Top
Das Fehlschusskollektiv des Jahres 2010 | Fritten, Fussball & Bier
fade
10911
post-template-default,single,single-post,postid-10911,single-format-standard,eltd-core-1.2.2,flow child-child-ver-1.0.2,flow-ver-1.8,eltd-smooth-scroll,eltd-smooth-page-transitions,ajax,eltd-grid-1300,eltd-blog-installed,page-template-blog-standard,eltd-header-type2,eltd-sticky-header-on-scroll-up,eltd-default-mobile-header,eltd-sticky-up-mobile-header,eltd-menu-item-first-level-bg-color,eltd-dropdown-default,eltd-header-style-on-scroll,wpb-js-composer js-comp-ver-7.6,vc_responsive
Title
Fritten, Fussball & Bier / Kultspieler  / Das Fehlschusskollektiv des Jahres 2010

Das Fehlschusskollektiv des Jahres 2010

Für diese Szene, meine Damen und Herren, gibt es Häme und Spott. Im Kollektiv schießen etliche Spieler einer Mannschaft den Ball nicht ins Tor, sondern an irgendein Gebälk. Und das alles innerhalb nur weniger Sekunden. Die Unglücksraben Nikolaos Georgiadis, Serginho und Dimitrios Machaira vom griechischen Zweitligisten Veria FC haben ihren Torriecher anscheinend komplett verloren, anders ist das nicht mehr zu erklären…

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=dV8ozxliySQ[/youtube]

Quelle: Youtube (User: epidemija4you)

Toby Volke

Servus, ich bin der Frittenmeister. Den Blog habe ich 2006 nach der WM in Deutschland gegründet, einfach weil ich meiner Leidenschaft, dem Fussball, mehr Zeit widmen wollte. Und was ist da besser dazu geeignet als ein Blog, wo man immer viel Hintergründe recherchieren muss. Passt perfekt oder?Verein: SV Wacker Burghausen

1 Comment
  • Sven

    Tja…manche haben halt die Seuche am Fuss!

    28. Dezember 2010 at 02:34

Post a Comment