Home int. Meisterschaften Radiokommentator flippt aus

Radiokommentator flippt aus

by Frittenmeister

Es ist immer wieder geil, wie südamerikanische Kommentatoren austicken können, wenn ihre Mannschaft ein Tor schießt. Vor einigen Tagen haben wir diesbezüglich schon mal über den Argentinier Alejandro Fantino berichtet, der sich nach dem späten 1:0 Siegtreffer von Lionel  Messi im WM-Gruppenspiel Argentinien vs. Iran minutenlang nicht mehr einkriegen konnte und so weltweit bekannt geworden ist. Aber es könnte sein, dass er gar nicht der beste, emotionalste und ausgeflippteste Kommentator der Welt ist, denn ein kolumbianischer Radiokommentator hat bei dem hammergeilen Tor von James Rodriguez im Achtelfinale gegen Uruguay auch mal vergessen, wo oben und unten ist. Ganz ehrlich, das wäre mir sicher auch passiert, wenn ich dieses Tor kommentieren hätte dürfen…

Quelle: BBC

0 comment

You may also like

Leave a Comment

55 + = 60