Home int. Meisterschaften Holen wir bei der WM wenigstens ein paar Einzeltitel?

Holen wir bei der WM wenigstens ein paar Einzeltitel?

by Frittenmeister

Wenn wir schon so bitter im Halbfinale der WM ausscheiden, dann könnten wir doch als Trostpflaster wenigstens ein paar Einzeltitel bei der Weltmeisterschaft in Südafrika holen. Und das meine sehr veehrten Fussballfans, sieht auch sehr gut für uns aus. Ich habe mal aufgelistet, in welchen Wettbewerben deutsche Spieler noch Chancen auf den Titel haben und wer die Gegner für sie sind…

Bester Junger Spieler:

2006: Lukas Podolski
2010: ?

Thomas Müller ist von der Technical Study Group (TSG) der FIFA für den „Besten Jungen Spieler der WM2010“ nominiert worden und das sicherlich vollkommen zu Recht. Mit 4 Toren und 3 Vorlagen hat er die deutsche Elf bis ins Halbfinale geschossen und sich so ausdrücklich für den Titel empfohlen. Mal sehen ob es klappt, Konkurrenz hat er auf jeden Fall. Der Ghanaer André Ayew und der Mexikaner Giovani dos Santos sind ebenfalls nominiert und auch sie würden gerne den Titel gewinnen. Voraussetzung für den Titel ist, dass der Spieler nach dem 31. Dezember 1988 geboren ist und gleichzeitig mit technischen Fähigkeiten, spielerischer Kreativität und Vorbildcharakter glänzt. Thomas Müller hat bei der Aufzählung keine Probleme,ihn begeleiten diese Eigenschaften ja jeden Tag…

Er hat nicht nur Tore geschossen, sondern im deutschen Team auch die meisten Flanken geschlagen. (Christian Karembeu stellt auf einer Pressekonferenz Thomas Müller als Titel-Anwärter vor)

Es sieht gut aus für Thomas Müller, also drückt mal eure Daumen, dass er wenigstens diesen Titel holt und damit zum Nachfolger von Lukas Podolski wird…

Goldener Ball

1982: Paolo Rossi (Italien)
1986: Diego Maradona (Argentinien)
1990: Salvatore Schillaci (Italien)
1994: Romário (Brasilien)
1998: Ronaldo (Brasilien)
2002: Oliver Kahn (Deutschland)
2006: Zinédine Zidane (Frankreich)
2010: ?

Auch beim goldenen Ball haben wir gute Chancen auf den Titelgewinn. Bastian Schweinsteiger und Mesut Özil wurden von der FIFA zusammen mit acht weiteren Spielern für die Abstimmung zum besten Spieler des Turniers auserwählt. Medienvertreter dürfen in den nächsten Tagen dann ihre Stimme abgeben und so den besten Spieler der WM2010 wählen. In meinen Augen hat Bastian Schweinsteiger sehr große Chancen, den goldenen Ball zu gewinnen. Sein Auftreten, seine Dominanz haben auf der ganze Welt für Wirbel gesorgt, genauso wie auch seine feine Technik und seine Kampfkraft. Ein kompletter Spieler, von dem Nationen wie England oder Argentinien noch lange Alpträume haben werden…

Die Konkurrenz ist aber groß, was man auch in der Nominierungsliste sieht. Da streiten sich Diego Forlan, Asamoah Gyan, Andres Iniesta, Lionel Messi, Arjen Robben, Wesley Sneijder, David Villa und Xavi um die Nachfolge von Zinédine Zidane…

Torschützenkönige (Goldener Schuh)

1930: Guillermo Stábile (Argentinien): 8
1934: Oldřich Nejedlý (Tschechoslowakei): 5
1938 Leônidas (Brasilien): 7
1950 Ademir (Brasilien): 9
1954 Sándor Kocsis (Ungarn): 11
1958 Just Fontaine (Frankreich): 13
1962 Garrincha (Brasilien), Vavá (Brasilien), Leonel Sánchez (Chile), Dražan JerkoviÄ (Jugoslawien), Walentin Iwanow (Sowjetunion), Flórián Albert (Ungarn): jeweils 4
1966 Eusébio (Portugal): 9
1970 Gerd Müller (Deutschland): 10
1974 Grzegorz Lato (Polen): 7
1978 Mario Kempes (Argentinien): 6
1982 Paolo Rossi (Italien): 6
1986 Gary Lineker (England): 6
1990 Salvatore Schillaci (Italien): 6
1994 Christo Stoitschkow (Bulgarien), Oleg Salenko (Russland): jeweils 6
1998 Davor Šuker (Kroatien): 6
2002 Ronaldo (Brasilien): 8
2006 Miroslav Klose (Deutschland): 5
2010 ?

Es ist bekannt, dass Miroslav Klose noch Torschützenkönig der WM werden kann. Nur ein Treffer fehlt ihm, um mit den führenden der Torjägerliste gleichzuziehen. Und er wird alles dran setzen, das auch zu schaffen, denn neben dem Gewinn des Goldenen Schuhs kann er auch noch der beste WM-Torjäger aller Zeiten werden. Auch hier fehlt ihm nur noch ein Tor um mit Brasiliens Ronaldo gleichzuziehen und so Geschichte zu schreiben. Also, auf gehts Miro, hol dir die Rekorde.

Ähem…beinahe hätte ich hier Thomas Müller vergessen. Er kann auch noch Torschützenkönig werden, aber er wird – wie man das seinen Interviews entnehmen kann – lieber Miro Klose zu seinem Rekord verhelfen. Nun gut, ist uns auch Recht…hauptsache einer von euch Zweien macht es!

Weitere Auszeichnungen

Es gibt noch weiter Auszeichnungen, bei denen wir aber nur wenige bzw. gar keine Chancen haben. Daher lasse ich diese so gut es geht unter den Tisch fallen. Zur Vollständigkeit halber aber sei erwähnt, dass es noch die Lew-Jaschin-Trophäe für den besten Torhüter gibt, die FIFA noch einen Fair-Play-Award für das  fairste Team vergibt und außerdem noch das unterhaltsamste Team der WM gewählt wird. Hier könnten wir natürlich wieder Chancen haben, wer England und Argentinien jeweils vier Tore einschenkt, der sollte diesen Titel eigentlich auch gewinnen. Ich glaube aber eher, dass Frankreich die unterhaltsamste Mannschaft bei der WM war. Sie haben doch ständig für Schlagzeilen gesorgt, sich geprügelt, gestreikt und so etwas wie Arbeitsverweigerung betrieben. Unterhaltsam war das auf jeden Fall, schön aber eher nicht….

Ich bin ja mal gespannt, ob wir noch ein paar Trosttitel mitnehmen können. Zum Wünschen wäre es unseren Jungs, denn solche Auszeichnungen zeigen immer, dass ein sehr guter Spieler in einem sehr guten Team spielt. Folglich darf sich die ganze Mannschaft über den Titel freuen. Also Daumen drücken, ganz fest bitte und Paul, du blöde Krake, du tippst hier mal nichts! Verstanden?!?

Quelle: Wikipedia

0 comment

You may also like

Leave a Comment

92 − = 87