Top
Motaz Salhani mit dem Hackentor des Jahres 2014 | Fritten, Fussball & Bier
fade
17245
post-template-default,single,single-post,postid-17245,single-format-video,eltd-core-1.2.2,flow child-child-ver-1.0.2,flow-ver-1.8,eltd-smooth-scroll,eltd-smooth-page-transitions,ajax,eltd-grid-1300,eltd-blog-installed,page-template-blog-standard,eltd-header-type2,eltd-sticky-header-on-scroll-up,eltd-default-mobile-header,eltd-sticky-up-mobile-header,eltd-menu-item-first-level-bg-color,eltd-dropdown-default,eltd-header-style-on-scroll,wpb-js-composer js-comp-ver-7.7.1,vc_responsive,aa-prefix-socce-
Title
Fritten, Fussball & Bier / Tor des Jahres  / Motaz Salhani mit dem Hackentor des Jahres 2014

Motaz Salhani mit dem Hackentor des Jahres 2014

Al-Wehdat spielt gegen Al-Ramtha! Wenn Ihr jetzt laut fragt „WER?“, dann kann ich Euch das gar nicht verübeln. Diese Partie war das Samstagabendspiel in der jordanischen Liga und in diesem Spiel ist ein Tor gefallen, was absolut bemerkenswert ist. Die brasilianischen Reporter würden austicken, wenn sie das Tor hätten kommentieren dürfen, aber so bleibt uns nur der jordanische Kommentar und der ist ja auch nicht von schlechten Eltern. Bei dem Tor aber auch kein Wunder, denn so ein Ding, wie es Motaz Salhani in der 52. Minuten erzielte, wird er sicher nie mehr in seinem Leben machen. Die Kugel wird hoch nach vorne geschlagen und Salhani haut den Ball aus 30 Metern direkt mit der Hacke über den verduzten Torwart drüber ins Tor. Beschreiben kann man das schon fast gar nicht, das muss man gesehen haben und deswegen schaut Euch das vermeintliche Tor des Jahres 2014 an…

Quelle: Youtube (User: FootballHighlights72)

Toby

Servus, ich bin der Frittenmeister. Den Blog habe ich 2006 nach der WM in Deutschland gegründet, einfach weil ich meiner Leidenschaft, dem Fussball, mehr Zeit widmen wollte. Und was ist da besser dazu geeignet als ein Blog, wo man immer viel Hintergründe recherchieren muss. Passt perfekt oder?Verein: SV Wacker Burghausen

No Comments

Post a Comment