Home Nachgetreten! DFL startet Anti-Fan Aktion

DFL startet Anti-Fan Aktion

by Frittenmeister

Junges Kind (10), gefesselt in seinen Rohlstuhl, wurde vom DFL verklagt und von der Polizei auf die Wache zum Verhör abgeholt, gegen den Widerstand seiner Eltern. Sein angebliches Vergehen: Es hatte mit dem Handy verwaschene Aufnahmen vom Spiel Bayern – Bremen in der Allianz-Arena aufgenommen und danach auf YouTube hochgeladen. (geschrieben im Basic Thinking Blog)

Lest selber in dem Basic Thinking Blog was gegen uns Fans getan wird…viel besser kann ich das nicht formulieren!

Hier gehts direkt zu dem Artikel: www.basicthinking.de/blog/200…et-anti-fan-aktion/

Mehr gibt es auch noch in dem neuen Fussball-Blog www.unser-fussball.de, der für uns Fans und unsere Rechte kämpft! In diesem Sinne: Fussballfans sind keine Verbrecher!

0 comment

You may also like

Leave a Comment

+ 38 = 47