Top
Die UEFA Champions League Hymne als Akustikversion | Fritten, Fussball & Bier
fade
17217
post-template-default,single,single-post,postid-17217,single-format-video,eltd-core-1.2.2,flow child-child-ver-1.0.2,flow-ver-1.8,eltd-smooth-scroll,eltd-smooth-page-transitions,ajax,eltd-grid-1300,eltd-blog-installed,page-template-blog-standard,eltd-header-type2,eltd-sticky-header-on-scroll-up,eltd-default-mobile-header,eltd-sticky-up-mobile-header,eltd-menu-item-first-level-bg-color,eltd-dropdown-default,eltd-header-style-on-scroll,wpb-js-composer js-comp-ver-7.6,vc_responsive
Title
Fritten, Fussball & Bier / int. Meisterschaften  / Die UEFA Champions League Hymne als Akustikversion

Die UEFA Champions League Hymne als Akustikversion

Es gibt hier doch sicher Fans, die sich tierisch über die Champions League Hymne aufregen können. Zu viel Orchester, zu bombastisch und gleichzeitig ist sie mit der Zeit irgendwie eintönig geworden. Da kommt uns jetzt Paul Quinn genau Recht, denn der Ire hat die UEFA Champions League Hymne vom Royal Philharmonic Orchestra neu interpretiert und aufgenommen. Herausgekommen ist dabei eine Gitarren-Akustikversion, die Paul Quinn in mehreren Abschnitten komplett eingespielt und später zusammengesetzt hat. Hört sich geil an und könnte ich mir auch sehr gut im Stadion vorstellen…

Und was findet Ihr besser? Das Original des Royal Philharmonic Orchestra oder die alternative Akustikversion von Paul Quinn?

Quelle: Youtube (User: Paul Quinn)

Toby Volke

Servus, ich bin der Frittenmeister. Den Blog habe ich 2006 nach der WM in Deutschland gegründet, einfach weil ich meiner Leidenschaft, dem Fussball, mehr Zeit widmen wollte. Und was ist da besser dazu geeignet als ein Blog, wo man immer viel Hintergründe recherchieren muss. Passt perfekt oder?Verein: SV Wacker Burghausen

No Comments

Post a Comment