Top
Usbekische Trainingsmethoden | Fritten, Fussball & Bier
fade
4512
post-template-default,single,single-post,postid-4512,single-format-standard,eltd-core-1.2.2,flow child-child-ver-1.0.2,flow-ver-1.8,eltd-smooth-scroll,eltd-smooth-page-transitions,ajax,eltd-grid-1300,eltd-blog-installed,page-template-blog-standard,eltd-header-type2,eltd-sticky-header-on-scroll-up,eltd-default-mobile-header,eltd-sticky-up-mobile-header,eltd-menu-item-first-level-bg-color,eltd-dropdown-default,eltd-header-style-on-scroll,wpb-js-composer js-comp-ver-7.7.2,vc_responsive,aa-prefix-socce-
Title
Fritten, Fussball & Bier / Kuriose Sache  / Usbekische Trainingsmethoden

Usbekische Trainingsmethoden

In der Vorbereitung auf das baldige WM-Qualifikationnspiel zwischen Australien und Usbekistan werden die Trainingsmethoden rauher. Oder habt ihr schon mal was vom Kopfschießen gehört? Ich ja nicht, scheint eine ausgeklügelte Motivationsmethode der Usbeken zu sein, ob es hilft, werden bald sehen…

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=Dv7gwoAUky4[/youtube]

Ich hab übrigens über 5 Ecken gehört, dass dieser Spot nur eine Viral Marketing Kampagne für einen Sportartikelhersteller ist…ich finds trotzdem lustig 😉

Toby

Servus, ich bin der Frittenmeister. Den Blog habe ich 2006 nach der WM in Deutschland gegründet, einfach weil ich meiner Leidenschaft, dem Fussball, mehr Zeit widmen wollte. Und was ist da besser dazu geeignet als ein Blog, wo man immer viel Hintergründe recherchieren muss. Passt perfekt oder?Verein: SV Wacker Burghausen

70 Comments

Post a Comment