welche Kultfußballer bzw. Fußballmanager wir gerne auf unserem Geld hätten:

  • 1€ Münze Mehmet Scholl
  • 2€ Münze Sepp Maier
  • 5€ Schein Mario Basler
  • 10€ Schein Gerd Müller
  • 20€ Schein Rudi Völler
  • 50€ Schein Helmut Rahn
  • 100€ Schein Franz Beckenbauer
  • 200€ Schein Christoph Daum
  • 500€ Schein Rainer Callmund

Mehr über die George Best Banknote könnt Ihr hier erfahren: www.20min.ch

Olly Mattern
4 Comments
  • Captain

    Wenn der Daum hat, hat er sicher nichts unter einen 200 € Schein benützt!

    30. November 2006 at 15:35
  • Frittenmeister

    nicht auf dem schein, aber seine nase war oft genug in Kontakt mit so einem 100 € – Scheinchen

    30. November 2006 at 15:28
  • Frittenmeister

    man könnte doch auch bekannte Moderatoren mitaufnehmen…mein Vorschlag wäre da der „Waldi“

    30. November 2006 at 13:58
  • Markus

    Ist der Daum nicht schon auf dem 300€ Schein?

    30. November 2006 at 14:23

Post a Comment