Top
erotik | Fritten, Fussball & Bier
fade
88
archive,tag,tag-erotik,tag-88,eltd-core-1.2.2,flow child-child-ver-1.0.2,flow-ver-1.8,eltd-smooth-scroll,eltd-smooth-page-transitions,ajax,eltd-grid-1300,eltd-blog-installed,page-template-blog-standard,eltd-header-type2,eltd-sticky-header-on-scroll-up,eltd-default-mobile-header,eltd-sticky-up-mobile-header,eltd-menu-item-first-level-bg-color,eltd-dropdown-default,eltd-header-style-on-scroll,wpb-js-composer js-comp-ver-7.6,vc_responsive
Title
Fritten, Fussball & Bier / Posts tagged "erotik"

Ein nicht jugendfreier Werbespot…

Heute im Programm! Ein nicht ganz jugendfreier Werbespot. Daher gilt: Jeder, der nicht über 16 Jahre alt ist, klickt hier und schaut sich lieber was anderes an! Alle anderen dürfen sich diesen Werbespot anschauen, sich darüber auch amüsieren und anschließend die Frage stellen, ob genau das der Grund ist, wieso sich Frauen in den letzten Jahren immer mehr für Fussball interessieren. Oder ist es doch nur der Wunschgedanke des Unternehmens, das hier etwas verkaufen will? Für uns Männer ist die Sache ganz klar, wir gehen ab, wenn wir ein geiles Spiel sehen. Da brauchen wir überhaupt kein extra Spielzeug, für uns reicht ein Tor! Ja, liebe Mädels, da schaut ihr, denn so einfach ist das bei Euch ja anscheinend nicht...

Heute im Programm! Ein nicht g...

Read More

Bobbi Eden gibt dir einen kostenlosen Blow Job für Hollands WM-Titel

Die Holländer versuchen alles, um die Weltmeisterschaft zu gewinnen. Sogar vor heißen unmoralischen Angeboten schrecken Fans der Elftal nicht zurück, wie uns Pornostar Bobbi Eden per Twitter-Meldung beweist. Wenn die Niederlande Weltmeister werden, dann verspricht die Dame jedem ihrer Twitter-Follower einen Blow-Job. Sex sells, ja klar, so was nennt man eigentlich nur Marketing. Und was geht derzeit besser als Sex und Fussball? Nichts, außer man ist Holländer, dann ist neben Sex, Fussball derzeit nur noch der Gewinn der Weltmeisterschaft wichtig. Wer sich jetzt noch nicht für Fussball interessiert, der wird sich mit diesem Angebot am Sonntag beim Finale trotzdem vor dem Fernseher einfinden und der Elftal im Spiel gegen Spanien die Daumen drücken. Schließlich will man ja doch noch etwas...

Die Holländer versuchen alles,...

Read More

Argentinien braucht es dreckig und hart…und von hinten!

Irgendwas muss in Argentinien im Trinkwasser sein. Vielleicht ein paar Drogen oder ein wenig Schmutz, auf jeden Fall irgendetwas, was bei den Offiziellen weite Teile des Gehirns ausschaltet und den Teil, der für erotische Gedanken und sexistische Aussprüche verantworlich ist, aktiviert. Anders kann man sich gar nicht mehr erklären, wieso Nationaltrainer Diego Armando Maradona unbedingt nackt um den Obelisken in Buenos Aires laufen will und Reporter zum Lutschen von Körperteilen auffordert und wieso Carlos Bilardo, der Sportchef der Argentinier, sich als Prämie jetzt auch noch gerne von hinten nehmen lassen würde...

Irgendwas muss in Argentinien ...

Read More

Aus Erotik-DSF wird Live-Sport1

Die einen denken an Udo Lattek, den Doppelpass und die natürlich an die 2. Bundesliga! Anderen dagegen steigen bei diesem TV-Sender sofort Gedanken an nacke Haut und Telefonquizshows in den Kopf! Aber mit diesen zweideutigen Gedanken soll jetzt Schluss sein! Liebe Fans des nächtlichen Deutschen Teilzeit-Softerotik Fernsehens, merkt euch schon mal den 11. April 2010 vor! An diesem Tag werdet ihr nicht mehr viel zu lachen haben, denn an diesem Tag wird das Deutsche Sportfernsehen, kurz DSF, einen kompletten Neustart unterzogen. Kurzerhand ändert man dazu den Sendernamen einfach von DSF in Sport1 um, offiziell weil man den Namen Sport1 besser promoten kann. Bekannt dürfte euch dieser Namen durchaus schon sein, denn unter diesem Namen gibt es bereits ein ein Sportnachrichtenportal...

Die einen denken an Udo Lattek...

Read More

Eva Roob, äh Samira Summer ist heiß

Unser Liebling Eva Roob mit ihrem neuen Namen Samira Summer ist heiß, wie sie uns jetzt verrät. Noch dazu könnt ihr in dem Interview noch mal hören, wieso sie die Fussballschuhe in den Keller gestellt hat und ihre neuen knappen Kleidchen aus dem Schrank geholt hat. Ja, mit Ausziehen und erotischem und sexy Tanz lässt sich halt einfach mehr Geld verdienen als mit Kicken! Eine Frage müssen wir jetzt noch kläre, bevor ihr das Video anschaut: Wie geht man denn auf eine Weihnachtsparty? Nackt?[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=TooN31JiVTU[/youtube]An unsere männlichen Fussballer, die hier sicher fleißig mitlesen: Lasst Eure Klamotten an, nur Frauen können beim Tanzen mehr verdienen als beim Fussball...

Unser Liebling Eva Roob mit ih...

Read More

FC FKK-Sauna Tirol

Die Österreicher sind bei uns ja nicht unbedingt wegen ihrer fussballerischen Glanzleistungen bekannt. Trotzdem schaffen sie es bei uns immer wieder in die Gespräche der sonntäglichen Stammtischrunden! Diesesmal geht es um die liebe Werbung in der T-M****e-Liga, in der eh schon alles erlaubt ist. Egal ob Werbung auf dem Allerwertesten oder ob ein Dosen-Brause-Sponsor gleich komplett einen Verein übernimmt, niemand meckert, solange das Geld fließt (Ok, Fans der Salzburger Austria, Euch nenne ich gerne als Gegenbeispiel!)

Jetzt sorgt aber ein spektakulärer neuer Geldgeber wieder für Aufregung bei den Fans. Der finanziell dahindarbende FC Wacker Tirol hat nämlich einen neuen Hauptsponsor gefunden. Und zwar wird der Wiener Immobilien-Boss Alexander Gerhardinger auf dem Rücken der Wacker-Spieler für seinen neuen FKK-Saunaklub „Goldentime-Tempel“ (österreichische Medien schreiben auch von einem Sauna-Bordell) werben. Erotikmillionen für Fussballer? Nicht unbedingt alle Fans und Sponsoren des Klubs sind begeistert von der Geldspritze, vor allem weil Gerhardinger sein Engagement beim Innsbrucker Klub an die Bedingung geknüpft hat, dass er in der Stadt eben einen neuen Goldentime-Tempel aufsperren darf. Nur dazu muss die Innsbrucker Polizei erst noch eine Prüfung durchführen, ob noch ein „weiteres Bordell in Innsbruck benötigt wird„…

Eine Frage stelle ich hier noch in den Raum. Würde der FC Wacker Tirol sich im Falle eines Angebotes auch umbennen, so wie es auch schon viele andere Vereine vor ihm gemacht haben? Ich persönlich hätte ja gewaltig was zu lachen, wenn in Österreich auf einmal ein „FC FKK-Saunaklub Tirol„, ein „FC Bordell Innsbruck oder ein „FC Goldentime Tirol“ in der Liga mitspielen würde. Nur ob ein FC Bordell noch genügend Spieler für eine Jugendmannschaft hat, wage ich jetzt mal zu bezweifeln 😉

Auf jeden Fall scheint es nächste Saison interessant zu werden im heil´gen Land Tirol… 😉