Top
Was ist die Arschkarte? | Fritten, Fussball & Bier
fade
976
post-template-default,single,single-post,postid-976,single-format-standard,eltd-core-1.2.2,flow child-child-ver-1.0.2,flow-ver-1.8,eltd-smooth-scroll,eltd-smooth-page-transitions,ajax,eltd-grid-1300,eltd-blog-installed,page-template-blog-standard,eltd-header-type2,eltd-sticky-header-on-scroll-up,eltd-default-mobile-header,eltd-sticky-up-mobile-header,eltd-menu-item-first-level-bg-color,eltd-dropdown-default,eltd-header-style-on-scroll,wpb-js-composer js-comp-ver-7.7.1,vc_responsive,aa-prefix-socce-
Title
Fritten, Fussball & Bier / Fussball ist u. Leben  / Was ist die Arschkarte?

Was ist die Arschkarte?

Weiß jemand woher die Redewendung „Du hast die Arschkarte gezogen“ kommt?

Dumme Frage, und dann noch von einem Fussballblog…dann kann es ja eigentlich eh nur vom Fussball kommen! Und tatsächlich, die Redewendung kommt ürsprünglich von der roten Karte. Die rote Karte bewahrt der Schiedsrichter auch immer in der sogennanten Gesäßtasche, oft auch Arschtasche genannt, auf. Die Arschkarte-ziehen bedeutet demnach, dass man Pech gehabt hat oder ein Mißgeschick erlebt hat. Passt also ganz gut zum Fussball, da bedeutet die Arschkarte ja genau dasselbe…

So schnell kann man eine Redewendung erklären 😉

Quelle: de.wikipedia.org

Toby Volke

Servus, ich bin der Frittenmeister. Den Blog habe ich 2006 nach der WM in Deutschland gegründet, einfach weil ich meiner Leidenschaft, dem Fussball, mehr Zeit widmen wollte. Und was ist da besser dazu geeignet als ein Blog, wo man immer viel Hintergründe recherchieren muss. Passt perfekt oder?Verein: SV Wacker Burghausen

No Comments

Post a Comment