Top
Armes Fussball-Deutschland - Fritten, Fussball & Bier
fade
400
post-template-default,single,single-post,postid-400,single-format-standard,eltd-core-1.2.2,flow child-child-ver-1.0.2,flow-ver-1.8,eltd-smooth-scroll,eltd-smooth-page-transitions,ajax,eltd-blog-installed,page-template-blog-standard,eltd-header-type2,eltd-sticky-header-on-scroll-up,eltd-default-mobile-header,eltd-sticky-up-mobile-header,eltd-menu-item-first-level-bg-color,eltd-dropdown-default,eltd-header-style-on-scroll,wpb-js-composer js-comp-ver-7.4,vc_responsive
Title
Fritten, Fussball & Bier / Nachgetreten!  / Armes Fussball-Deutschland

Armes Fussball-Deutschland

Oh jeh…armes Fussball-Deutschland! Damit hast du nicht gerechnet, ist es ab jetzt nichta illegales mehr, ein Fussballspiel zu manipulieren? Sieht so aus, in der Berufungsverhandlung um den Hoyzer-Fall beantrag ein Bundesanwalt Freispruch für den Ex-Schiedsrichter Robert Hoyzer und die kroatischen Sapina Brüder.

Das ist eine Gaunerei. Aber strafrechtlich kommt man da nicht dran (Bundesanwalt Schneider)

Warten wir ab was passiert, noch ist nichts offiziell. Am 15.Dezember wird entschieden, und als Fussballfan muss ich sagen….Hoyzer, Du hast unseren Fussball verraten, du gehörst dafür auch bestraft!

mehr Infos und Kommentare zu dem Fall findet Ihr im Bundesliga-Blog: www.bundesliga-blog.de

Toby Volke

Servus, ich bin der Frittenmeister. Den Blog habe ich 2006 nach der WM in Deutschland gegründet, einfach weil ich meiner Leidenschaft, dem Fussball, mehr Zeit widmen wollte. Und was ist da besser dazu geeignet als ein Blog, wo man immer viel Hintergründe recherchieren muss. Passt perfekt oder? Verein: SV Wacker Burghausen

2 Comments
  • Wacker Fan

    Immerhin durften wir nochmal dank Hoyzer im schönen Ahlen antreten (vor 2078 Zuschauern oder so…) und haben das Nachholspiel natürlich souverän gewonnen. Ach waren das noch Zeiten… Liveübertragung im DSF… wie werde ich sie vermissen….

    28. November 2006 at 21:07
  • Frittenmeister

    stimmt…das war das einzig positive für uns Burghausener 🙂

    28. November 2006 at 22:06

Post a Comment