Top
Als die WM nach Mittelerde kam… | Fritten, Fussball & Bier
fade
9429
post-template-default,single,single-post,postid-9429,single-format-standard,eltd-core-1.2.2,flow child-child-ver-1.0.2,flow-ver-1.8,eltd-smooth-scroll,eltd-smooth-page-transitions,ajax,eltd-grid-1300,eltd-blog-installed,page-template-blog-standard,eltd-header-type2,eltd-sticky-header-on-scroll-up,eltd-default-mobile-header,eltd-sticky-up-mobile-header,eltd-menu-item-first-level-bg-color,eltd-dropdown-default,eltd-header-style-on-scroll,wpb-js-composer js-comp-ver-7.6,vc_responsive,aa-prefix-socce-
Title
Fritten, Fussball & Bier / int. Meisterschaften  / Als die WM nach Mittelerde kam…
Toby Volke

Servus, ich bin der Frittenmeister. Den Blog habe ich 2006 nach der WM in Deutschland gegründet, einfach weil ich meiner Leidenschaft, dem Fussball, mehr Zeit widmen wollte. Und was ist da besser dazu geeignet als ein Blog, wo man immer viel Hintergründe recherchieren muss. Passt perfekt oder?Verein: SV Wacker Burghausen

1 Comment
  • olé

    lustig, aber die vuvuzelas gehören doch in diesem jahr dazu. hier kann man übrigens gucken, wo sie public viewing anbieten und sich dann per twitter verabreden: http://wm-mania.net/

    22. Juni 2010 at 17:16

Post a Comment