Top
Peinliche Wettschulden sind besser als Ehrenschulden | Fritten, Fussball & Bier
fade
7611
post-template-default,single,single-post,postid-7611,single-format-standard,eltd-core-1.2.2,flow child-child-ver-1.0.2,flow-ver-1.8,eltd-smooth-scroll,eltd-smooth-page-transitions,ajax,eltd-grid-1300,eltd-blog-installed,page-template-blog-standard,eltd-header-type2,eltd-sticky-header-on-scroll-up,eltd-default-mobile-header,eltd-sticky-up-mobile-header,eltd-menu-item-first-level-bg-color,eltd-dropdown-default,eltd-header-style-on-scroll,wpb-js-composer js-comp-ver-7.6,vc_responsive
Title
Fritten, Fussball & Bier / Nachgetreten!  / Peinliche Wettschulden sind besser als Ehrenschulden

Peinliche Wettschulden sind besser als Ehrenschulden

Wem ist das nicht schon mal passiert. Man wettet mit einem Freund auf den Ausgang eines Fussballspiels und natürlich verliert man. Dumm nur, wenn der Wetteinsatz richtig doof ist, dann muss man sich am Ende sogar noch dafür in der Öffentlichkeit schämen. Aber verhindern kann man das Einlösen der Schulden nicht, denn Wettschulden sind Ehrenschulden. Dann kann es einem schon mal passieren, dass man seinen „Freund“ durch die Strassen Mexikos ziehen muss, nur weil man beim Länderspiel Mexiko gegen El Salvador gegen sein eigenes  Land gewettet hat. Also nehm euch in Acht und schließt keine blöden Wetteinsätze ab, das kann (körperlich) anstrengend werden und zweitens für längere Zeit auch sehr peinlich. Vor allem wenn ein dritter Freund dazukommt und das alles bei Youtube hochlädt…

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=wNLdcUbAbAQ[/youtube]

via www.fanartisch.de, Quelle: Youtube (User: defin1)

Toby Volke

Servus, ich bin der Frittenmeister. Den Blog habe ich 2006 nach der WM in Deutschland gegründet, einfach weil ich meiner Leidenschaft, dem Fussball, mehr Zeit widmen wollte. Und was ist da besser dazu geeignet als ein Blog, wo man immer viel Hintergründe recherchieren muss. Passt perfekt oder?Verein: SV Wacker Burghausen

No Comments

Post a Comment