Top
Hey Ailton, bei uns ist ein Platz frei | Fritten, Fussball & Bier
fade
1100
post-template-default,single,single-post,postid-1100,single-format-standard,eltd-core-1.2.2,flow child-child-ver-1.0.2,flow-ver-1.8,eltd-smooth-scroll,eltd-smooth-page-transitions,ajax,eltd-grid-1300,eltd-blog-installed,page-template-blog-standard,eltd-header-type2,eltd-sticky-header-on-scroll-up,eltd-default-mobile-header,eltd-sticky-up-mobile-header,eltd-menu-item-first-level-bg-color,eltd-dropdown-default,eltd-header-style-on-scroll,wpb-js-composer js-comp-ver-7.6,vc_responsive
Title
Fritten, Fussball & Bier / Kultspieler  / Hey Ailton, bei uns ist ein Platz frei

Hey Ailton, bei uns ist ein Platz frei

Ailton ist verzweifelt auf der Suche nach einem neuen Verein in Deutschland! Doch keiner will ihn, selbst bei Hansa Rostock sieht es derzeit nicht so aus, als würde man den „Kugelblitz“ verpflichten wollen. Dabei hat er jetzt sogar angekündigt, dass er die 100.000 Euro Ablöse selber zahlen will, nur damit endlich ein deutscher Klub JA zu ihm sagt.

Ich war zuletzt nach Zürich ausgeliehen, will nicht zurück nach Belgrad und darf für eine geringe Ablöse weg. Die zahle ich sogar selbst: Ich kaufe mich frei in Belgrad! Das ist mir die Karriere wert: Ailton will spielen, Ailton braucht wieder Tore. (Ailton in der Bild-Zeitung)

Wenn das so ist, Herr Ailton, wir hätte da noch einen Platz in unserem Freitag-Abend-Altherren-Gekicke frei, das wäre doch was für dich! Kein Training unter der Woche, kein Alkoholverbot, kein Partyverbot! Du kannst machen was du willst, Eskapaden sind bei uns auch gerne gesehen. Dann haben wir wenigstens was zu lachen…

Einzig und alleine musst Du nur jeden Freitag von 19 Uhr bis 21 Uhr hier auf unserem Bolzplatz in München stehen und anschließend noch auf ein paar Bier in die nächste Kneipe ziehen. Kommt Deinem Lebensstil doch gar nicht ungelegen oder?

Ach ja eine Gage willst Du ja auch: Wir können Dir pro Woche 2-3 Bier anbieten, wenn wir noch einen Sponsor finden, dann vielleicht auch Caipirinha! Na, interessiert? Wenn ja, dann melde dich bei uns, die Verhandlungen laufen auch garantiert ohne Helleckes ab: info (@) soccer-warriors.de 😉

Update: Und kaum bin ich fertig mit diesem Artikel, schon lese ich, dass der liebe Herr Ailton unser Angebot ausschlägt und zum MSV Duisburg wechselt….na dann spielen wir halt weiter ohne ihn!

Toby Volke

Servus, ich bin der Frittenmeister. Den Blog habe ich 2006 nach der WM in Deutschland gegründet, einfach weil ich meiner Leidenschaft, dem Fussball, mehr Zeit widmen wollte. Und was ist da besser dazu geeignet als ein Blog, wo man immer viel Hintergründe recherchieren muss. Passt perfekt oder?Verein: SV Wacker Burghausen

6 Comments
  • Schimmel

    Da habt ihr wahrscheinlich auch nichts verpasst…

    15. Juli 2007 at 11:10
  • Frittenmeister

    Sorry, aber mit Eurem Angebot können wir nicht mithalten…wenn Ihr aber die Schnauze von Eurem neuen Star vollhabt, dann könnt Ihr ihn gerne mal ein paar Wochen bei uns parken, dann zeigen wir ihm, was ein richtiges Fussballspiel ist 😉

    14. Juli 2007 at 17:14
  • Jochen

    Kauft ihn uns ab! BITTE!!!

    14. Juli 2007 at 10:19
  • Frittenmeister

    Bist du dir sicher? Naja, jetzt haben wir eh keine Chancen mehr, jetzt hat er schon ein anderes Affenhaus äh Zoo gefunden…

    13. Juli 2007 at 17:21
  • Konditionsmonster

    den brauchen wir net – konditionsmonster haben wir schon genug

    13. Juli 2007 at 16:51
  • Stefan (Weltsicht Südtribüne)

    Zu spät!

    13. Juli 2007 at 16:14

Post a Comment