Home ReviewBuch Das Fussball-Adressbuch 2012

Das Fussball-Adressbuch 2012

by Frittenmeister

Man kann wirklich nur „Alle Jahre wieder…“ sagen und jeder, der das „Fussball-Adressbuch“ kennt, wird mir zustimmen. Alle Jahre wieder kommt es neu und frisch heraus und alle Jahre wieder kann man dafür die gleiche Bewertung abgeben. Ein solides Buch, kompakt und mit allen nötigen Adressen aus dem Fussballbusiness. Und wie schon in den letzten Jahren auch werden die Herzen von Hobbymanager und -sportdirektoren höher schlagen, denn mit den Fachadressen in diesem Buch erspart man sich viel Arbeit und kann die Organisation des Vereins fast schon nebenbei stemmen. Wer eben der Manager und Sportdirektoren Schicht angehört, der wird dieses Buch mit den 1.000 verzeichneteten Adressen als Nachschlagewerk einfach benötigen. Wer allerdings einfach nur darin mal herumblättern will, der sollte das bleiben lassen. In den gelben Seiten blättert ihr ja auch nicht einfach mal so ziellos rum, weil Euch langweilig ist oder? Genauso spannend ist es hier nämlich auch…

Auf knapp 100 Seiten und mit ca. 1.000 Adressen haben wir zusammengetragen was jeder Fußball Funktionsträger, aber auch Fussballfans im deutschen Fussball zur Suche in der Welt des Fußballs benötigt. (Thorsten Wilcke, Inhaber der Sportagentur Sport2Day)

Im Großen und Ganzen ein solides Büchlein mit verdammt vielen Adressen. Trotzdem gibt es in der Wertung nur fünf Punkte dafür, denn A) ist es nicht wirklich spannend und B) nur ein Adressbuch…

Wertung: 5/10

Seiten: 88

Erscheinungsjahr: 2012

Bezug: Amazon (Link geht noch zur 2011er Ausgabe, da de 2012er noch nicht bei Amazon gelistet ist)

0 comment

You may also like

Leave a Comment

+ 86 = 88