Top
So feiert man Tore | Fritten, Fussball & Bier
fade
890
post-template-default,single,single-post,postid-890,single-format-standard,eltd-core-1.2.2,flow child-child-ver-1.0.2,flow-ver-1.8,eltd-smooth-scroll,eltd-smooth-page-transitions,ajax,eltd-grid-1300,eltd-blog-installed,page-template-blog-standard,eltd-header-type2,eltd-sticky-header-on-scroll-up,eltd-default-mobile-header,eltd-sticky-up-mobile-header,eltd-menu-item-first-level-bg-color,eltd-dropdown-default,eltd-header-style-on-scroll,wpb-js-composer js-comp-ver-7.7.1,vc_responsive,aa-prefix-socce-
Title
Fritten, Fussball & Bier / digitale Ballkultur  / So feiert man Tore

So feiert man Tore

 Was ist das wichtigste an einem Fussballspiel? Natürlich, die Tore…und was ist unzertrennlich mit einem Tor verbunden? Ja genau, der Torjubel! Die besten und kuriosesten Jubelaktionen haben wir jetzt zufällig bei YouTube gefunden, wir wünschen Euch viel Spass damit…

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=74T82y7pRuA [/youtube]

Und hat Ihr jetzt ein paar neue Anregungen für Euer nächstes Kreisligaspiel gefunden? So ein Salto alá Miroslav Klose ist ja nicht schwer, also auf gehts! Zeigt Euren Fans, was Ihr bei Fritten, Fussball & Bier gelernt habt 🙂

Toby Volke

Servus, ich bin der Frittenmeister. Den Blog habe ich 2006 nach der WM in Deutschland gegründet, einfach weil ich meiner Leidenschaft, dem Fussball, mehr Zeit widmen wollte. Und was ist da besser dazu geeignet als ein Blog, wo man immer viel Hintergründe recherchieren muss. Passt perfekt oder?Verein: SV Wacker Burghausen

4 Comments
  • Frittenmeister

    Du has meine volle Zustimmung!

    30. April 2007 at 09:37
  • Herr Wieland (Drei Ecken, ein Elfer)

    Stimmt, die Welt ist schlecht. Der letzte große Jubler war Klinsmann, mit Janckers Ringgelecke gings dann Abwärts. Aber Ausnahmen bestätigen die Regel und meist sieht man „echten Jubel“ bei Defensivspielern, die eben nicht davon ausgehen, regelmässig zu treffen; mal drauf achten und drüber freuen.

    30. April 2007 at 09:30
  • Frittenmeister

    Nur wieviele Fussballer sind noch so mit Leib und Seele dabei, dass sie sich wirklcih ehrlich freuen wenn sie ein Tor schießen? Die wenigsten…die meisten sehen dann nur die Torprämie….

    29. April 2007 at 23:30
  • Herr Wieland (Drei Ecken, ein Elfer)

    Ganz ehrlich: Ich persönlich finde sowas gestellte Scheisse. Wenn einer ein Tor schiesst, soll die Freude darüber „aus ihm herausplatzen“, dann will ich keine eingeübte Choreographie zu sehen bekommen.

    29. April 2007 at 23:27

Post a Comment