Home Statistiken der Welt Gibt´s wieder Blamagen?

Gibt´s wieder Blamagen?

by Frittenmeister

Der Pokal hat seine eigenen Gesetze. Wenn man diese Floskel wieder überall in den Zeitungen liest, ist jedem Fussballfan sofort klar, dass die 1. Runde im DFB-Pokal ansteht. Die Kleinen ärgern die Großen und die Großen haben permanent Angst, sich bei den Kleinen zu blamieren und genau deswegen ist der DFB-Pokal eine so spannende Veranstaltung. Hier kann ein kleiner, unbedeutender Verein aus der Provinz für einige Zeit Heldentum erreichen. Man muss nur einen Bundesligaverein schlagen und den Millionären auf dem Platz zeigen, dass nicht Geld, sondern die Leidenschaft für Fussball das Spiel bestimmt. Viele Bundesligamannschaften haben deshalb Angst vor diesen Spielen, denn sie können nur verlieren. Gewinnen sie, war das ja ihre Pflichtaufgabe. Verlieren sie, werden sie wochenlang mit Spott und Häme überschüttet und es wäre nicht das erste Mal, dass sich eine Mannschaft aus der Bundesliga wegen eines verlorenen Spiels gegen einen Amateurverein den Bundesligaauftakt gewaltig vermasselt. Daher bereiten sich inzwischen etliche Bundesligavereine bei Ihren Duellen gegen die Amateurvereine sogar schon mit Elfmetertraining auf diese Spiele vor…

Wie es in diesem Jahr laufen wird, weiß man noch nicht. Aber nach diesem Wochenende werden wir Klarheit haben, wieviele Bundesligavereine in diesem Jahr schon in der ersten Runde des Pokals gegen unterklassige Vereine aus dem Pokal geworfen werden. Solange wir aber noch auf die ersten Sensationen dieser Pokalrunde warten müssen, können wir mal einen Blick zurück werfen und ein paar Statistiken ausgraben. Also schauen wir uns mal an, wie das in den letzten Jahren so war. Sind viele Bundesligaklubs gleich in der 1. Runde des DFB-Pokals gescheitert? Oder ist das nur ein Mythos, dass die Kleinen die Großen ärgern?

Saison Bundesligavereine
2013/2014 ???
2012/2013 6
2011/2012 3
2010/2011 1
2009/2010 2
2008/2009 0
2007/2008 2
2006/2007 5
2005/2006 2
2004/2005 3
2003/2004 3
2002/2003 1
2001/2002 5
2000/2001 2

In den letzten 10 Jahren gab es immer mal wieder das große Favoritensterben. Alleine im letzten Jahr mussten sich in der 1. Runde des DFB-Pokals gleich sechs Bundesligavereine gegen unterklassige Klubs die Segel streichen. Nur einmal, im Jahr 2008 hatten die Amateurvereine keine Chance und ich kann mich da noch erinnern, dass in der Presselandschaft damals die Meinung vorherrschte, dass die Kleinen keine Chance mehr haben, weil jetzt in der Bundesliga alles so professionell ist…aber wie man sieht, war diese Meinung nicht unbedingt richtig. In den Jahren danach gab es immer Favoritenstürze und das ist auch gut so. Für uns Fans macht das schließlich den Reiz des Pokals aus…ganz im Sinne: Der Pokal hat eben seine eigenen Gesetze…

0 comment

You may also like

Leave a Comment

64 − 63 =