Home Bauwerk Stadion Virtuelles EM 2012 Groundhopping mit Google Street View

Virtuelles EM 2012 Groundhopping mit Google Street View

by Frittenmeister

Wir haben heute etwas für alle Fans zusammengesucht, die aus verschiedenen Gründen nicht zur Europameisterschaft 2012 nach Polen bzw. in die Ukraine gefahren sind und jetzt ihren Traum vom Europameisterschafts-Groundhopping nicht ausleben können. Aber einen schwachen Trost gibt es trotzdem und der heißt Google Street View. Was das ist müssen wir sicher nicht erklären und wie es funktioniert auch nicht. Aber wir müssen Euch die Links zu den Stadien im Google Street View geben, damit Ihr nicht lange suchen müsst und sofort virtuell durch die Stadien der EM 2012 wandern könnt. Sehr beeindruckend, was Google da gemacht hat. Man kann weit hineinzoomen, man kann sich um 360° drehen und man kann sich in aller Ruhe umschauen. Diese Ruhe hätte man im echten Leben nie.

Allerdings ersetzt das Ganze einfach keinen echten Stadionbesuch und vor allem nicht die Besuche der Spiele in den Stadien von Warschau, Posen, Breslau, Danzig, Kiew, Donezk, Charkiw und Lemberg. Aber egal, besser als nichts ist das „Google StadionView“ ja doch …

 Stadion  Ort
 Olympiastadion  Kiew
 Donbass Arena  Donezk
 Metalist Stadium  Charkiw
 Arena Lwiw  Lemberg
 Nationalstadion  Warschau
 Städtisches Stadion Posen  Posen
 PGE Arena Gdańsk  Danzig
 Städtisches Stadion Breslau  Breslau
0 comment

You may also like

Leave a Comment

26 − 18 =