Top
Japanische Trainingsmethoden | Fritten, Fussball & Bier
fade
4509
post-template-default,single,single-post,postid-4509,single-format-standard,eltd-core-1.2.2,flow child-child-ver-1.0.2,flow-ver-1.8,eltd-smooth-scroll,eltd-smooth-page-transitions,ajax,eltd-grid-1300,eltd-blog-installed,page-template-blog-standard,eltd-header-type2,eltd-sticky-header-on-scroll-up,eltd-default-mobile-header,eltd-sticky-up-mobile-header,eltd-menu-item-first-level-bg-color,eltd-dropdown-default,eltd-header-style-on-scroll,wpb-js-composer js-comp-ver-7.7.1,vc_responsive,aa-prefix-socce-
Title
Fritten, Fussball & Bier / Kuriose Sache  / Japanische Trainingsmethoden

Japanische Trainingsmethoden

Japaner sind ja bekannt dafür, dass sie in Kampfsportarten sehr gut ausgebildet sind. Ob dies nur ein Klische ist, weiß ich jetzt nicht. Was ich aber weiß ist, dass Japaner sehr gelenkig und artistisch veranlagt sind, was auch auf dem folgenden Video aus dem japanischen Fernsehen gut zu sehen ist.

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=t9G89gGJayA[/youtube]

Toby

Servus, ich bin der Frittenmeister. Den Blog habe ich 2006 nach der WM in Deutschland gegründet, einfach weil ich meiner Leidenschaft, dem Fussball, mehr Zeit widmen wollte. Und was ist da besser dazu geeignet als ein Blog, wo man immer viel Hintergründe recherchieren muss. Passt perfekt oder?Verein: SV Wacker Burghausen

No Comments

Post a Comment