Top
Vereins-Anagramme | Fritten, Fussball & Bier
fade
289
post-template-default,single,single-post,postid-289,single-format-standard,eltd-core-1.2.2,flow child-child-ver-1.0.2,flow-ver-1.8,eltd-smooth-scroll,eltd-smooth-page-transitions,ajax,eltd-grid-1300,eltd-blog-installed,page-template-blog-standard,eltd-header-type2,eltd-sticky-header-on-scroll-up,eltd-default-mobile-header,eltd-sticky-up-mobile-header,eltd-menu-item-first-level-bg-color,eltd-dropdown-default,eltd-header-style-on-scroll,wpb-js-composer js-comp-ver-7.6,vc_responsive
Title
Fritten, Fussball & Bier / Fussball-Universum  / Vereins-Anagramme

Vereins-Anagramme

Dank dem Bundesliga-Blog haben wir auch Zugang zu den Vereins-Anagrammen gefunden? Hä, Anagramme in Bezug auf die Bundesliga? Wer macht denn so was…wir haben auf Szenenapplaus.de eine Liste zu unseren heißgeliebten Bundesligavereinen gefunden, doch erst mal wollen wir Euch erklären, was Anagramme überhaupt sind:

Der Begriff Anagramm (v. griech.: anagraphein = umschreiben) bezeichnet eine rhetorische Figur, bei der ein Wort oder Satz durch die Umstellung seiner Buchstaben so verschlüsselt wird, dass sich daraus ein neuer Sinn ergibt. Es gilt als eine Form des Buchstabenspiels und des Rätsels. (via Wikipedia)

Nun ist alles klar, Anagramme sind nichts anderes wie Buchstaben-Umstellungen innerhalb eines Wortes, also das Wort wird neu zusammengestellt und ergibt damit eigentlich einen anderen Sinn.

Also auf Szenenapplaus.de findet Ihr eine schöne große Liste mit den Bundesliga-Vereinen, schaut mal rein und helft dort dem Autor, den für die Bayern und für den Club fehlen ihm noch die Ideen. Nun ja unsere eigene Top-3 sieht jedenfalls so aus:

  1. Reeperbahn vorig Sturm (HSV)
  2. Autors Omnibus DDR (Borrussia Dortmund)
  3. Aachen Anal-Manie (Alemannia Aachen)
Toby Volke

Servus, ich bin der Frittenmeister. Den Blog habe ich 2006 nach der WM in Deutschland gegründet, einfach weil ich meiner Leidenschaft, dem Fussball, mehr Zeit widmen wollte. Und was ist da besser dazu geeignet als ein Blog, wo man immer viel Hintergründe recherchieren muss. Passt perfekt oder?Verein: SV Wacker Burghausen

5 Comments
  • Tomse

    hehe, danke.

    9. Oktober 2006 at 18:51
  • Frittenmeister

    neuer anlauf, 5 min Fehler gesucht und dann auch entdeckt was Meister Tomse meint…hab ihm doch glatt auch noch ein „n“ in seinem Szenenapplaus geklaut…wenn´s jetzt nicht passt, dann passt´s halt nicht 🙂

    9. Oktober 2006 at 00:06
  • Tomse

    Na, noch nicht ganz…

    8. Oktober 2006 at 23:49
  • Frittenmeister

    ups kleiner Fehler….wie komm ich nur auf Abblaus??? Habs auf jeden Fall ausgebessert…

    8. Oktober 2006 at 23:35
  • Tomse

    Hey, mal nicht den Blog-Titel verhohnepipeln, sonst werf ich mit Anagrammen 😉

    8. Oktober 2006 at 21:30

Post a Comment