Top
Toni Polster ist zu Gast bei Kaiser Robert Heinrich I. - Fritten, Fussball & Bier
fade
2467
post-template-default,single,single-post,postid-2467,single-format-standard,eltd-core-1.2.2,flow child-child-ver-1.0.2,flow-ver-1.8,eltd-smooth-scroll,eltd-smooth-page-transitions,ajax,eltd-blog-installed,page-template-blog-standard,eltd-header-type2,eltd-sticky-header-on-scroll-up,eltd-default-mobile-header,eltd-sticky-up-mobile-header,eltd-menu-item-first-level-bg-color,eltd-dropdown-default,eltd-header-style-on-scroll,wpb-js-composer js-comp-ver-7.4,vc_responsive
Title
Fritten, Fussball & Bier / Kultspieler  / Toni Polster ist zu Gast bei Kaiser Robert Heinrich I.

Toni Polster ist zu Gast bei Kaiser Robert Heinrich I.

Hierzulande fast ganz unbekannt ist der österreichische Kaiser Robert Heinrich der I. Hab ich Recht? Oder kennt ihn doch jemand? Für alle die bei dem Namen nur verständnislos den Kopf schütteln und jetzt überlegen, wo sie in der Geschichtsstunde in der Schule nicht aufgepasst haben, habe ich eine beruhigende Nachricht. Wir sind Kaiser mit Kaiser Robert Heinrich I. ist nur die humorvolle Karikatur eines österreichischen Kaisers und läuft als Comedysendung im österreichischen Fernsehen (ORF 1)! Unterstützt von seinem Haushofmeister Seyffenstein und dem Diener Vormärz versucht er die Alpenrepublik vor der dahinsichenden Politik zu retten, was natürlich nicht immer sonderlich leicht.

Unser lieber Robert Heinrich, wir danken es dir Recht. Wir haben einen Kaiser, uns geht es nicht mehr schlecht. (Auszug aus der Kaiserhymne in der TV-Sendung)

Natürlich hat der liebe Kaiser auch immer Gäste in seiner Sendung, auch wenn er sie „provokant und entfremdend“ behandelt! Eigentlich muss ich jetzt gar nicht mehr weiterschreiben, denn die Begriffe Humor, Provokant und Österreicher passen doch auch perfekt auf unseren Lieblings-Wiener Toni Polster! Und eben dieser war beim Kaiser Rober Heinrich I. in der Sendung zu Gast. Was dabei herauskam ist natürlich wieder einmal sehenswert und will ich Euch nicht vorenthalten, also viel Spass dabei!

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=qfMJf4M37Ik[/youtube]

Toby Volke

Servus, ich bin der Frittenmeister. Den Blog habe ich 2006 nach der WM in Deutschland gegründet, einfach weil ich meiner Leidenschaft, dem Fussball, mehr Zeit widmen wollte. Und was ist da besser dazu geeignet als ein Blog, wo man immer viel Hintergründe recherchieren muss. Passt perfekt oder? Verein: SV Wacker Burghausen

No Comments

Post a Comment