Home Kuriose Sache Wenn der Wettergott gegen den Fussballgott ist…

Wenn der Wettergott gegen den Fussballgott ist…

by Frittenmeister

Wenn der Wettergott gegen den Fussballgott ist, dann wird den Zuschauern mit Sicherheit ein Spiel mit ganz besonderen Highlights geboten. Kein Team will angesichts der Strapazen, die Schnee, Eis oder Regen bringen können, freiwillig aufgeben und so entwickeln sich meistens sehr unterhaltsame Kampfspiele. Gute Stimmung wird es bei den Fans auch geben, wenn der Wettergott dann direkt in das Spiel eingreift und sogar den Ball in einer vor dem Tor geschaffenen Schlammpfütze zum liegen bringt. Passiert ist so etwas vor kurzem im J.S. Blatter Stadion auf Samoa. Dort spielte Tonga in der WM-Qualifikation 2012 gegen die Cook Islands und diese Szenen hätte beinahe das Spiel entscheidend beeinflußt. Gut, dass aber in der letzten Minute noch ein gewisse Kinitoni Falatau den Siegtreffer für Tonga machte und so dem Wettergott zeiget, dass sie mit dem Fussballgott doch enger befreundet als mit ihm…

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=npEkV8ihxnM#![/youtube]

Quelle: Youtube (User: OFCfootball)

1 comment

You may also like

1 comment

lieblingssport online 30. November 2011 - 17:34

hahah, das stimmt wohl. Nicht jeder kann bei Regen besser, so wie eins Schuhmacher auf der Rennstrecke.

Reply

Leave a Comment

+ 61 = 71