Top
vuvuzela | Fritten, Fussball & Bier
fade
2116
archive,tag,tag-vuvuzela,tag-2116,eltd-core-1.2.2,flow child-child-ver-1.0.2,flow-ver-1.8,eltd-smooth-scroll,eltd-smooth-page-transitions,ajax,eltd-grid-1300,eltd-blog-installed,page-template-blog-standard,eltd-header-type2,eltd-sticky-header-on-scroll-up,eltd-default-mobile-header,eltd-sticky-up-mobile-header,eltd-menu-item-first-level-bg-color,eltd-dropdown-default,eltd-header-style-on-scroll,wpb-js-composer js-comp-ver-7.6,vc_responsive
Title
Fritten, Fussball & Bier / Posts tagged "vuvuzela"

Vuvuzela raus!

Die UEFA hat eine gewaltig gute Entscheidung getroffen und ich sags euch, sie macht damit Millionen von Fussballfans in Europa froh. So etwas kann natürlich nur passieren, wenn alle gemeinsam ein absolutes Haßobjekt haben und das hat man spätestens seit der WM2010 mit der Trompeten-Tröte Vuvuzela gefunden. Was haben wir geflucht, als man von den Fangesängen bei den Weltmeisterschaftsspielen vor lauter Tröterei nichts mehr gehört hat, was haben die Spieler geflucht, die sich wegen des großen Lärms auf dem Spielfeld nicht mehr verständigen konnten und was waren wir alle genervt, dass über jedem Spiel, über jedem Interview, ach eigentlich über allem das Thema Vuvuzela stand. Aber Gott sei Dank war die WM irgendwann vorbei und damit war auch das Thema...

Die UEFA hat eine gewaltig gut...

Read More

Vuvuzela goes Hollywood…

Irgendwie finde ich es schade. Seitdem die WM zu Ende ist, werde ich nicht mehr jede Nacht von einer Tröte aus dem Schlaf geblasen und auch in den Medien ist das Thema "Vuvuzela" schnell verstummt. Wie kann das denn sein, wir sind doch angewiesen auf die Stimmungsmacher aus Afrika. Wir alle haben doch das Lebensgefühl Afrikas (imported from China) genossen und für lustig befunden. Und nun sind sie einfach weg, sang- und klanglos...

Irgendwie finde ich es schade....

Read More

Neues Spiel auf dem Markt: Vuvuzela Hero

Stellt ihr euch auch schon die Frage, wie ihr nach der WM ohne das liebgewonnen "Trööööööööööööööt"-Geräusch der Vuvuzelas überhaupt noch leben könnt? Das müsst ihr nicht, denn findige Marketingexperten haben die Vuvuzela jetzt auch für den Markt der Videospiele entdeckt. Das Spielprinzip ist dabei ganz einfach, denn es basiert alles auf dem schon bekannten Prinzip von Guitar Hero. Ihr müsst also nichts anderes tun, als ein Lied nachzuspielen, äh tschuldigung nachzutröten und dabei immer mit dem richtigen Timing den richtigen Ton treffen. Hört sich nicht so schwer an, macht aber tierischen Spass wie folgendes Produktvideo zeigt.[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=P40TP1ughek[/youtube]In Frankreich hat Vuvuzela Hero die Markteinführung schon hinter sich gebracht und wie dieses neue Spielehighlight dort angepriesen wurde, könnt ihr hier in dieser Werbebotschaft...

Stellt ihr euch auch schon die...

Read More

Virenschleuder Vuvuzela

Langsam wird die Vuvuzela wirklich zu einer absoluten Gefahr für die Gesellschaft. Die einen tröten sich das Gehör weg, andere klagen über Probleme mit den Stimmbändern und als ganz besonderes Schmankerl ist laut der "Ärztezeitung" die Plastiktröte eine Virenschleuder der besonders guten Art. Durch das einfach feuchte Blasen in der Vuvuzela werden Keime, Bakterien und Viren mit viel Schwung in die Luft gepustet und diese ansteckende Atemluft rieselt dann auf alle umherstehenden Fans nieder. Ansteckungsgefahr? Sehr hoch...

Langsam wird die Vuvuzela wirk...

Read More

Der neue Vuvuzela Button auf Youtube

Inzwischen hasst ja jeder die Vuvuzela. Die Leute, die sich konstant dem Fussball verweigern, werden zu den größten Hassern und das, weil jeder volle Vollhonk auf dem Nachhauseweg von irgendeiner Kneipe fröhlich mit der Tröte vor sich hinbläst. In der Nacht kann so was schnell zu Handgreiflichkeiten von genervten Hausbewohnern führen, also lasst das lieber bleiben. Wenn ihr aber trotzdem nicht darauf verzichten wollt, dann hat Youtube jetzt die Lösung für euch parat. Auf vielen Videos, die eigentlich nichts mit der WM oder überhaupt mit Fussball zu tun haben, hat sich Youtube den Scherz erlaubt, einen Vuvuzela-Button einzubauen. Ok, er sieht jetzt eher aus wie ein kleiner Fussball, aber wenn ihr...

Inzwischen hasst ja jeder die ...

Read More

Zidane wusste es schon im Finale 2006

Jetzt ist es raus. Zidane´s Kopfstoss gegen Materazzi im WM-Finale 2006 hat er vollkommen zu Recht begangen. Erinnert ihr euch noch, monatelang wurde diskutiert, wieso Zinedine Zidane das gemacht hat. Monatelang gab es Gerüchte und Andeutungen, aber nie hat sich jemand getraut, die Wahrheit öffentlichk zu machen. Ich traue mich jetzt aber und zeige euch, was damals wirklich Sache ist. Schon damals wusste Zidane, dass diese langen Plastiktrötstengel schlecht für den Fussball, für die Stimmung und für die Nerven der Spieler sein werden. Verstanden hat den Protest damals noch niemand, heute versteht man es aber...

Jetzt ist es raus. Zidane´s K...

Read More

Das WM-Tagebuch – Teil 1: Armut, Gastfreundschaft und Vuvuzelas

Hier berichtet Thomas Emmes über seine Erlebnisse bei der Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika.Servus aus Südafrika!Eine Woche bin ich nun im Mutterland der Erde und die Eindrücke sind überwältigend. Die Herzlichkeit der vorwiegend farbigen Bevölkerung ist grandios. Man kann sich kaum vorstellen, wie sehr sich die Menschen hier über die WM freuen, wobei einem die Armut den Atem stocken läßt. Die Südafrikanische Regierung hat sich zwar sehr viel Mühe gegeben, die Armut von den Fanmeilen und Stadien zu verdrängen, es ist ihnen aber nur begrenzt gelungen.Bei unserem ersten Besuch des Spiels Argentinien - Nigeria im Ellis Park sprang einem die Armut direkt ins Gesicht. Das Viertel rund um dieses wunderbar alte Fußballstadion hatte uns schnell von unserer Fußball-Vorfreude runtergebracht. Man merkte,...

Hier berichtet Thomas Emmes üb...

Read More

„Die Vuvuzelas sind nun offiziell Teil der Weltmeisterschaft“

In weniger als 10 Tagen beginnt die WM 2010 in Südafrika und erst heute wurde eine wichtige Grundsatzentscheidung gefällt. Vuvuzelas sind jetzt offiziell in den WM-Stadien erlaubt und das finden nicht alle gut. Aber liebe Leute, da habt ihr nichts zu sagen, das ist eine Entscheidung der Gastgeber und die lieben die Tröte nun mal. Die Vuvuzelas sind nun offiziell Teil der Weltmeisterschaft. (Danny Jordaan, Organisationschef der Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika) Obwohl die Vuvuzelas in Südafrika einfach dazugehören, ordnete die FIFA etliche Tests an, die Beweisen sollten, ob der Lärm der Tröten gesundheitsgefährlich ist. 90.000 Zuschauer durften so im Soccer-City-Stadion in Johannesburg um die Wette tröten und haben so mitgeholfen, einen Beweis für die Unbedenklichkeit der Vuvuzelas zu finden. Laut Medizinern sind...

In weniger als 10 Tagen beginn...

Read More

Wie man einen Vuvuzela richtig bläst…

Die Vuvuzela ist zwar höchstumstritten bei uns Europäern, aber eigentlich haben wir doch nur das Problem, dass wir nicht wissen, wie man die Tröte bläst. Dieses Problem kann aber gelöst werden, man muss nur das nachfolgende Youtube-Fundstück genauer begutachten und schon könnt ihr auch loslegen. Aber denkt daran, eure Nachbarn sind auch noch da...

Die Vuvuzela ist zwar höchstum...

Read More

Der erste Vuvuzela-Song ist raus

Wenn wir im Sommer 2010 einen Ohrwurm haben werden, dann ist uns allen klar woher der kommt. Nein, nicht von irgendeinen Pocher-Fansong oder ein Wie-geil-ist-die-WM-Song der Sportfreunde Stiller. Bei der WM 2010 gibt es was viel besseres, nämlich den unnachahmlichen Brummsound der Vuvuzelas. Die werden uns von ihrem afrikanischen Rhytmus mächtig was auf unsere Ohren geben und uns allen damit in guter oder schlechter Erinnerung bleiben. Damit jetzt auch die Gruppe von Leute von den Tröten überzeugt werden, hat ein Holländer ein Lied komponiert, in dem es zum einen um Vuvuzelas geht und um zum anderen das Lied auch mit Vuvuzelas gespielt wird. Hört sich nicht schlecht an oder? [youtube]http://www.youtube.com/watch?v=KkkEh6srop0[/youtube]Komponiert haben das Lied die Gebroeders Ko und sie wollen nur eines...

Wenn wir im Sommer 2010 einen ...

Read More

Bei der Stimmung kann die WM 2010 aber schnell kommen

Die Generalprobe zur WM 2010 in Südafrika läuft und schon gibt es die ersten Beschwerden. Die Südafrikaner machen zu viel Stimmung, sie sind zu laut und ihre Tröten namens "Vuvuzela" stören die Spieler und Fernsehzuschauer. Nun ja,  mich hat es jetzt bei den ersten Spielen, die vom Confederations-Cup übertragen wurde, nicht gestört. Ich fand es sogar lustig, wie die Zuschauer dort abgehen, wie sie feiern und Lärm machen. Und das obwohl nicht ihre südafrikanische Nationalmannschaft spielt. Die Südafrikaner sind einfach ein fussballverrücktes Volk und dieses Video hier bestätigt das. Die WM 2010 kann also kommen, Stimmungstechnisch sind sie jetzt schon voll darauf eingestellt...

Die Generalprobe zur WM 2010 i...

Read More