Top
Ups, da steht dem Schiri doch jemand im Weg… | Fritten, Fussball & Bier
fade
5235
post-template-default,single,single-post,postid-5235,single-format-standard,eltd-core-1.2.2,flow child-child-ver-1.0.2,flow-ver-1.8,eltd-smooth-scroll,eltd-smooth-page-transitions,ajax,eltd-grid-1300,eltd-blog-installed,page-template-blog-standard,eltd-header-type2,eltd-sticky-header-on-scroll-up,eltd-default-mobile-header,eltd-sticky-up-mobile-header,eltd-menu-item-first-level-bg-color,eltd-dropdown-default,eltd-header-style-on-scroll,wpb-js-composer js-comp-ver-7.6,vc_responsive,aa-prefix-socce-
Title
Fritten, Fussball & Bier / Nachgetreten!  / Ups, da steht dem Schiri doch jemand im Weg…

Ups, da steht dem Schiri doch jemand im Weg…

Ups, dachte sich der Schiedsrichter, da steht mir doch jemand im Weg und schon hatte er in bester Rambo-Manier einen Spieler aus dem Weg geräumt. Alles nicht so schlimm, hätte der Spieler nicht gerade Anlauf für eine Torschuss genommen…

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=Mnqzh3_cSac[/youtube]

Toby Volke

Servus, ich bin der Frittenmeister. Den Blog habe ich 2006 nach der WM in Deutschland gegründet, einfach weil ich meiner Leidenschaft, dem Fussball, mehr Zeit widmen wollte. Und was ist da besser dazu geeignet als ein Blog, wo man immer viel Hintergründe recherchieren muss. Passt perfekt oder?Verein: SV Wacker Burghausen

3 Comments
  • vflwolfsburgblog.de

    ja genau, nicht nachvollziehbar, dass der linienrichter nicht eingegriffen hat 😉

    20. Juni 2009 at 17:48
  • Frittenmeister

    Jawoll…laut Regelauslegung müsste der Schiri vom Platz! Obwohl Notbremse war das ja keine, aber grobes Spiel 😉

    20. Juni 2009 at 14:12
  • vflwolfsburgblog.de

    notbremse -> rote Karte ;D

    20. Juni 2009 at 12:32

Post a Comment