Top
Wenn ein Kapitän Feuer fängt… | Fritten, Fussball & Bier
fade
4607
post-template-default,single,single-post,postid-4607,single-format-standard,eltd-core-1.2.2,flow child-child-ver-1.0.2,flow-ver-1.8,eltd-smooth-scroll,eltd-smooth-page-transitions,ajax,eltd-grid-1300,eltd-blog-installed,page-template-blog-standard,eltd-header-type2,eltd-sticky-header-on-scroll-up,eltd-default-mobile-header,eltd-sticky-up-mobile-header,eltd-menu-item-first-level-bg-color,eltd-dropdown-default,eltd-header-style-on-scroll,wpb-js-composer js-comp-ver-7.6,vc_responsive
Title
Fritten, Fussball & Bier / Kuriose Sache  / Wenn ein Kapitän Feuer fängt…

Wenn ein Kapitän Feuer fängt…

Wenn ein Kapitän Feuer fängt, dann waren entweder nicht ganz zufriedene Fans am Werk oder Brasilianer feiern einen Titel. Und wenn man schon mal am feiern ist, dann darf eine Rampe, ein wenig Papier und ein paar Funken natürlich nicht fehlen. William, Kapitän von Brasiliens neuem Regionalmeister Corinthas, war der Leidtragende und die eigenen Mitspieler hat der leicht entflammbare William nicht mal sonderlich leid getan. Sie waren am feiern und sind es vermutlich immer noch…

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=Z8K-KjwV_qE[/youtube]

Ãœbrigens, Ronalso spielt auch Corinthas und hat mit seinen Toren maßgeblichen Anteil an der Meisterschaft gehabt. Nur mitfeiern durfte er nicht, denn die „viele Mikrophone“ haben ihn daran gehindert. Schlechte Organisation eben…

I lament the disorganisation. I didn’t have the chance to celebrate with our supporters, I kept getting hit by microphones. (Ronaldo, Stürmer von Corinthas)

Wenn ich jetzt fies wäre, ach was solls, ich bin fies. Ich behaupte jetzt einfach mal, dass Ronaldo dank seines Ãœbergewichtes die Meisterfeier seiner Teamkollegen nicht schnell genug erreichen konnte. Oha, war das mal wieder fies…

Toby Volke

Servus, ich bin der Frittenmeister. Den Blog habe ich 2006 nach der WM in Deutschland gegründet, einfach weil ich meiner Leidenschaft, dem Fussball, mehr Zeit widmen wollte. Und was ist da besser dazu geeignet als ein Blog, wo man immer viel Hintergründe recherchieren muss. Passt perfekt oder?Verein: SV Wacker Burghausen

No Comments

Post a Comment