Top
Schlaaaaaand ist kacke | Fritten, Fussball & Bier
fade
20182
post-template-default,single,single-post,postid-20182,single-format-video,eltd-core-1.2.2,flow child-child-ver-1.0.2,flow-ver-1.8,eltd-smooth-scroll,eltd-smooth-page-transitions,ajax,eltd-blog-installed,page-template-blog-standard,eltd-header-type2,eltd-sticky-header-on-scroll-up,eltd-default-mobile-header,eltd-sticky-up-mobile-header,eltd-menu-item-first-level-bg-color,eltd-dropdown-default,eltd-header-style-on-scroll,wpb-js-composer js-comp-ver-7.4,vc_responsive
Title
Fritten, Fussball & Bier / int. Meisterschaften  / Schlaaaaaand ist kacke

Schlaaaaaand ist kacke

Jetzt ist er wieder da! Der Event-Fan…auch wenn er normalerweise nicht viel mit Fussball zu tun hat, jetzt muss er wieder mitmachen. Natürlich voll gebrandet in Schwarz-Rot-Gold. Ja, geh leck…endlich weiß ich wieder wieso ich nicht mehr auf Public Viewings gehe, wieso ich nur noch selten in Kneipen Fussball schaue und wieso ich mir noch nie mehr Fanartikel außer einem Trikot gekauft habe. Weil ich genau diesen Eventfan nicht mag und weil er mich genauso wenig mag. Für mich ist Fussball wirklich auch Fussball, da leide ich mit, da bin ich voll mit dabei. Wie ich dabei aussehe, ob ich dabei 20 Bier trinke (ok kommt trotzdem vor) oder ob die Party drumherum gut ist, ist mir doch erst mal egal. Es geht mir doch um Fussball…

Das Magazin „quer“ des bayerischen Rundfunks hat genau das jetzt auf den Punkt gebracht. In einem kurzen Beitrag von knapp 4 Minuten wird alles das gezeigt, was nervig ist, was anstrengend ist und was man als echter Fan nicht braucht. Aber wisst ihr was? Dieser Beitrag ist den ganzen Eventfans sowas von scheißegal, denn hauptsache Paaaarty….Fussball? Egal! Ergebnis? Egal! Unsere Elf? Egal…hauptsache Bier, hauptsache schlechte Fussballmusik, hauptsache Schlaaaaaaand! Na merci…

Quelle: Youtube (User: quer)

Toby Volke

Servus, ich bin der Frittenmeister. Den Blog habe ich 2006 nach der WM in Deutschland gegründet, einfach weil ich meiner Leidenschaft, dem Fussball, mehr Zeit widmen wollte. Und was ist da besser dazu geeignet als ein Blog, wo man immer viel Hintergründe recherchieren muss. Passt perfekt oder? Verein: SV Wacker Burghausen

No Comments

Post a Comment