Top
Das WM-Tagebuch – Teil 3: Eindrücke aus Südafrika | Fritten, Fussball & Bier
fade
9457
post-template-default,single,single-post,postid-9457,single-format-standard,eltd-core-1.2.2,flow child-child-ver-1.0.2,flow-ver-1.8,eltd-smooth-scroll,eltd-smooth-page-transitions,ajax,eltd-grid-1300,eltd-blog-installed,page-template-blog-standard,eltd-header-type2,eltd-sticky-header-on-scroll-up,eltd-default-mobile-header,eltd-sticky-up-mobile-header,eltd-menu-item-first-level-bg-color,eltd-dropdown-default,eltd-header-style-on-scroll,wpb-js-composer js-comp-ver-7.6,vc_responsive
Title
Fritten, Fussball & Bier / Abseits der Weltmeisterschaft  / WM 2010: Das Tagebuch  / Das WM-Tagebuch – Teil 3: Eindrücke aus Südafrika

Das WM-Tagebuch – Teil 3: Eindrücke aus Südafrika

Hier berichtet Thomas Emmes über seine Erlebnisse bei der Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika.

Servus aus Südafrika

Heute habe ich ein paar Bilder für euch, direkt aus Südafrika. Sie sollen euch mal vermitteln, was für eine Stimmung hier bei der WM herrscht. Viel mehr Worte werde ich dazu gar nicht verlieren, schaut euch die Bilder an und werdet neidisch, weil ihr nicht mit dabei seid.

sa2010_04

sa2010_03

sa2010_02

sa2010_01

Bis zum nächsten Mal, Servus aus Südafrika.

Copyright Bilder: Thomas Emmes

Thomas Emmes
No Comments

Post a Comment