Top
Rote und gelbe Karten für das Rudel | Fritten, Fussball & Bier
fade
4748
post-template-default,single,single-post,postid-4748,single-format-standard,eltd-core-1.2.2,flow child-child-ver-1.0.2,flow-ver-1.8,eltd-smooth-scroll,eltd-smooth-page-transitions,ajax,eltd-grid-1300,eltd-blog-installed,page-template-blog-standard,eltd-header-type2,eltd-sticky-header-on-scroll-up,eltd-default-mobile-header,eltd-sticky-up-mobile-header,eltd-menu-item-first-level-bg-color,eltd-dropdown-default,eltd-header-style-on-scroll,wpb-js-composer js-comp-ver-7.6,vc_responsive
Title
Fritten, Fussball & Bier / Kultspieler  / Rote und gelbe Karten für das Rudel

Rote und gelbe Karten für das Rudel

Eine Rudelbildung ist schon was feines für uns Fans, denn da geht es dann immer heiß her. Meistens jedoch trauen sich die Spieler schon gar nicht mehr, denn die Schiedsrichter greifen, zumindest in Deutschland, hart durch. Da ist es schon eine Ausnahme, dass auch in Griechenland ein Schiedsrichter lange diskutiert und am Ende doch 3 gelbe Karten und sogar eine rote gibt…

Rudelbildung«: Eine Spieleransammlung, zumeist nach strittigen Aktionen. Diese Spielsituationen erschweren es den Schiedsrichtern, den Ãœberblick zu bewahren und führen manchmal zu Tätlichkeiten oder Schwalben. (Quelle: Wikipedia)

Der Unglücksrabe der roten Karte heißt Pablo Garcia und ist Mittelfeldspieler bei AOK Athen. Im Derby gegen Panathinaikos Athen legte er so richtig los und mischte sich immer wieder ins Rudel ein (ab ca. 1:55 gibt es die Karten) und sah am Ende vollkommen zu Recht den roten Karton…

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=T-K_ndj3JIk[/youtube]

Toby Volke

Servus, ich bin der Frittenmeister. Den Blog habe ich 2006 nach der WM in Deutschland gegründet, einfach weil ich meiner Leidenschaft, dem Fussball, mehr Zeit widmen wollte. Und was ist da besser dazu geeignet als ein Blog, wo man immer viel Hintergründe recherchieren muss. Passt perfekt oder?Verein: SV Wacker Burghausen

No Comments

Post a Comment