Home int. Meisterschaften Der Nike-Fluch…

Der Nike-Fluch…

by Frittenmeister

Der Nutella-Fluch war gestern. Bei dieser WM in Südafrika hat der bisher nichts zu suchen, dafür aber hat der Nike-Fluch Einzug gehalten. Und der ist im Gegensatz zum Nutella-Fluch auch noch International. Drogba, Rooney, Cannavaro, Ronaldo…wo sind sie? Nicht mehr dabei und davor hat man von ihnen auch nicht viel gesehen. Die Millionen sind auf das Konto der Stars gefloßen, aber so wie es aussieht, haftet diesem Werbegeld ein Fluch an. Der NIKE-FLUCH…

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=idLG6jh23yE[/youtube]

Wollt ihr mal sehen, was die ganzen angeblichen Superstars bei der WM2010 geschafft haben?

Christiano Ronaldo (Portugal)
Im Viertelfinale ausgeschieden. Blieb bei der WM blass, außer Starallüren war nicht viel von ihm zu sehen. Was ist er? Der teuerste Spieler der Welt? Nichts da, eher der teuerste Mitläufer der Welt. Absolut enttäuschend und deine eigene Statue wird er so nie bekommen. Wäre ja auch noch schöner, wenn so ein Rotzbengel auch noch ein Held wäre…

Wayne Rooney (England)
Null-Tore Stürmer Rooney hat auch nicht viel geschafft in Südafrika. Oftmals war er nur auf sich alleine gestellt, seine im Vorfeld der WM angepriesenen Fähigkeiten zeigte er kein einziges Mal. Ob er sie überhaupt hat? Eine gute Frage, den Platz im Trailerpark hat er sich jedenfalls verdient…

Didier Drogba (Elfenbeinküste)
Erst hatte er großes Verletzungssech, dann kämpfte er noch aufopferungsvoll und spielte mit einem gebrochenen Ellenbogen (oder so was in der Art) entgegen dem Rat der Ärzten. Leider reichte es trotzdem nicht, schon in der Vorrunde war Endstation.

Fabio Cannavaro (Italien)
Muss ich über die Italiener und über Fabio Cannavaro viel schreiben? Ich glaube nicht, drei glanzlose Auftritte in der Vorrunde bedeuteten das Aus. Den Kapitän der Italiener merkte man bei jedem Spiel sein doch schon etwas fortgeschrittenes Alter an. Nun ja, das Aus in der Vorrunde war die Folge für den Weltmeister von 2006.

Franck Ribery (Frankreich)
Schlechte Spiele, Streit im Team, ein Rauswurf und noch dazu ein Trainingsboykott der Spieler. Franck Ribery hat dabei fleißig mitgespielt, allerdings hat er dabei das Spielen auf dem Platz vergessen. Na egal, Ausgeschieden sind sie in der Vorrunde und das vollkommen zu Recht.

Ronaldinho (Brasilien)
Ronaldinho? Wo war der denn? Wie man sieht, war er gar nicht dabei. Da hat Nike wohl vor der WM vergessen, den Ronaldinho mal auf die Waage zu stellen, dann wäre ihnen schnell aufgefallen, dass der Zustand „Fitt“ bei ihm sicher nicht hergestellt ist. Carlos Dunga ist das aufgefallen und so hat er ihn zur WM erst gar nicht mitgenommen. Ron´s-Samba-Robics? Vergiss es…

Nike-Fluch? Oh ja…keiner der Pfeifen aus der Liste hat das Achtelfinale überstanden. Keiner hat sein Team mitreißen können und keiner hat die Versprechungen, die im Vorfeld getroffen wurden, halten können. Ach mensch, Flüche können echt grausam sein, gell Herr Lauth, Kuranyi, Jones, Weiss…und wie sie sonst noch alle heißen!

Quelle: Youtube (User: nikefootbal)

3 comments

You may also like

3 comments

Wacker Fan 30. Juni 2010 - 21:40

Welche Ausrüster sind denn überhaupt noch wie oft vertreten?

Reply
Frittenmeister 30. Juni 2010 - 23:51

Auf jeden Fall Adidas mit Lionel Messi und David Villa…

Reply
Wacker Fan 1. Juli 2010 - 22:03

Danke für die ausführliche Antwort.

Reply

Leave a Comment

+ 2 = 4