Top
Fussballpuristen am Werk | Fritten, Fussball & Bier
fade
10212
post-template-default,single,single-post,postid-10212,single-format-standard,eltd-core-1.2.2,flow child-child-ver-1.0.2,flow-ver-1.8,eltd-smooth-scroll,eltd-smooth-page-transitions,ajax,eltd-grid-1300,eltd-blog-installed,page-template-blog-standard,eltd-header-type2,eltd-sticky-header-on-scroll-up,eltd-default-mobile-header,eltd-sticky-up-mobile-header,eltd-menu-item-first-level-bg-color,eltd-dropdown-default,eltd-header-style-on-scroll,wpb-js-composer js-comp-ver-7.6,vc_responsive
Title
Fritten, Fussball & Bier / digitale Ballkultur  / Fussballpuristen am Werk

Fussballpuristen am Werk

Die Kontextschmiede kennt vermutlich nicht jeder von euch, aber ich denke, nach diesem Video hier, habt ihr sicher eine Seite mehr bei euren Bookmarks. Es handelt von Fussballpuristen, als dem absolut reinen Fussball! Nichts anderes darf stören, eine geistige absolute Reinheit muss gegeben sein. Und schon kommt so etwas dabei heraus…

[vimeo]http://vimeo.com/14101491[/vimeo]

Die Autoren haben das ganze auch in Worten gefaßt und das liest sich dann so:

Manifest eines Fußballpuristen:
1. Respektiere das Spiel. Es beginnt und endet auf dem Platz. Alles andere ist Nebensache.
2. Lerne das Spiel lesen, nicht die Ergebnisse.
3. Widme deine Leidenschaft dem Spiel, nicht der seelenlosen Hülle des Events.
4. Teile deine Leidenschaft mit anderen.

Merkt es euch und besucht für weitere schöne Videos und Infos rund um unseren Lieblingssport die Kontextschmiede

Quelle: Vimeo (User: kontextschmiede) & Kontextschmiede.de

Toby Volke

Servus, ich bin der Frittenmeister. Den Blog habe ich 2006 nach der WM in Deutschland gegründet, einfach weil ich meiner Leidenschaft, dem Fussball, mehr Zeit widmen wollte. Und was ist da besser dazu geeignet als ein Blog, wo man immer viel Hintergründe recherchieren muss. Passt perfekt oder?Verein: SV Wacker Burghausen

No Comments

Post a Comment