Home Kultspieler Schweini gehört jetzt auch zum Hunderter-Klub

Schweini gehört jetzt auch zum Hunderter-Klub

by Frittenmeister

Als der 19-jährige Bastian Schweinsteiger im Jahr 2004 sein allererstes Länderspiel absolvierte, war sich gleich ganz Fussballdeutschland einig. Dieser Junge wird eine neue Ära in der Nationalmannschaft einleiten und er wird irgendwann – sofern er denn gesund bleibt – Lothar Matthäus als Rekordnationalspieler ablösen. Soweit sind wir im Jahr 2013 noch nicht, aber immerhin ist er jetzt in den Klub der Hunderter aufgestiegen. Im WM-Qualifikationsspiel gegen Schweden absolvierte er sein 100. Länderspiel und wird damit nun in der FIFA-Rangliste mit dem wunderschönen Namen „Klub der Hunderter“ geführt. Dort werden nur Spieler mit aufgenommen, die mehr als 100 offizielle Länderspiele absolviert haben. Wir haben uns aus dieser FIFA-Rangliste mal die deutschen Spieler herausgepickt und einen deutschen Hunderter-Klub daraus gemacht. Ganz oben steht natürlich Lothar Matthäus, aber wenn Miroslav Klose so weitermacht und auch noch die WM 2014 in Brasilien ohne größere Verletzungen übersteht, könnte er den derzeitigen Rekordnationalspieler sogar überholen. Und Bastian Schweinsteiger? Der muss noch ein paar Jahre weiterspielen, um dann wirklich ganz nach oben in dieser Rangliste zu kommen. Mindestens fünf verletzungsfreie Jahre und einige größere Turniere braucht er noch, um überhaupt auf die 150 Länderspiele zu kommen.

Spieler Länderspiele Tore Aktiv?
Lothar Matthäus 150 23
Miroslav Klose 130 68 x
Lukas Podolski 111 46 x
Jürgen Klinsmann 108 47
Jürgen Kohler 105 2
Franz Beckenbauer 103 14
Philipp Lahm 103 5 x
Joachim Streich 102 55
Thomas Häßler 101 11
Hans-Jürgen Dörner 100
Ulf Kirsten 100 34
Bastian Schweinsteiger 100 23 x

Schweinsteiger und Podolski…das ehemalige Spaß-Dreamteam aus der Nationalmannschaft ist weiterhin auf Rekordjagd. Damals im Jahr 2004 holte sie Teamchef Rudi Völler aus Verzweiflung, weil einfach keine besseren Spieler in Deutschland da waren. Sie standen damals für eine neue Generation von Spielern und sie haben das bestätigt. Beide spielen bei großen Vereinen auf Weltklasseniveau und zeigen so der heutigen Jugend, dass an ihnen noch lange kein Vorbeikommen ist. Daher werden die beide noch einige Länderspiele zusammen machen und die Rangliste sicher noch kräftig durcheinanderwirbeln.

1 comment

You may also like

1 comment

#Link11: Mitfahrer gesucht! | Fokus Fussball 17. Oktober 2013 - 10:40

[…] probt den Abgesang auf Lukas Podolski (und teilweise Bastian Schweinsteiger). Letzterem gratuliert Fritten, Fußball & Bier zum 100. Länderspiel und prognostiziert, dass er zusammen mit Podolski noch einige Länderspiele […]

Reply

Leave a Comment

+ 21 = 26