Top
van Bommel verarscht seine Landsleute | Fritten, Fussball & Bier
fade
1157
post-template-default,single,single-post,postid-1157,single-format-standard,eltd-core-1.2.2,flow child-child-ver-1.0.2,flow-ver-1.8,eltd-smooth-scroll,eltd-smooth-page-transitions,ajax,eltd-grid-1300,eltd-blog-installed,page-template-blog-standard,eltd-header-type2,eltd-sticky-header-on-scroll-up,eltd-default-mobile-header,eltd-sticky-up-mobile-header,eltd-menu-item-first-level-bg-color,eltd-dropdown-default,eltd-header-style-on-scroll,wpb-js-composer js-comp-ver-7.6,vc_responsive
Title
Fritten, Fussball & Bier / Kultspieler  / van Bommel verarscht seine Landsleute

van Bommel verarscht seine Landsleute

Marc van Bommel hat sich einen sehr lustigen Scherz auf Kosten seiner holländischen Landsleute erlaubt. In einem Fernsehinterview hat auf die Frage, ob er künftig für die deutsche Nationalmannschaft auflaufen würde, mit Ja geantwortet!

Die Dinge werden jetzt schon ein, zwei Wochen mit voller Kraft vorangetrieben. Wir müssen noch abwarten, ob das alles überhaupt möglich ist, aber Bayern und der DFB sind mit der Angelegenheit derzeit zugange. (Marc van Bommel im Interview mit dem Fernsehsender TV Limburg)

In Holland schlug das Interview gleich große Wellen, ein Wechsel eines der besten holländischen Mittelfeldspielers ausgerechnet zum verhaßten deutschen Nachbarn, das kann ja nicht sein. Die Tageszeitung De Telegraaf fragte daraufhin bei van Bommel nochmal nach, um wirklich sicherzugehen. Und auch hier blieb der Spieler des FC Bayern München wieder ernst und baute die Story sogar noch weiter aus. 

Ich sehe für mich keine Möglichkeit mehr für ,Oranje‘ zu spielen. Und Joachim Löw hat mir gesagt, dass er mich gerne dabei hätte. (Marc van Bommel in der niederländischen Zeitung De Telegraaf)

An was allerdings die Nachbarn von uns nicht gedacht haben, ist folgendes: Marc van Bommel, der bereits 40 Länderspiele für die Niederlande bestritten hat, kann laut Artikel 15 der Ausführungsbestimmungen der FIFA nicht Deutschland international aktiv werden, da er die deutsche Staatsbürgerschaft erst nach seinem 21.Lebensjahr erhalten würde. Marc van Bommel ist übrigens schon 30…

Spieler, die die andere Staatsbürgerschaft erst nach Vollendung des 21. Lebensjahres erlangen, sind für die dortige Nationalmannschaft definitiv nicht einsatzberechtigt. (Auszug aus Art.15 der Ausführungsbestimmungen der FIFA)

Also liebe holländische Nachbarn, ihr müsst Euch nicht weiter aufregen, das alles ist nur ein Scherz gewesen. van Bommel hat das übrigens später auch in einem Interview gestanden und sich gewundert, dass manche Leute so leichtgläubig sind.

Ich habe gedacht, dass jeder mitkriegt, dass das nicht ernst gemeint war. Ich konnte mein Lachen ja selbst kaum unterdrücken. (Marc van Bommel)  

Ich finde das köstlich und bin gleichzeitig froh, dass er nicht für Deutschland spielberechtig ist. Sonst hätten wir jedes zweiten Länderspiel  nur mit 10 Mann beendet! Außerdem ist mir der „Jugendkurs“ von Jogi Löw immer noch lieber als wenn wieder so ne Einbürgerungswelle wie damals unter Berti Vogts mit Spielern wie Sean Dundee, Paulo Rink oder Oliver Neuville beginnt. Von diesen Spielern hat es nur Oliver Neuville (hatte einen deutschen und einen italienischen Pass) geschafft und eine große Karriere in der Nationalmannschaft hingelegt. Der Brasilianer Paulo Rink war bei seinen 13 Länderspielen furchtbar erfolglos und der Südafrikaner Sean Dundee schaffte es am Ende nur kurz in den DFB-Kader, wobei er aber kein einziges mal auf dem Platz stand. Soviel zu dem Thema Einbürgerung und Nationalmannschaft, wir haben inzwischen wieder genug Talente, um auf Spieler wie Marc van Bommel verzichten zu können, Gott sei Dank!

Quelle: www.sport1.de

Toby Volke

Servus, ich bin der Frittenmeister. Den Blog habe ich 2006 nach der WM in Deutschland gegründet, einfach weil ich meiner Leidenschaft, dem Fussball, mehr Zeit widmen wollte. Und was ist da besser dazu geeignet als ein Blog, wo man immer viel Hintergründe recherchieren muss. Passt perfekt oder?Verein: SV Wacker Burghausen

8 Comments
  • Juli

    Mark van Bommel ist der aller Beste !!

    21. September 2008 at 15:19
  • Caro

    Den Scherz hat van Bommel schon gebracht bevor ribery bei bayern war. Das nur zur Info. Ich hab das Interview gehört… war lustig. UND ER IST KEIN TRETER!!!!! Er spielt an der Grenze ja aber da ister nicht der Einzige, Und das ist gut so. Solche brauch die BuLi !!!!!!!!!! VAN BOMMEL IST GENIAL!!!!!!!!!!!!!!

    22. April 2008 at 18:30
  • horscht

    Was labbersch du da es gibt viel mießere treter die net mal halb so gut kicken können und van bommel isch halt der beste

    2. Januar 2008 at 14:24
  • Joachim C.W. Büttner

    Mark van Bommel ist für mich einer der miesesten Treter der Bundesliga. Mir als ehehmaligen Liga-Spieler hätte er es nur einmal gemacht, danach mindestens 6 Wochen Krankenhaus.
    Mir wird nur noch übel, wenn ich diesen Sack sehe.

    29. November 2007 at 22:37
  • horscht

    van bommel ist halt der beste obwohl die anderen bayern spieler auch weltklasse sind

    24. August 2007 at 11:00
  • Herr Wieland (Drei Ecken, ein Elfer)

    „Wenn man einen Ribery in seinem Team hat …“

    Toll, dieser Teufelskerl, dieser Derwisch, Humorbombe, Fußballgott! Nun treibt seine Aura sogar die grämigsten Mitspieler in die Heiterkeit.

    2 Spieltage vorbei, langsam beginnt es mir auf den Sack zu gehen …

    22. August 2007 at 23:32
  • Paul

    Wenn man einen Ribery in seinem Team hat, macht man schon mal Scherze dieser Qualität.

    22. August 2007 at 15:48
  • newskick.de

    van Bommel verarscht seine Landsleute…

    Mark van Bommel für Deutschland? Das zumindest kündigte van Bommel in einem Fernsehinterview scheinbar ziemlich glaubhaft an….

    22. August 2007 at 11:58

Post a Comment