Home Geld regiert die Welt! Wo ist das Trikotsponsoring in Spanien?

Wo ist das Trikotsponsoring in Spanien?

by Frittenmeister

Während sich in Deutschland jeder Verein einen nicht ganz so kleinen Betrag aus der Trikotwerbung zieht, sieht das in spanischen Primera División ganz anders aus. Ausgerechnet in Spanien, dem Land, wo Fussballer vor kurzem wegen Verzögerungen bei Gehaltszahlungen gestreikt haben…dem Land, wo Schulden die Vereine beherrschen und nicht die Vereine ihre Schulden. Ausgerechnet in diesem Land wird der äußerst prominente und dementsprechend auch teure Werbeplatz auf der Brust der Spieler nicht von allen Vereinen vermietet. Aber langsam kommen immer mehr Vereine auf den Trichter und wollen dieses leicht verdiente Geld auch einsacken. Wie wir wissen, haben es die meisten Klubs in Spanien ja auch bitter nötig…

Selbst große Vereine und ewig Trikotwerbungsverfechter wie Real Madrid oder FC Barcelona sind inzwischen dazu übergegangen, ihre Brust zu verkaufen. Und sie fahren damit verdammt gut wie am Beispiel von Barca sehen kann. Um die 23 Millionen Euro kassieren sie nun im Jahr…

Spanische Vereine mit Trikotsponsoren: 13 von 20

Verein   Sponsor
Real Madrid    bwin
FC Barcelona   Quatar Foundation
Real Sociedad   gipuzkoa
Real Betis   Cirsa
RCD Mallorca   bet-at-home
Levante UD   Communitat Valenciana
Athletic Bilbao   Petronor
FC Getafe   Burger King
Atletico Madrid   Kia
Racing Santander   Palacios
Sporting Gijon   Asturias
FC Malaga   Unesco (vermutlich ohne Bezahlung)
FC Granada   Caja Granada

Spanische Vereine ohne Trikotsponsoren: 7 von 20

FC Sevilla
Rayo Vallecano
FC Villarreal
Real Saragossa
Espanyol Barcelona
CA Osasuna

Obwohl nur 13 von 20 spanischen Erstligaklubs einen Trikotsponsor haben, können sie mit den anderen europäischen großen Ligen mithalten. Wenn auch nur knapp, aber das wird sich sicher in den nächsten Jahren ändern, denn erstens brauchen die Vereine Geld, zweitens brauchen sie noch mehr Geld und drittens haben sie Schulden ohne Ende. Das sind drei schlagende Argumente, die für Trikotwerbung sprechen und die die Vereine zum Umdenken bewegt…

Noch sind die Spanier in Europa im Vergleich der jährlichen Einnahmen durch Trikotwerbung auf dem fünften Platz. Das kann sich aber bald ändern, vor allem wenn die restlichen sieben Vereine, die noch ohne Sponsor sind, sich auch verkaufen…

Trikotwerbung in Europa:

  1. England: ca. 128 Millionen Euro
  2. Deutschland: ca. 118 Millionen Euro
  3. Italien: 65,9 Millionen Euro
  4. Frankreich: 58,8 Millionen Euro
  5. Spanien: 57,5 Millionen Euro
1 comment

You may also like

1 comment

Josh 31. August 2011 - 19:37

Spanien hat anscheinend ausreichend Geld / Schulden 😉

Reply

Leave a Comment

79 − 77 =