Top
wahl Archive - Fritten, Fussball & Bier
fade
416
archive,tag,tag-wahl,tag-416,eltd-core-1.2.2,flow child-child-ver-1.0.2,flow-ver-1.8,eltd-smooth-scroll,eltd-smooth-page-transitions,ajax,eltd-blog-installed,page-template-blog-standard,eltd-header-type2,eltd-sticky-header-on-scroll-up,eltd-default-mobile-header,eltd-sticky-up-mobile-header,eltd-menu-item-first-level-bg-color,eltd-dropdown-default,eltd-header-style-on-scroll,wpb-js-composer js-comp-ver-7.4,vc_responsive
Title
Fritten, Fussball & Bier / Posts tagged "wahl"

Das offiziell schönste Tor der WM2014

Das offiziell schönste Tor der WM2014 hat der Kolumbianer James Rodriguez geschossen. Das hat die FIFA heute bekannt gegeben, nachdem sie die Userwahl auf Fifa.com ausgewertet hat. Sein Volleyschuss im Viertelfinale war auch einfach geil und deshalb ist es keine große Überraschung, dass er nun nicht nur Torschützenkönig der WM2014 geworden ist, sondern eben auch noch den "Treffer des Turniers" erzielt hat. So ganz ist dieses Tor sicher kein einmaliger Sonntagsschuss gewesen, denn den 3. Platz hat er in der Abstimmung auch noch gleich belegt. Sein Tor im Vorrundenspiel gegen Japan ist bei den Usern auf Fifa.com so gut angekommen, dass selbst Mario Götze´s schönes Weltmeistertor keine Chance gegen ihn gehabt hat. 1.  James Rodriguez  Kolumbien vs. Uruguay  Viertelfinale 2.  Robin van Persie  Niederlande vs. Spanien  Vorrunde 3.  James Rodriguez  Kolumbien...

Das offiziell schönste Tor de...

Read More

Weltfußballer des Jahres

Die Wahl zum Weltfußballer des Jahres kommt wieder näher und in diesem Jahr wäre es wirklich ein absolutes Unding, wenn nicht ein Spieler aus der Bundesliga die Wahl gewinnen würde. Wieso ich das so ganz locker und selbstsicher behaupte kann, versteht sich ja von selbst - vor allem wenn man sich das Ende der vergangenen Saison anschaut. Der FC Bayern München gewinnt in einem packenden Finale gegen Borussia Dortmund die Champions League, Lionell Messi holt keinen internationalen Titel und jetzt eh vier Mal hintereinander den Weltfussballertitel geholt und überhaupt gab es 2013 kein Turnier für die Nationalmannschaften und somit auch keine Spieler, die sich jetzt mit einem Weltmeistertitel oder einem Europameistertitel schmücken können. Alleine diese Argumente müssten eigentlich ausreichen, dass...

Die Wahl zum Weltfußballer de...

Read More

Die FIFA-Weltauswahl 2012

Alle Jahre wieder wird von der FIFA die FIFA/FIFPro World XI-Weltauswahl ermittelt. Dazu dürfen 50.000 Fusballspieler aus der ganzen Welt aus einer Liste mit 50 vorausgewählten Spielern die in ihren Augen besten Spieler des abgelaufenen Kalenderjahres wählen. Herauskommt dabei fast immer eine spanische Weltauswahl, ergänzt mit ein paar Spielern, die sowieso schon in der spanischen Liga Primera Division  spielen. Das kann ich nicht verstehen. In den ersten Reihen waren einige, die den Kopf geschüttelt haben. (Lothar Matthäus über die Wahlergebnisse) Dass dabei auch jedes Jahr Kritik laut wird, ist irgendwie auch verständlich, denn wenn man mit Spanien nichts zu tun hat, ist man von der Wahl schon fast ausgeschlossen. Noch dazu wird die Wahl bestimmt durch die Profis vom FC Barcelona und...

Alle Jahre wieder wird von der...

Read More

Die Mannschaft des Jahres 2011

Wenig überraschend ist Lionell Messi wieder einmal Weltfussballer geworden. Wenig überraschend ist er ebenfalls in die FIFPro-Mannschaft des Jahres 2011 gewählt worden und hat dort - auch wenig überraschend - hochrangige und prominente Teamkollegen bekommen. Wie man jedoch gleich sieht, sind überwiegend Spieler vom FC Barcelona und Real Madrid ins Team gewählt worden und das liegt hauptsächlich daran, dass Spanien Weltmeister geworden ist und der FC Barcelona die Champions League gewonnen hat. Und Erfolg macht bekanntlich sexy, auch für die mehr als 50.000 Fussballprofis, die aus den 55 nominierten Spielern die FIFPro-Elf des Jahres 2011 wählen durften. Die FIFPro-Elf des Jahres 2011 Casillas (Real Madrid) Alves (FC Barcelona) - Pique (FC Barcelona) - Vidic (Manchester United) - Ramos (Real Madrid) Iniesta (FC Barcelona) -...

Wenig überraschend ist Lionel...

Read More

Wer wird Weltfußballer 2012 ?

Für einen Spieler ist es das Größte, was ihm in seiner Karriere passieren kann. Einmal zum Weltfußballer gewählt werden, davon träumen sie doch alle. Doch für die meisten ist die Wahl schon wieder vorbei, bevor sie überhaupt losgegangen ist, denn es gibt ja noch die Vorauswahl der FIFA. Von den ursprünglich 50 vorgeschlagenen Fussballern bleiben nach der Vorauswahl nur noch 23 übrig und daraus wird dann der König des Jahres gewählt. Die größte Favoriten sind wie eigentlich jedes Jahr Lionell Messi und Christiano Ronaldo. Und vermutlich wird es auch wie jedes Jahr keine große Überraschung geben und am Ende Lionell Messi wieder ganz oben stehen. Aber bevor wir hier lange spekulieren, wollen wir uns doch lieber mal die Liste der...

Für einen Spieler ist es das ...

Read More

Die Vorauswahl zur Wahl: Der Fussballspruch des Jahres 2011

Jedes Jahr aufs neue vergibt die Akademie der Fussballkultur den Preis für den besten Fussballspruch des Jahres. Auf der großen Gala zum Fussball-Kulturpreis, die am 28. Oktober 2011 in Nürnberg stattfinden wird, wird dann vom dort anwesenden Fachpublikum der ultimative Fussballspruch des abgelaufenen Jahres gewählt. Und natürlich sind wir wieder gespannt, wer sich in die Reihe der bisherigen großartigen Gewinner Udo Lattek, Neven Subotic, Manuel Neuer, Josef Hickersberger, Hans Meyer und Lukas Podolski einreihen wird. Damit bei der Wahl schon mal was vorwärts geht, hat die Deutsche Fussballakademie jetzt die 10 Sprüche veröffentlicht, die von einer Jury ins Finale gewählt wurden. Mit dabei sind diesesmal nicht nur Fussballer, sondern mit Jens Weinreich auch ein Sportjournalist und mit Norbert Dickel ein...

Jedes Jahr aufs neue vergibt d...

Read More

Die Wahl zum Fussballer des Jahres der Saison 2010/2011

Jedes Jahr in der Sommerpause wird aufs neue der Spieler der abgelaufenen Saison gewählt. Irreführenderweise nennt man das Ganze dann Spieler des Jahres, obwohl die Saison immer von einem Jahr in ein neues Jahr rübergeht. Das aber soll uns nicht groß stören, der Begriff ist nun mal und wir haben ja sowieso wichtigeres zu tun, als uns über Begrifflichkeiten zu unterhalten. Wir müssen die Fakten betrachten und die Fakten wurden von den Mitgliedern des Verbandes Deutscher Sportjournalisten (VDS) geschaffen. Sie dürfen jedes Jahr mit ihrem Fachwissen und ihrer Beobachtungsgabe etliche Stimmen für den Fussballer in Deutschland vergeben, der ihrer Meinung nach am Besten gespielt hat, außergewöhnliches geleistet hat oder sonst irgendwie sportlich auf sich aufmerksam gemacht hat. Dass dabei oft...

Jedes Jahr in der Sommerpause ...

Read More

Nach mir der Weltuntergang…

FIFA-Präsident Sepp Blatter ist bei uns Fans höchst umstritten. Einer von vielen Gründen dafür ist, dass er immer ein paar unpassende Sprüche auf Lager hat und sich immer als der alleinige Gott auf Erden und gleichzeitig als Weltherrscher aufführt. Gleichtzeitig zeigt er jedoch nur sehr selten sein fussballerisches Fachwissen, aber darauf kommt es ihm anscheinend auch nicht an. Hauptsache das Geld fließt und die FIFA wird reicher und mächtiger...

FIFA-Präsident Sepp Blatter i...

Read More

Fritten, Fussball & Bier goes Superblog 2011

Liebe Fans von Fritten, Fussball & Bier, unser schöner kleiner Blog ist von irgendeinem Scherzkeks für die Wahl zum Superblog 2011 in der Kategorie Sport nominiert worden! Nicht, dass wir etwas dagegen hätten, aber gewundert hat uns das schon ein wenig. Nun gut, wir haben die Nominierung hochoffiziell angenommen und natürlich brauchen wir jetzt Eure Unterstützung, damit wir auch eine kleine Chance haben, dort gewählt zu werden. Vom 01. - 07. April 2011 ist die Abstimmungsphase in der Ihr fleißig für uns voten könnt! Wir sagen an dieser Stelle schon mal Danke für Eure Stimme...

Liebe Fans von Fritten, Fussba...

Read More

Viele Preise für Spieler, Tore und Trainer

Wir sind schon im Jahr 2011 und da wird es Zeit, dass man die besten Spieler und Spielerinnen des abgelaufenen Jahres 2010 kürt. Dafür hat man heute am 10. Januar 2011 auf einer große Gala in Zürich etliche Preise vergeben, allen voran den Ballon D’Or für den besten Spieler des Jahres und den Preis für die beste Mannschaft des Jahres 2010, der von der FIFA und vom weltweiten Zusammenschluss der Profifussballer, der FIFpro, vergeben wird und oft auch unter der geheimnisvollen Bezeichnung FIFA/FIFPro World XI geführt wird. Der FIFA Ballon d'Or Fangen wir aber erst mal mit dem Preis an, der in den Medien die größte Aufmerksamkeit erfährt und der zum ersten Mal als FIFA Ballon d'Or in Zusammenarbeit der Zeitschrift "France...

Wir sind schon im Jahr 2011 un...

Read More

Wählt mal einen anderen…

Was macht man, wenn man der beste Fussballer des Landes ist und so ungefähr alle Titel, die man dort gewinnen kann, abräumt? Klar, man bittet öffentlich darum, nicht mehr gewählt zu werden...

Was macht man, wenn man der be...

Read More

Das hochoffizelle Ergebnis der WM-Vergabe

Ob die WM-Ausrichter-Wahl des FIFA-Exekutivkomitees korrekt abgelaufen ist oder nicht, können wir hier nicht beurteilen. Angesichts der vielen Gerüchte, Suspendierungen und zwielichten Wähler bleibt auf jeden Fall ein extrem faler Beigeschmack. Wir Fans können uns aber nur ärgern bis wir schwarz werden und müssen die Ergebnisse doch akzeptieren, denn eines ist ja wohl klar. Ohne viel Geld kann man bei der FIFA nichts ändern...

Ob die WM-Ausrichter-Wahl des ...

Read More

Die Stadien für die WM 2018

Russland hat es geschafft. In einer Skandalwahl haben die Fifa-Funktionäre das Ausricherlandes zur Weltmeisterschaft 2018 gewählt und Tamtam, als wäre es eine große Überraschung gewesen, die WM 2018 geht nach Russland. Ob es eine gute Wahl ist oder nicht, wollen wir hier gar nicht beurteilen. Wir wollen uns nur mal ganz locker und leicht die geplanten Stadien und das Bewerbervideo ansehen, ddenn so können wir schon mal einen Eindruck davon gewinnen, was in 7 Jahren auf uns zukommt. Sieht gar nicht so schlecht aus oder? [youtube]http://www.youtube.com/watch?v=08UhtWK6SMY[/youtube] Quelle: Youtube (User: readytoinspire)...

Russland hat es geschafft. In ...

Read More

Wer wird Weltfussballer des Jahres 2010

Es ist mal wieder soweit, die Profifussballer der ganzen Welt zittern wieder einmal darum, dass sie die Wahl zum besten Fussballer der Welt gewinnen. Vor allem die großen Stars, die jedes Jahr knapp vor dem Gewinn des Titels „Weltfussballer des Jahres“ stehen sind da aufgeregt ohne Ende, für den ein oder andere zählt dieser persönliche Titel sogar mehr als jeder Vereinstitel oder der Weltmeisterschaftstitel mit der Nationalmannschaft, aber wie es bei solchen Wahlen halt so ist, gewinnen kann immer nur einer. Damit die Wahl, die in den nächsten Wochen stattfinden wird, etwas einfacher wird, wurde jetzt schon mal von einer kompetenten Jury eine Vorauswahl getroffen. Experten der Fussballkommission, der Kommission für Technik und Entwicklung sowie der Kommission für Frauenfußball und die...

Es ist mal wieder soweit, die ...

Read More

Der Fussballspruch des Jahres 2010…

Ein Jahr ist vergangen seitdem zum letzten Mal der "Fussballspruch des Jahres" gewählt worden ist. Im Jahr 2009 gewannen Manuel Neuer und Neven Subotic gemeinsam den Titel, weil sich das Publikum bei der Wahl einfach nicht auf einen Sieger einigen konnte. Macht aber gar nichts, denn beide Sprüche sind hervorragende Beispiele für gelungen Wortakrobatik...

Ein Jahr ist vergangen seitdem...

Read More

Das All-Star-Team der WM2010

Gott sei Dank ist die doofe WM in Südafrika endlich vorbei. Spanien ist Weltmeister, das wissen wir und sie haben sich den Titel wirklich verdient. Wie die taktisch ihre Spiele runtergespielt haben war schon beeindruckend, aber haben sie es auch geschafft, die Fans auf aller Welt zu beeindrucken? Anscheinend haben sie auch das geschafft, denn wenn man sich das "All-Star-Team" der Weltmeisterschaft 2010 anschaut, dann sind da doch einige Spanier zu finden. Gewählt wurde das offizielle All-Star-Team übrigens von Fans aus aller Welt und die haben zu meiner Überraschung auf den Torschützenkönig der WM verzichtet. Tja, Thomas Müller konnte zwar am meisten Tore erzielen und "Bester junger Spieler der WM2010" werden, aber für das All-Star-Team war er wohl noch nicht...

Gott sei Dank ist die doofe WM...

Read More

Die schönsten und hässlichsten Spieler der WM

Der Fussball war vor allem in der WM-Vorrunde nicht gerade ansehnlich. Langweilige Spiele und wenig Tore wurden gefolgt von noch weniger Strafraumszenen und noch langweiligeren Spielen. Die Spiele wurden später zwar besser, aber so richtig vom Hocker gerissen hat uns diese WM bisher nicht. Irgendwie ist es dann auch verständlich, wenn die Fans sich mehr auf die Nebenschauplätze begeben oder sich dort ein wenig amüsieren. Währende des Turniers haben das verhältnismäßig viele Leute bei der Wahl zum schönsten und hässlichsten Fussballer, der bei der WM teilnimmt getan. Dass dabei ein Wayne Rooney bzw. ein Franck Ribery in ihren Teams jeweils auf den letzten Platz gelandet sind, verwundert dabei auch niemanden. Dass die Nordkoreaner fast alle gleich auf mit ihrem letzten Platz...

Der Fussball war vor allem in ...

Read More

Ein wenig Demokratie für die Nationalmannschaft

Das Volk ist gespalten, gespalten in Jogi-Anhänger und Jogi-Gegner! Die Gegner haben nach den letzten Testspielniederlagen auch einen gewissen Zulauf bekommen, vor allem von den lieben "Möchtegern-Bundestrainern". Jeder weiß es natürlich besser und würde andere Spieler nominieren und aufstellen, aber leider geht das nicht. Die Entscheidung hat der Bundestrainer und der hört sicherlich nicht auch ein paar dahergelaufene Fans, die vor allem vor internationalen Turnieren ihr absolut großes Stammtischfachwissen der Öffentlichkeit mitteilen müssen. Aber gut dass es findige Leute gibt wie die Künstlerin Marion Pfaus. Die hatte nämlich an einem schönen ruhigen Fussballabend nach vielen harten Diskussionen die grandiose Idee, eine Wahl für alle Hobby-Bundestrainer zu initieren. Auf der Webseite www.wahl11.de könnt ihr nun selber ganz demokratisch darüber abstimmen, wer mit...

Das Volk ist gespalten, gespal...

Read More

Das beste Sportfoto des Jahres 2009

672 Bilder, 86 Teilnehmer und eine neunköpfige Jury! Das sind die Zutaten für die Wahl zum Sportfoto des Jahres 2009 und wie die letzten Jahre auch sind erstaunliche Fotos mit dabei. Die Gewinner wurden jetzt vom Sportmagazin Kicker vorgestellt und ich als Hobbyfotograf und Fussballfan bin natürlich am meisten von der Kategorie "Fussball" begeistert. Damit ihr auch über die Gewinnerfotos staunen könnt, besucht doch mal diese Seite hier bei der Onlineausgabe des Kicker: www.kicker.de/...

672 Bilder, 86 Teilnehmer und ...

Read More

Der Ballon d’Or 2008 oder auch Europas Fussballer des Jahres 2008

Eigentlich ist die Wahl zum "Europas Fussballer des Jahres 2008" schon lange vorbei und wer gewonnen hat, wissen wir auch. Doch was mir bisher noch nicht so klar war, sind ein paar Hintergründe zu der Wahl. Was ich nicht wusste ist, dass die Wahl von der französischen Zeitschrift France Football organisiert wird und eigentlich Ballon d’Or heißt. Für alle große Französischleuchten unter uns, das heißt so viel wie "Der Goldene Ball". Eine schöne Bezeichnung für die Wahl zum weltbesten Fussballer des Jahres. Ja Stopp werden jetzt schon die ersten schreien. Das ist doch nur die Wahl zu "Europas Fußballer des Jahres" oder? Da herrscht jetzt  ein wenig Verwirrung? Aber das kann ich aufklären: Seit 1956 gibt es diese Auszeichnung bereits und...

Eigentlich ist die Wahl zum "E...

Read More

Wer wird Europas Fußballer des Jahres 2008?

Wieder neigt sich ein Kalenderjahr langsam dem Ende entgegen und wenn etwas zu Ende geht, dann muss natürlich aus der vorherigen Zeit der Beste ermittelt werden. Und genau das wird bei der Wahl zu Europas Fussballer des Jahres 2008 auch gemacht. Aus einer Liste von 30 Nominierungen soll der Fussballer, der in Europa sein Geld verdient, zum besten / schönsten / teuersten Fussballer auf dem alten Kontient gewählt werden. Ich bin gespannt wer es wird und tippe ja nicht nur wegen des Europameisterschaftstitels auf einen Spanier. So und hier sind da mal die Nominierten in der Kategorie Fussballer: Michael Ballack (FC Chelsea) Didier Drogba (FC Chelsea) Frank Lampard (FC Chelsea) Emanuel Adebayor (Arsenal London) Cesc Fabregas (Arsenal London) Sergio Agüero (Atletico Madrid) Andrej Arshavin (Zenit St. Petersburg) Karim Benzema...

Wieder neigt sich ein Kalender...

Read More

Fußballspruch des Jahres 2006

Die Deutsche Akademie für Fußballkultur hat gewählt! Gewählt wurde von einer hochbesetzten Jury eine prägnante Aussage, die im Gedächtnis blieb. So wurde in einer geheimen Abstimmung ein gesprochener Satz bzw. geschriebener Text (so wörtlich zitiert) der witzig, unsinnig oder weise, sowohl aus dem In- oder Ausland ist, gekürt. AND THE WINNER 2006 IS Lukas Podolski mit dem Spruch...

Die Deutsche Akademie für FuÃ...

Read More