Home Kultspieler Eine Summe von 80 Millionen Euro für einen Spielertransfer ist schon sehr abwegig…

Eine Summe von 80 Millionen Euro für einen Spielertransfer ist schon sehr abwegig…

by Frittenmeister

Ach diese Spanier…die soll einer verstehen! Für einen Ronaldo zahlen sie 94 Millionen Euro Ablöse (und sie hätte notfalls auch noch mehr bezahlt), aber wenn ein anderer Verein für einen Weltklassespieler 80 Millionen fordert, dann ist das auf einmal ziemlich abwegig…

Die Summe von 80 Mio ist ziemlich abwegig und eine Art zu sagen, dass Ribery unverkäuflich ist. Es sieht so aus, als kommt Ribery dieses Jahr nicht bei den Bayern raus. Er hat noch zwei Jahre Vertrag, aber das Leben ist lang. Madrid weiß, wie man wartet. (Jorge Valdano, Sportdirektor von Real Madrid)

Erst zahlen sie 94 Millionen für einen Spieler und jetzt jammern sie rum, dass man für 80 Millionen keinen Spieler kaufen will. Mh, entweder geht Madrid langsam das Geld aus, was angesichts der 200 Millionen Transfersausgaben alleine in dieser Saison kein Wunder wäre. Oder sie denken, dass ein Ribery einfach nicht mal annähernd so viel wert sein kann wie ein Ronaldo und das obwohl sie in mehrfach als zweitbesten Spieler (hinter Ronaldo) der Welt bezeichnet haben. So oder so verhalten sich die Spanier doof, denn laut Uli Hoeneß haben sie zwar öffentlich viel rumgejammert aber bisher noch kein offizielles Angebot gemacht. Und wie soll man ohne Angebot einen Spieler verkaufen?

3 comments

You may also like

3 comments

Melvino 11. Juli 2009 - 12:14

Bei dem, was gerade in Real Madrid abgeht, ist dieses widersprüchliche Verhalten kein Wunder mehr. Wenn ein Ronaldo 93 Millionen Euro wert sein soll, dann ist ein Ribery sicher 80 Millionen Euro wert! Für sehr viel weniger wird Perez ihn wohl nicht mehr haben können. Die so genannten Königlichen können einfach nicht verhandeln. Das ist traurig und lustig zugleich!

Reply
:) 31. August 2009 - 08:38

ohhhhhhhhhhh

hab mitleid

Reply
Peinliche Real-Pleite sorgt für Hohn und Spott - Fritten, Fussball & Bier 29. Oktober 2009 - 14:17

[…] Oktober 2009, von Frittenmeister Viel Geld haben sie vor der Saison ausgegeben und damit viele Stars eingekauft. Doch gebracht hat es […]

Reply

Leave a Comment

3 + 5 =