Top
Hape Kerkeling wird GAK Trainer… | Fritten, Fussball & Bier
fade
947
post-template-default,single,single-post,postid-947,single-format-standard,eltd-core-1.2.2,flow child-child-ver-1.0.2,flow-ver-1.8,eltd-smooth-scroll,eltd-smooth-page-transitions,ajax,eltd-grid-1300,eltd-blog-installed,page-template-blog-standard,eltd-header-type2,eltd-sticky-header-on-scroll-up,eltd-default-mobile-header,eltd-sticky-up-mobile-header,eltd-menu-item-first-level-bg-color,eltd-dropdown-default,eltd-header-style-on-scroll,wpb-js-composer js-comp-ver-7.6,vc_responsive
Title
Fritten, Fussball & Bier / Kulttrainer  / Hape Kerkeling wird GAK Trainer…

Hape Kerkeling wird GAK Trainer…

Die Österreicher, sind so schnell zu verarschen! 😉 Erinnert Ihr euch noch an das Jahr 1998? Klaus Augenthaler war damals Trainer des österreichischen Klubs Grazer AK. Bis dann Albertas Klimawiszys alias Hape Kerkeling kam… 🙂

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=WreHc9WNVW4 [/youtube]

Viele österreichischen Medien, egal ob Radio oder Zeitung berichteten damals darüber, dass Klaus Augenthaler durch den unbekannten litauischen Trainer Albertas Klimawiszys ersetzt wurde. Keiner merkte, dass der neue Trainer nur der verkleidete Hape Kerkeling war, selbst die Mannschaft (die auch nicht eingeweiht war) war nur entsetzt über die komischen Trainingsmethoden, aber trotzdem hat sich keiner der Spieler gewundert, dass er wirklich der neue Trainer sein sollte….

Danke Österreich, Eure Presseverteter haben sich damals gewaltig blamiert und wir hatten gewaltig was zu lachen. Ich kann nur sagen, ich will mehr davon sehen! 🙂

Toby Volke

Servus, ich bin der Frittenmeister. Den Blog habe ich 2006 nach der WM in Deutschland gegründet, einfach weil ich meiner Leidenschaft, dem Fussball, mehr Zeit widmen wollte. Und was ist da besser dazu geeignet als ein Blog, wo man immer viel Hintergründe recherchieren muss. Passt perfekt oder?Verein: SV Wacker Burghausen

11 Comments
  • Hanse

    da ich entmündigt bin, mein ich gar nix ernst.

    27. Oktober 2010 at 19:28
  • Frittenmeister

    Ach der meint das lustig…ist ja ein Österreicher 😉

    27. Oktober 2010 at 17:48
  • Mehl Gibssohn

    Hallo Hanse.
    Auge hat im Jahre 2000 den Verein verlassen. Was soll jetzt das dieser Gag hier dafür verantwortlich ist das GAK 2007 in Konkurs anmeldete? Fat 7 Jahre später? Für die vielen Fehleinkäufe und die ungeschickte Wirtschaft des Vereines kann kein Humor was, auch kein deutscher Humor. Wobei ich eigentlich hoffe, das du das nicht wirklich ernst gemeint hast

    27. Oktober 2010 at 14:05
  • Hanse

    Lieber pff!

    Nur ich darf Piefke zu meinen deutschen Freunden sagen. Alle andere müssen brav Gusch sein. Host mi?

    3. August 2007 at 14:43
  • pff

    ihr seid auch dumm eh ihr seid doch alle krank im Hirn Piefke

    3. August 2007 at 05:28
  • Hanse

    Das liegt daran, dass wir Österreicher zurückhaltend, schüchtern und introvertiert sind. Manchmal aber gehen die Pferde mit uns durch und zeigen auch gerne mal, was Wiener Gemütlichkeit auch bedeuten kann.

    28. Juni 2007 at 12:08
  • Frittenmeister

    Als Spieler wäre ich schon weitaus eher gegangen, so ein scheiß Training?!? Aber vielleicht haben sie noch geglaubt, dass das die neue moderne Trainingsart ist…

    28. Juni 2007 at 11:55
  • Hanse

    super ist auch der spruch: „Du kannst uns am A…. lecken“ und da gingen sie…

    🙂

    26. Juni 2007 at 15:46
  • Captain

    Das hatte ich schon längst vergessen;-) „Jetzt bin ich der selbe Trottel wie alle anderen“

    26. Juni 2007 at 12:10
  • Frittenmeister

    Logo, wir haben ja sonst nichts besseres zu tun 😉

    26. Juni 2007 at 11:52
  • Hanse

    Haha, selten so gelacht. Man ihr Deutschen habt einen Humor!

    Nur wegen dieser „Humor“Aktion musste der GAK in Konkurs und damit zwangsabsteigen. Damit wieder mal ein Beweis, dass die Deutschen den glorreichen österreichischen Fußball unterwandern und ihn trotz aller Erfolge zunichte machen wollen.

    bruahahaha…

    26. Juni 2007 at 11:46

Post a Comment