Top
nike | Fritten, Fussball & Bier
fade
681
archive,tag,tag-nike,tag-681,eltd-core-1.2.2,flow child-child-ver-1.0.2,flow-ver-1.8,eltd-smooth-scroll,eltd-smooth-page-transitions,ajax,eltd-grid-1300,eltd-blog-installed,page-template-blog-standard,eltd-header-type2,eltd-sticky-header-on-scroll-up,eltd-default-mobile-header,eltd-sticky-up-mobile-header,eltd-menu-item-first-level-bg-color,eltd-dropdown-default,eltd-header-style-on-scroll,wpb-js-composer js-comp-ver-7.6,vc_responsive,aa-prefix-socce-
Title
Fritten, Fussball & Bier / Posts tagged "nike"

The Last Game, Risk Everything … und geh nach Hause!

Eigentlich hat Nike vor der Weltmeisterschaft den sehr geilen Werbespot "The Last Game, Risk Everything" produziert und dabei seinem großen Konkurrenten Adidas gezeigt, wer der King der Werbung ist. Allerdings hat man bei den ganzen Animationen die Protagonisten aus dem Auge verloren, denn anders ist es nichts zu erklären, dass die bei der WM in Brasilien alle nichts mehr zu melden haben. Oder gar nicht mit dabei waren...

Eigentlich hat Nike vor der We...

Read More

»Riskier Alles« in Berlin

Was passiert, wenn sich die Herren Cro, Afrob, Teesy, Megaloh, MoTrip, Celo & Abdi, Olli Banjo, Bartek, Prinz Pi und Sido zusammentun? Blöde Frage, es entsteht natürlich ein Fussballsong vom Feinsten. Ein Song, der die Straßen von Dealer Uwe Ochsenknecht besingt und Frederik Lau zum Türsteher für den Bolzpatz werden lässt. Selbstverständlich haben sich die Damen und Herren in diesem Musikvideo nicht zum Spaß getroffen und ein 9-minütiges Video gedreht, sondern sie sind dem Ruf eines Sportartikelherstellers gefolgt und haben für ihn ein Bild des Straßenfussballs in Berlin gezeichnet. Klasse Video, gefällt mir! Würde ich gerne öfters sehen...

Was passiert, wenn sich die He...

Read More

Die Teamausrüster bei der Weltmeisterschaft 2014

Die Weltmeisterschaft in Brasilien wird nicht nur der Kampf um die fussballerische Weltherrschaft für die nächsten vier Jahre sein, sondern es werden auch wieder Sponsoren und Ausrüster um die maximale Aufmerksamkeit werben. Das passiert zum einen ja unter der Schirmherrschaft der FIFA und zum anderen können die Sponsoren ihre eigenen Aktionen starten. Das passiert hauptsächlich, indem Sportartikelhersteller die Nationalteams offiziell mit Triktos und Schuhen versorgen und dafür dann ordentlich Geld abdrücken. Das wären dann die Ausrüster...

Die Weltmeisterschaft in Brasi...

Read More

Ein Recycling Trikot für die Holländer

Die orangenen Trikots der Niederländer sehen ja sowieso schon aus wie eine Uniform der städtischen Müllabfuhr. Diese Schmähung bekommen die Holländer oft zu hören, doch bisher konnte den Fans das alles nichts anhaben, denn es ist ja einfach nichts dran. Das ändert sich jetzt aber, denn Nike hat sich was Zukunftsträchtiges ausgedacht und die neuen holländischen EM-Trikots aus Müll gemacht. Laut Nike wird aus jeweils 13 alten und recycelten Plastikflaschen je ein Trikot hergestellt. Absolut umwelt- und klimafreundlich soll das Ganze sein und man hat damit laut eigenen Aussagen die "umweltfreundlichste Sportbekleidung" der Welt geschaffen. Aha, ist trotzdem Müll und es ist das Beste was uns für unsere Schmähungen gegen die Holländer passieren konnte. Mit "Ihr Müllmänner" oder "Ihr habt...

Die orangenen Trikots der Nied...

Read More

Lira Bajramaj in Lira’s Manifest

Lira Bajramaj ist eine der besten Spielerin der deutschen Damen-Nationalmannschaft und auch eine der beliebtesten noch dazu. Natürlich gestehen wir Männer, dass wir nicht nur ihre fussballerischen Fähigkeiten bewundern, sondern auch ihr Aussehen und ihr stylisches Auftreten. Natürlich ist es da nicht verwunderlich, dass im Vorfeld der Frauen-Weltmeisterschaft 2011 in Deutschland der ein oder andere Sponsor versucht, die Mädels für einen Werbespot zu gewinnen. Das aber ist nicht immer ganz einfach, denn die Frauen wählen ihre Sponsoringgeschichten schon gut aus und tun auch nicht alles fürs liebe Geld. Einer der Sponsoren hat es jetzt aber doch geschafft und Fatmire „Lira“ Bajramaj mit einer guten Geschichte davon überzeugt, einen neuen Werbespot zu produzieren. Das Video mit Fatmire Bajramaj trägt den Titel „Lira’s Manifest“ und um was es in dem Video geht, könnt ihr selber herausfinden, in dem ihr hier auf das nachfolgende Video klickt, Euch anseht, was die Lira so alles macht und staunt, wie genial und wie rosa ein Fussball-Werbespot sein kann.

Ein französischer Spot…

Die Franzosen haben zwar international nicht mehr viel mitzureden, aber das schreckt dein ein oder anderen Sponsor nicht ab. Wen es aber nicht abschreckt, der ist bereit, das Image der Mannschaft gut zu polieren und dafür auch einen sehr schönen Werbespot zu drehen. Gut, ein wenig Eigennutz ist auch mit dabei, wenn schon die Mannschaft nur negative Schlagzeilen macht, dann muss man zumindest den Versuch machen und seine eigene Sponsorenhaut retten. Das macht man, indem man viel Geld investiert und eben schöne Bilder produziert...

Die Franzosen haben zwar inter...

Read More

Andrés Iniesta´s Schuh hat die Macht

Andrés Iniesta ist Weltmeister geworden und gilt als einer der besten Fussballer der Welt. Jetzt aber ist herausgekommen, wieso er wirklich so gut ist. Es liegt nicht an ihm, sondern an seinem Fussballschuh. Der hat die absolute Macht und er hat Kontrolle übernommen. Er schafft magische Momente und er zeigt, was mit dem Ball alles machen kann. Andrés Iniesta ist dementsprechend nicht wichtig, er ist nur eine beliebig austauschbare Marionette. Glaubt ihr nicht? Ist aber so, seht doch selber...

Andrés Iniesta ist Weltmeister...

Read More

Das Ausrüsterduell bei der Weltmeisterschaft in Südafrika

Letztens kam in einem Kommentar die Frage auf, welche Sportartikelhersteller denn welche Teams bei der WM mit Trikots und Ausgehklamotten ausrüstet. In diesem Moment war ich hoffnungslos überfragt und habe mir vorgenommen, mal genauer auf die Kleidung der WM-Teilnehmer zu schauen. Der Spitzenreiter unter den Ausrüstern ist dabei Adidas. Ganze 12 Teams wurden von der deutschen Firma ausgerüstet, knapp dahinter mit 10 Teams folgt der große Konkurrent Nike/Umbro. Puma kompletiert dann das Feld der großen Weltausrüster (7 Teams).Erwähnenswert sind dann auf jeden Fall noch die Teams aus Chile, Nordkorea und Honduras. Die kommen nämlich mit den "weltbekannten" Herstellern "Brooks", "Legea" und "Joma" daher. Ob die drei allerdings Geld kassieren für die Ausrüstung oder sogar noch zahlen müssen lasse ich jetzt...

Letztens kam in einem Kommenta...

Read More