Top
Adeus, até logo República Portuguesa | Fritten, Fussball & Bier
fade
1740
post-template-default,single,single-post,postid-1740,single-format-standard,eltd-core-1.2.2,flow child-child-ver-1.0.2,flow-ver-1.8,eltd-smooth-scroll,eltd-smooth-page-transitions,ajax,eltd-grid-1300,eltd-blog-installed,page-template-blog-standard,eltd-header-type2,eltd-sticky-header-on-scroll-up,eltd-default-mobile-header,eltd-sticky-up-mobile-header,eltd-menu-item-first-level-bg-color,eltd-dropdown-default,eltd-header-style-on-scroll,wpb-js-composer js-comp-ver-7.6,vc_responsive
Title
Fritten, Fussball & Bier / int. Meisterschaften  / Adeus, até logo República Portuguesa

Adeus, até logo República Portuguesa

Adeus, até logo República Portuguesa!

Hurra, wir sind im Halbfinale! Portugal muss nach Hause fahren und Luiz Felipe Scolari beendet seine Nationaltrainerkarriere mit einer Niederlage gegen Deutschland. Für Christiano Ronaldo ist es doppelt bitter. Gegen einen normalen Bundesligaprofi hat er keine Stich gemacht und den Schiedsrichter konnte er durch seine Schauspieleinlagen auch nicht überzeugen. Und Scolari muss einsehen, dass der Schiedsrichter an dem 3. Tor durch Michael Ballack nichts auszusetzen hatte. Das bisserl Geschiebe und Gedrücke ist doch beim Fussball normal! Da hilft jetzt nach dem Spiel das ganze Meckern und Beschweren nichts mehr, WIR sind weiter und Ihr könnt nach Hause fahren…

Adeus, até logo República Portuguesa!

Toby Volke

Servus, ich bin der Frittenmeister. Den Blog habe ich 2006 nach der WM in Deutschland gegründet, einfach weil ich meiner Leidenschaft, dem Fussball, mehr Zeit widmen wollte. Und was ist da besser dazu geeignet als ein Blog, wo man immer viel Hintergründe recherchieren muss. Passt perfekt oder?Verein: SV Wacker Burghausen

8 Comments
  • Frittenmeister

    mach doch einen Blog über das schöne Wetter in Österreich 😉

    20. Juni 2008 at 13:11
  • Hanse

    ich glaub ich sollte einen Blog übers skifahren oder so aufmachen.

    obwohl die letzte saison 🙁

    20. Juni 2008 at 12:25
  • Frittenmeister

    Hehehe, red dir nur alles schön! Solange es dich aufbaut… 😉

    20. Juni 2008 at 12:09
  • Hanse

    die haben ja sogar höher verloren als die österreicher! würde heißen, wir hätten gleich ins halbfinale gehört und ein hr. ivanschiss ist um häuser besser als ein herr ronaldo!

    habs ja immer gewusst, dass der wahre EM schon ausgeschieden ist (nein, nicht Frankreich!)

    20. Juni 2008 at 11:20
  • Frittenmeister

    Gestern haste echt was verpasst…die Portugisen waren am Ende. Mittendrin haben sie versucht mal englisch zu spielen, einfach den Ball vom Mittelfeld hoch in den Strafraum zu spielen. Bringt natürlich nichts bei unseren großen Abwehrspielern und wenn dann nicht mal ein Portugise im Strafraum steht. Die waren teilweise schon an der Verzweiflung, erst als Nani kurz vor Schluss eingewechselt wurde, kamen sie noch mal in Schwung. Insgesamt hätten wir aber noch 2 bis 3 Tore mehr machen können…also ein hochverdienter Sieg!

    20. Juni 2008 at 11:12
  • Hanse

    hm… vielleicht sollte ich mir doch wieder mal ein EM-Spiel im Fernsehen ansehen. Dann tu ich mir wohl auch leichter beim Schreiben :-p

    20. Juni 2008 at 11:09
  • Frittenmeister

    Also teilweise haste schon ein Geschmarre bei dir geschrieben, unglaublich! Wir haben gestern halt einfach gut gespielt, erkenn es doch mal an!

    20. Juni 2008 at 11:07
  • Hanse

    Wer die ganze Wahrheit über das Ende des Fußballs wissen will, der ist wohl bei „Noch mehr Krampf! Deutschland ist im Halbfinale“ besser aufgehoben :-p

    20. Juni 2008 at 07:52

Post a Comment