Top
Romario macht die 1000 voll – „milesimo gol“ | Fritten, Fussball & Bier
fade
965
post-template-default,single,single-post,postid-965,single-format-standard,eltd-core-1.2.2,flow child-child-ver-1.0.2,flow-ver-1.8,eltd-smooth-scroll,eltd-smooth-page-transitions,ajax,eltd-grid-1300,eltd-blog-installed,page-template-blog-standard,eltd-header-type2,eltd-sticky-header-on-scroll-up,eltd-default-mobile-header,eltd-sticky-up-mobile-header,eltd-menu-item-first-level-bg-color,eltd-dropdown-default,eltd-header-style-on-scroll,wpb-js-composer js-comp-ver-7.6,vc_responsive
Title
Fritten, Fussball & Bier / Kultspieler  / Romario macht die 1000 voll – „milesimo gol“

Romario macht die 1000 voll – „milesimo gol“

Na endlich, Romário de Souza Faria, bei uns besser bekannt als Romario, hat´s geschafft! Gestern knackte er die 1000-Tore-Marke und steigt damit in den elitären Kreis um Pelé und Ferenc Puskás auf. In der 47. Spielminute beim Spiel Vasco da Gama gegen Reclife legte er sich den Ball am Elfemterpunkt zurecht, lief an und traf ins rechte untere Eck. Tor Nr. 1000 war damit erzielt, Herzlichen Glückwunsch, Romario….

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=dV5-m0FghMY[/youtube]

Es gibt jedoch immer noch viele Leute, die behaupten, dass Romario nie im Leben 1000 Tore in offiziellen Spiele geschossen hat. Aber genau für diese Leute habe ich jetzt hier etwas herausgesucht, nämlich eine schöne Excel-Tabelle, auf der alle Tore verzeichnet sind, die Romario in seiner Karriere erzielt hat: Download Excel-Romario-alle-Tore.xls

Also, wer die mathematischen Fähigkeiten von Romario anzweifelt, der kann ja mal nachrechnen. Und wer einen Fehler findet, der darf ihn dann auch behalten, denn jetzt haben die Feiern um das 1000ste-Romario-Tor bereits begonnen und lassen sicht nicht mehr aufhalten. Und genau deswegen wollte er ja unbedingt diese Grenze knacken…

Das Wichtigste ist die Feier. Wenn Romário die Tausend erreicht hat, dann kann er sich mit mir vergleichen. (Pelé auf die Frage, wie er zu Romario´s Rekordjagd steht)

Und sobald Romario dann fertig gefeiert hat, wird er nicht in Rente gehen, sondern weiterspielen! Woher nimmt der Mann diese Motivation bloß…

Toby Volke

Servus, ich bin der Frittenmeister. Den Blog habe ich 2006 nach der WM in Deutschland gegründet, einfach weil ich meiner Leidenschaft, dem Fussball, mehr Zeit widmen wollte. Und was ist da besser dazu geeignet als ein Blog, wo man immer viel Hintergründe recherchieren muss. Passt perfekt oder?Verein: SV Wacker Burghausen

1 Comment
  • Felix

    11freunde: Als sich der Stürmer fünf Minuten vor Spielende auswechseln ließ, verkündete er: `Die Mission ist erfüllt. Meine Karriere geht dem Ende entgegen, aber heute war noch nicht Schluss.´
    Die Polemik um das Rekordtor könnte ebenfalls weitergehen, schließlich zählt Romario auch 98 Tore aus der Jugendzeit und aus Spielen mit Fest-Charakter. `Nur´ 902 Treffer fielen in offiziellen Spielen.

    hihi,

    Gruß Felix

    22. Mai 2007 at 01:20

Post a Comment