Top
Eva Roob, äh Samira Summer ist heiß | Fritten, Fussball & Bier
fade
3256
post-template-default,single,single-post,postid-3256,single-format-standard,eltd-core-1.2.2,flow child-child-ver-1.0.2,flow-ver-1.8,eltd-smooth-scroll,eltd-smooth-page-transitions,ajax,eltd-grid-1300,eltd-blog-installed,page-template-blog-standard,eltd-header-type2,eltd-sticky-header-on-scroll-up,eltd-default-mobile-header,eltd-sticky-up-mobile-header,eltd-menu-item-first-level-bg-color,eltd-dropdown-default,eltd-header-style-on-scroll,wpb-js-composer js-comp-ver-7.6,vc_responsive
Title
Fritten, Fussball & Bier / Kultspieler  / Eva Roob, äh Samira Summer ist heiß

Eva Roob, äh Samira Summer ist heiß

Unser Liebling Eva Roob mit ihrem neuen Namen Samira Summer ist heiß, wie sie uns jetzt verrät. Noch dazu könnt ihr in dem Interview noch mal hören, wieso sie die Fussballschuhe in den Keller gestellt hat und ihre neuen knappen Kleidchen aus dem Schrank geholt hat. Ja, mit Ausziehen und erotischem und sexy Tanz lässt sich halt einfach mehr Geld verdienen als mit Kicken! Eine Frage müssen wir jetzt noch kläre, bevor ihr das Video anschaut: Wie geht man denn auf eine Weihnachtsparty? Nackt?

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=TooN31JiVTU[/youtube]

An unsere männlichen Fussballer, die hier sicher fleißig mitlesen: Lasst Eure Klamotten an, nur Frauen können beim Tanzen mehr verdienen als beim Fussball…

Hier beim Schweizer Blick bekommt Ihr übrigens noch ein Interview mit der Dame zu lesen: www.blick.ch

Toby Volke

Servus, ich bin der Frittenmeister. Den Blog habe ich 2006 nach der WM in Deutschland gegründet, einfach weil ich meiner Leidenschaft, dem Fussball, mehr Zeit widmen wollte. Und was ist da besser dazu geeignet als ein Blog, wo man immer viel Hintergründe recherchieren muss. Passt perfekt oder?Verein: SV Wacker Burghausen

No Comments

Post a Comment