Top
Konsolenfussball – funktioniert in der Realität NICHT | Fritten, Fussball & Bier
fade
20977
post-template-default,single,single-post,postid-20977,single-format-standard,eltd-core-1.2.2,flow child-child-ver-1.0.2,flow-ver-1.8,eltd-smooth-scroll,eltd-smooth-page-transitions,ajax,eltd-grid-1300,eltd-blog-installed,page-template-blog-standard,eltd-header-type2,eltd-sticky-header-on-scroll-up,eltd-default-mobile-header,eltd-sticky-up-mobile-header,eltd-menu-item-first-level-bg-color,eltd-dropdown-default,eltd-header-style-on-scroll,wpb-js-composer js-comp-ver-7.6,vc_responsive
Title
Fritten, Fussball & Bier / Kuriose Sache  / Konsolenfussball – funktioniert in der Realität NICHT

Konsolenfussball – funktioniert in der Realität NICHT

Jeder kennt die Ansicht von oben bei Konsolenspielen wie EA´s FIFA15 und irgendwann kommt immer der Zeitpunkt, an dem man sie sehr schätzt. Man kann seine Spiezüge so einfach besser vollziehen, kann einfach auch mal seine Taktik checken und so den Gegner platt machen. Das diese Ansicht nicht der Realität entspricht, ist uns allen klar und doch wollte das norwegische Fernsehen wissen, ob es nicht doch in der Realität funktioniert. Für dieses Experiment setzten die TV-Macher zwei Fussballmannschaften sowie auch dem Schiedsrichter Videobrillen auf und streamten ihnen das Bild von einer Topkamera vor die Augen. Was dann passierte, könnt Ihr in dem Video sehen…

https://www.youtube.com/watch?v=JDvNZrxySc8

Quelle: Youtube (User: Evgeniy Vitalevich)

Toby Volke

Servus, ich bin der Frittenmeister. Den Blog habe ich 2006 nach der WM in Deutschland gegründet, einfach weil ich meiner Leidenschaft, dem Fussball, mehr Zeit widmen wollte. Und was ist da besser dazu geeignet als ein Blog, wo man immer viel Hintergründe recherchieren muss. Passt perfekt oder?Verein: SV Wacker Burghausen

No Comments

Post a Comment